Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Medion Erazer P7648 im Test

Test Medion Erazer P7648

Zusammenfasung von eTest zu Medion Erazer P7648

Neue Technik bei Aldi: Das Medion P7648 wird als Hochleistungsnotebook insbesondere für Spieler beworben. Ganz billig ist es aber mit rund 900,- Euro Kaufpreis nicht. eTest wirft einen Blick auf die technischen Daten und spricht eine Empfehlung aus.

Bester Preis

899,00 €
Medion Erazer P7648 MD 99980 Notebook 17, 3 Full HD 1 TB 256 GB...
bei eBay eBay
Zum Shop

Medion Erazer P7648 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Recht starker Intel Core i7 Prozessor
  • nVidia Grafikkarte (GTX 950M mit 4 GB Speicher)
  • Full-HD-Display
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • USB 3.1 Typ C
  • Grafikkarte nicht stark genug für höchste Grafikeinstellungen in aktuellen Spielen
  • Prozessor verfügt nur über 2 statt 4 Kerne, damit für gehobene Ansprüchen ebenfalls nicht schnell genug

Preisvergleich



Kurz vorgestellt

Neue Technik bei Aldi: Das Medion P7648 wird als Hochleistungsnotebook insbesondere für Spieler beworben. Ganz billig ist es aber mit rund 900,- Euro Kaufpreis nicht. eTest wirft einen Blick auf die technischen Daten und spricht eine Empfehlung aus.

Seit heute, 08.12.2016, gibt es bei Aldi Nord das Notebook Medion P7648 zu kaufen. Aldi selbst bewirbt es als „High-Performance-Notebook“ und setzt den Preis bei immerhin rund 900 Euro an. Wir wollen klären, ob der mobile Computer diesen Preis wert ist.

 

Mit einer Displaydiagonalen von 17,3 Zoll fällt das P7648 unter die größten Notebooks, die zwar klobiger und schwerer als ihre 15 Zoll oder weniger messenden Verwandten sind, dafür aber häufig mit ihren Unterhaltungs-Fähigkeiten punkten können.

 

Dies ist beim P7648 nicht anders. Auf das große Display verteilen sich 1.920 x 1.080 Bildpunkte, also die Full-HD-Auflösung. Diese wird zwar niemanden vom Hocker hauen, da sie schon länger bei Fernsehern und PC-Monitoren etabliert ist, ist aber bei Notebooks noch nicht selbstverständlich und überzeugt auch bei der großen Diagonalen noch mit einer feinen Darstellung.

 Medion Erazer P7648

 

Mit dem verbauten Intel-Core-i7-Prozessor und der ebenfalls vorhandenen nVidia-Grafikkarte ist das Gerät in der Lage, nicht nur triviale Aufgaben wie das Surfen von Internetseiten oder das Bearbeiten von Dokumenten mit Office-Programmen zu lösen, sondern auch, anspruchsvollere Anwendungen wie Spiele oder Bildbearbeitung auszuführen – zumindest grundsätzlich. Sowohl beim Prozessor als auch bei der Grafikkarte handelt es sich nämlich nicht eben um die schnellsten Modelle; die CPU verfügt lediglich über zwei Kerne und die Grafikkarte befindet sich am unteren Ende von nVidias aktueller Produktfamilie.

 

Das bedeutet: Spielen ist auf dem Gerät deutlich besser möglich, als auf vielen ähnlich teuren Systemen, so ganz sorglos die Einstellungen auf „maximal“ stellen kann man mit diesem Notebook allerdings nicht – das kann man in dieser Preisklasse aber auch kaum erwarten.

 

Ansonsten spendiert Medion seiner Kreation eine durchaus sinnvolle Ausstattung: Das Starten von Windows und installierten Programmen wird durch eine 256-Gigabyte-SSD beschleunigt während der Arbeitsspeicher von 16 Gigabyte ausreichend groß bemessen ist. Mit drahtlosen Netzwerken verbindet sich das Gerät wo möglich mit dem aktuellen ac-Standard, und auch für die neuen USB Typ C-Anschlüsse ist eine Buchse vorhanden. Für Spiele, aber auch das Büro ist der HDMI-Ausgang praktisch; er ermöglicht das Anschließen eines externen Monitors, Fernsehers oder Beamers.

 

Alles in allem ist das Notebook Medion P7648 ein wirklich rundes Produkt, das über eine sinnvolle Ausstattung verfügt. Für die meisten Anwender ist die zur Verfügung gestellte Leistung ausreichend; auch Spiele können mit gewissen Einschränkungen auf dem Notebook gespielt werden. Wer hier gehobene Ansprüche hat, sollte allerdings zu einem Computer mit stärkerer Grafik greifen – dann wird aber ein Kaufpreis jenseits der tausend Euro fällig.

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Medion Erazer P7648

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.

TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Medion Erazer P7648" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Medion Erazer P7648 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Medion Erazer P7648

  • Betriebssystem Windows 10
  • Bildschirmdiagonale 17,3 Zoll
  • Display-Auflösung 1920x1080 Pixel
  • Touch-Display Touch-Display nicht unterstützt.
  • Prozessor-Hersteller Intel
  • Prozessor-Familie Core i7
  • Modell k.A.
  • Prozessor-Modell 7500U
  • Prozessorkerne 2
  • Prozessortakt 2,7 GHz
  • Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
  • Arbeitsspeichertakt k.A.
  • Festplattenspeicher 1000 GB
  • SSD-Speicher 256 GB
  • Grafikchip-Hersteller Nvidia
  • Grafikchip-Familie GeForce
  • Grafikchip-Modell GTX 950M
  • realer Grafikspeicher 4096 MB
  • DVD-Brenner DVD-Brenner wird unterstützt.
  • Blu-ray-Laufwerk Blu-ray-Laufwerk nicht unterstützt.
  • Blu-ray-Brenner Blu-ray-Brenner nicht unterstützt.
  • Kartenleser Kartenleser wird unterstützt.
  • LAN LAN wird unterstützt.
  • WLAN-Geschwindigkeit ac Standard
  • Bluetooth Bluetooth wird unterstützt.
  • Videoanschluss HDMI
  • HDMI-Version k.A.
  • USB C-Port 1
  • USB-2.0-Ports 2
  • USB 3.0 USB 3.0 wird unterstützt.
  • USB-3.0-Ports 1
  • Thunderbolt Thunderbolt nicht unterstützt.
  • Mobilfunk Mobilfunk nicht unterstützt.
  • Webcam Webcam wird unterstützt.
  • Konfigurierbarkeit beim Einkauf Konfigurierbarkeit beim Einkauf nicht unterstützt.
  • Gewicht 2,85 kg
  • Dicke 28 mm
  • Extras k.A.
  • Besonderheiten k.A.

Laptop & Notebook

Medion Erazer P7648

Medion Erazer P7648 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein

0.3154