Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony BDV-E6100 im Test

Test Sony BDV-E6100
Sony BDV-E6100 Test - 0
Alle: Komplettanlagen Letzter Test: 02/2013

Zusammenfassung von eTest zu Sony BDV-E6100

Mit dem BDV-E6100 präsentiert Sony ein weiteres 5.1-Blu-ray-System in einem von funkelnden Bergkristallen inspirierten Design ("Sense of Quartz"-Design). Im Gegensatz zum zeitgleich vorgestellten BDV-N9100W verzichtet das BDV-E6100 auf einen 4k-Upscaler, von dem aber ohnehin nur Besitzer eines Fernsehers oder Beamers mit 4k- bzw. Ultra-HD-Auflösung...

Bester Preis

445,00 €
bei neckermann.deneckermann.de
Zum Shop

Sony BDV-E6100 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Mit dem BDV-E6100 präsentiert Sony ein weiteres 5.1-Blu-ray-System in einem von funkelnden Bergkristallen inspirierten Design ("Sense of Quartz"-Design). Im Gegensatz zum zeitgleich vorgestellten BDV-N9100W verzichtet das BDV-E6100 auf einen 4k-Upscaler, von dem aber ohnehin nur Besitzer eines Fernsehers oder Beamers mit 4k- bzw. Ultra-HD-Auflösung profitieren würden. Stattdessen begnügt sich das hier vorgestellte Blu-ray-System mit einem gängigen 1080p-Upscaler, der Filme in Standardauflösung (z.B. DVD-Filme) auf bis zu 1080p, also Full-HD hochrechnet. 

Blu-ray-System mit WLAN, Bluetooth und NFC

Obendrein ist das 1000 Watt starke Heimkinosystem 3D-fähig. Der extravagant geformte Blu-ray-Receiver – eine Mischung aus Blu-ray-Player und Verstärker – spielt 3D-Blu-rays ab und kann zweidimensionale Filme bei Bedarf in 3D umwandeln.

Sony BDV-E6100 Blu-ray-ReceiverNatürlich ist das Sony BDV-E6100 auch für eine ganze Reihe Multimediadateien offen, seien es Musiktitel im MP3-, AAC- und WMA-Format, Videos im AVCHD-, Xvid HD-, MPEG-1/2/4- und WMV-Format oder Bilder im JPEG-, GIF- und PNG-Format. Fast schon nebensächlich ist, wo die Dateien gespeichert sind. Ob USB-Stick, Festplatte, MP3-Player, Smartphone, Tablet, Notebook oder PC – das mit USB, Ethernet (LAN), WLAN, DLNA, Bluetooth und NFC ausgestattete BDV-E6100 ist nicht wählerisch, wenn es um die Kommunikation mit anderen Geräten geht. Bei NFC (Near Field Communication) handelt es sich übrigens um einen neuen Übertragungsstandard für den drahtlosen Datenaustausch über kurze Strecken: Um zum Beispiel Musik von einem Smartphone oder Tablet über die Lautsprecher des Heimkinosystems genießen zu können, muss der Nutzer nichts weiter tun, als das mobile Gerät kurz an den Blu-ray-Receiver zu halten. Das war’s. Die Eingabe eines Passwortes bzw. Berechtigungscode ist nicht nötig. Vorausgesetzt, das mobile Gerät ist ebenfalls mit einem NFC-Chip bestückt. Ist dies nicht der Fall, muss die Drahtlosverbindung manuell eingerichtet werden.
Per LAN oder WLAN gibt's zudem Zugriff auf eine YouTube-App, verschiedene Video-on-Demand-Dienste (LOVEFiLM, Maxdome, Sony Video Unlimited) und andere Unterhaltungsangebote aus dem Internet. Dank Webbrowser kann sich der Nutzer auch frei im Internet bewegen.

Fernbedienungs-App und Fußball-Modus

Selbstverständlich wird das Sony BDV-E6100 mitsamt einer Fernbedienung ausgeliefert. Noch komfortabler kann der Nutzer das Heimkinosystem aber mit seinem Smartphone oder Tablet steuern. Die dafür benötigte Sony TV Side View-App ist kostenlos für mobile Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystem erhältlich. Einmal heruntergeladen, dient die App als Fernbedienungsersatz oder als Maus zum Surfen im Web.   
Die Ersteinrichtung des BDV-E6100 soll genauso leicht von der Hand gehen; die Lautsprecher-Einmessung wird wie üblich automatisch vorgenommen. Über verschiedene Sound-Modi lässt sich der Klang dann noch weiter verfeinern. Neben gängigen Modi wie "Film", "Musik" oder "Nacht" (für eine nachbarschaftsfreundliche Soundwiedergabe) bietet das Sony BDV-E6100 zum Beispiel einen speziellen Fußball-Modus, der die Stimme des Kommentators bei einer Liveübertragung stumm schaltet, sodass nur noch die Stadionatmosphäre zu hören ist.

Sony BDV-E6100 Blu-ray-System

Tests durch die Fachpresse, die eine detaillierte Einschätzung der akustischen und visuellen Performance des BDV-E6100 erlauben würden, stehen noch aus.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony BDV-E6100
Vorteil: Sony BDV-E6100
Nachteil: Sony BDV-E6100

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony BDV-E6100

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony BDV-E6100" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony BDV-E6100 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony BDV-E6100

  • Audiokanäle 5.1
  • Typ Heimkinosystem
  • Laufwerk Blu-ray-Player
  • Gesamtleistung 1000 Watt
  • HDMI-In 1
  • HDMI-Out 1
  • USB 1
  • weit. Anschlüsse Digital Audio (opt.), Analog Audio, LAN
  • WLAN integriert
  • Bluetooth integriert
  • Ausstattung 3D, Audiorückkanal, 1080p Upscaler, DLNA, Apps, Browser, NFC

Komplettanlagen

Sony BDV-E6100

Sony BDV-E6100 - ab 445,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0425