Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Beyerdynamic T51p im Test

Test Beyerdynamic T51p
Beyerdynamic T51p Test - 0 Beyerdynamic T51p Test - 1 Beyerdynamic T51p Test - 2

Zusammenfasung von eTest zu Beyerdynamic T51p

Der Bügel-Kopfhörer Beyerdynamic T51p konnte mit seiner hochwertigen Verarbeitung und gutem Klang kritische Fachredakteure überzeugen. In verschiedenen Tests heimste der T51p viel Lob ein, erntete gleichzeitig Kritik für fehlende Steuereinheiten mit denen sich Lautstärke oder Smartphones bedienen ließen. Insgesamt hinterlässt der...

Bester Preis

199,00 €
bei Amazon Amazon
Zum Shop

Beyerdynamic T51p - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Schickes Design
  • Solide Verarbeitung
  • Weiche Ohrpolster
  • Perfekter Sitz
  • Angenehm leicht
  • Kein auswechselbares Kabel
  • Keine Freisprechfunktion

Preisvergleich



Auswertung der Testberichte

Der Bügel-Kopfhörer Beyerdynamic T51p konnte mit seiner hochwertigen Verarbeitung und gutem Klang kritische Fachredakteure überzeugen. In verschiedenen Tests heimste der T51p viel Lob ein, erntete gleichzeitig Kritik für fehlende Steuereinheiten mit denen sich Lautstärke oder Smartphones bedienen ließen. Insgesamt hinterlässt der Beyerdynamic jedoch einen positiven Eindruck. Der T51p stellt den Einstieg in die edle T-Serie des Herstellers dar, zu der die großen Geschwister T5p und T70p zählen. Alternative Kopfhörer in der 200 Euro-Klasse sind der Bose AE2W (Funk-Kopfhörer) oder der Philips Fidelio X1.

Schick und bequem gebaut

Die Ohrmuscheln des Beyerdynamic T51p werden von einem schicken Metallbügel zusammen gehalten, der in zwölf Stufen an den Kopfumfang des Hörenden angepasst werden kann. Die Lautsprecherschalen sind ihrerseits auch über ein Drehgelenk mit dem Bügel verbunden, so dass der T51p auch unterwegs handlich zusammen geklappt werden kann. Dicke, weiche Polster (Schaumstoff unter Kunstleder) an den Muscheln beugen Druckstellen am Gehör vor und machen das Tragen des Kopfhörers auch über längere Zeit gut erträglich. Im Vergleich zu seinen großen Verwandten ist der T51p zierlich gebaut und empfiehlt sich daher auch als Reisebegleiter.

Kleiner Hörer, großer Klang

Testende Redakteure zeigten sich von der klanglichen Qualität des relativ kleinen T51p angenehm überrascht. Starke Magnetspulen sorgen für einen energischen und dynamischen Sound mit stabilem Bass-Fundament. Klänge werden fein aufgelöst und realistisch über ein Frequenzgang von 10 – 23000 Hertz dargestellt. Außengeräusche schirmt der geschlossen gebaute T51p effektiv ab. Insgesamt bietet der T51p eine angenehme und ausgeglichen Ton-Vorführung und deckt ein breites Spektrum von Musik bis zum Film ab.

Etwas unflexibel

Viele moderne Kopfhörer – und vor allem im 200 Euro Bereich – besitzen an ihren Kabeln eine Fernbedienung, die zumindest die Lautstärke reguliert. Integrierte Mikrofone machen aus vielen Kopfhörern ein vollwertiges Headset, so dass unterwegs nicht nur Musik gehört sondern auch telefoniert werden kann, ohne den Kopfhörer zu entfernen. Leider bietet der Beyerdynamic weder das eine noch das andere. Hinzu kommt, dass seine Kabel festmontiert und nicht austauschbar sind.

Was ist mit dabei?

Neben dem 174 Gramm schweren Beyerdynamic T51p kauft der Nutzer ein solide wirkendes Etui aus Nylon sowie einen Adapter, um den 3,5 mm Stecker auch in eine große 6,35 mm Buchse (zum Beispiel an der Heim-Anlage) einführen zu können.

T wie Tesla

Tesla ist eine physikalische Größe im Magnetismus, die den Einfluss eines Magneten auf den Stromfluss in einer elektrischen Leitung widerspiegelt. Magnete sind für die Schallerzeugung in Lautsprechern und Kopfhörern unerlässlich. Als idealer Wert für Kopfhörer-Magneten gilt 1 Tesla. Beyerdynamic kommt mit seinen Kopfhörern der T-Serie nach eigenen Angaben nah an diese magische Schwelle heran, worin der transparente und klare Klang begründet liegen soll.
Nikolai Tesla – seit 1960 Namensvater dieser Einheit – war ein Kroatischer Physiker und Elektro-Ingenieur, auf den viele wichtige Aspekte der modernen Energieversorgung zurückgehen. 1856 geboren lebte er ungefähr zur gleichen Zeit wie Thomas Edison, erntete jedoch nicht so viel Ruhm und Bekanntheit wie dieser. Tesla konzentrierte sich auf die Lösung großer Probleme und gilt als Urvater und Pionier der Elektrotechnik. So gelang es ihm schon sehr früh über lange Strecken Morsezeichen zu senden.
 

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Beyerdynamic T51p

Zitat: Mit dem Beyerdynamic lassen sich selbst 1000 Mal gehörte Songs komplett neu entdecken.
Auszeichnung gut, Klangtipp

Platz 7 von 13

Wertung 422.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Es ist wirklich überraschend, wie viel vom Klang der großen Modelle Beyerdynamic auch mit dem kleinen T51p realisieren kann. Der klingt nämlich groß und macht eine breite Bühne auf.
Auszeichnung gut-sehr gut

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten


Zitat: Das Design ndes T51p wirkt futuristisch wie retro zugleich. Das mitgelieferte hochwertige Nylon-Case sorgt für komode Unterbringung und sicheren Transport. Starke ringförmig um die Spule angebrachte Magnete mit hohem magnetischen Fluss sorgen für kräftigen Antrieb und energisch-dynamischen Sound.

Platz 4 von 5

Wertung 78.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auch das bisher kleinste Modell der T-Serie überzeugt klanglich auf der ganzen Linie. Dabei ist er für Beyerdynamic- Verhältnisse satt abgestimmt und bietet uneingeschränkt die markentypischen Tugenden wie ungebremste Dynamik und höchstes Auflösungsvermögen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Für das aufgerufene Geld bekommt man einen reellen Gegenwert. Allein das Design, das irgendwie klassisch anmutet, beim genauen Hinsehen aber sehr modern ist, überzeugt. Dazu kommt eine gediegene Verarbeitung.

Einzeltest

Wertung Note 1.20


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Beyerdynamic T51p" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Beyerdynamic T51p bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Beyerdynamic T51p

  • Typ On-Ear-Kopfhörer
  • Bauart geschlossen
  • Funktionsweise kabelgebunden
  • Kabellänge k.A.
  • Klinkenstecker 3,5 mm, 6,3 mm
  • Funktechnik k.A.
  • Funkreichweite k.A.
  • Betriebszeit k.A.
  • Frequenzgang von 10 Hz
  • Frequenzgang bis 23000 Hz
  • Schalldruckpegel k.A.
  • Impedanz k.A.
  • Klirrfaktor k.A.
  • Noise Cancelling Noise Cancelling nicht unterstützt.
  • Fernbedienung am Kabel Fernbedienung am Kabel nicht unterstützt.
  • verstellbarer Kopfbügel verstellbarer Kopfbügel wird unterstützt.
  • Sportausführung Sportausführung nicht unterstützt.
  • Gewicht 174 g

Kopfhörer

Beyerdynamic T51p

Beyerdynamic T51p - ab 199,00 € Amazon Preis kann jetzt höher sein

0.3235