Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony SRS-X7 im Test

Test Sony SRS-X7
Sony SRS-X7 Test - 0 Sony SRS-X7 Test - 1 Sony SRS-X7 Test - 2 Sony SRS-X7 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Sony SRS-X7

Der Sony SRS-X7 ist die kompakte Variante des Sony SRS-X9 und als solche ein Drahtlos-Lautsprecher für den Einsatz unterwegs. Doch mit seiner überaus schicken Optik dürfte sich der AirPlay-Speaker auch in der Küche oder im Büro wohlfühlen. Optik: Edel & transportabel Der Sony SRS-X7 steckt in einem edlen, schwarzen Gehäuse mit leicht...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Freecom Tough Speaker

Sony SRS-X7 - Freecom Tough Speaker  - Test zum Shop 8,99 €

Ultron Boomer Bounce

Sony SRS-X7 - Ultron Boomer Bounce  - Test zum Shop 9,61 €

Jay-tech GP503 Bluetooth Mini Bass Lautsprecher

Sony SRS-X7 - Jay-tech GP503 Bluetooth Mini Bass Lautsprecher  - Test zum Shop 14,99 €

Sony SRS-X7 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Wirkt hochwertig
  • Guter Klang
  • Kompakt
  • Integrierter Akku
  • NFC
  • Etwas niedrige Lautstärke

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Der Sony SRS-X7 ist die kompakte Variante des Sony SRS-X9 und als solche ein Drahtlos-Lautsprecher für den Einsatz unterwegs. Doch mit seiner überaus schicken Optik dürfte sich der AirPlay-Speaker auch in der Küche oder im Büro wohlfühlen.

Optik: Edel & transportabel

Der Sony SRS-X7 steckt in einem edlen, schwarzen Gehäuse mit leicht abgeflachten Kanten. Mit knapp 2 Kilogramm ist er sicher nicht der leichteste transportable Lautsprecher, aber zumindest einigermaßen transportabel.

Ausstattung: Viele Möglichkeiten

Der Sony SRS-X7 ist ähnlich gut ausgestattet, wie sein großer Bruder Sony SRS-X9. So nimmt die Box Musik drahtlos per Apple AirPlay, Bluetooth oder DLNA entgegen. Dabei akzeptiert sie auch den hochwertigen Bluetooth-Codec aptX. Per NFC gelingt die Koppelung mit dem Abspielgerät besonders einfach. Spotify ist ebenfalls integriert. Abseits einer Steckdose soll der Akku für 8 Stunden Musikgenuss unterwegs sorgen. Per USB-Anschluss kann auch das Smartphone von den Stromreserven des integrierten Speichers profitieren.

Klang: Für Küche, Büro & Picknick

Der Sony SRS-X7 leistet immerhin 32 Watt und sollte so für kleinere Räume, wie Küche oder Büro oder auch ein Picknick ausreichen.

Ausblick: Hochwertig & transportabel

Hochwertig und transportabel, das sind die Talente des Sony SRS-X7. Allerdings hat der Drahtlos-Lautsprecher auf diesem Gebiet einige Konkurrenten, wie z.B. den Bose Soundlink Air oder das Bayan Audio Soundbook.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony SRS-X7
Vorteil: Sony SRS-X7
  • Wirkt hochwertig
  • Guter Klang
  • Kompakt
Nachteil: Sony SRS-X7
  • Etwas niedrige Lautstärke

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony SRS-X7

Zitat: Hochwertiger Begleiter mit mit Super-Ausstattung und tollem Klang
Auszeichnung Testsieger

Keine Platzierung

Wertung 87.00
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony SRS-X7" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony SRS-X7 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony SRS-X7

  • Typ AirPlay-Lautsprecher
  • Konnektivität Apple AirPlay, Bluetooth, NFC, WLAN
  • Leistung 32 Watt
  • Extras Akku
  • Ladefunktion Ladefunktion wird unterstützt.
  • Breite 300 mm
  • Höhe 132 mm
  • Tiefe 60 mm
  • Gewicht 1900 g
  • Sonstiges k.A.

Drahtlose Lautsprecher

Sony SRS-X7

Sony SRS-X7 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0397