Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.



Medion Life P89660 (MD 86979) im Test

Test Medion Life P89660 (MD 86979)

Zusammenfassung von eTest zu Medion Life P89660 (MD 86979)

NAS-Laufwerke, auch Netzwerkfestplatten genannt, liegen derzeit im Trend. Dies mag mit der verstärkten Nutzung mobiler Geräte wie Notebooks, Tablets und Smartphones zusammenhängen, da viele Netzwerkfestplatten einen Zugriff auf die gespeicherten Daten auch von unterwegs über das Internet erlauben. Klar, dass auch Medion auf den Zug aufspringt und seine...

Bester Preis


Medion Life P89660 (MD 86979) - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Grundlegende Serverfunktionen
  • Nur mittelgroße Kapazität
  • Neben LAN nur USB 2.0

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

NAS-Laufwerke, auch Netzwerkfestplatten genannt, liegen derzeit im Trend. Dies mag mit der verstärkten Nutzung mobiler Geräte wie Notebooks, Tablets und Smartphones zusammenhängen, da viele Netzwerkfestplatten einen Zugriff auf die gespeicherten Daten auch von unterwegs über das Internet erlauben. Klar, dass auch Medion auf den Zug aufspringt und seine günstige Variante, die Medion Life P89660 (MD 86979), in die Aldi-Läden bringt. Da es zu den Medion-Produkten wegen ihrer Kurzlebigkeit normalerweise wenige oder keine Testberichte gibt, wollen wir immerhin die technischen Daten anschauen.

Einfachstes und offensichtlichstes Kriterium ist die Speicherkapazität. Bei Netzwerkfestplatten mit einer verbauten HDD kann diese bis 4 TB reichen, da hier zur Zeit das Limit für 3,5-Zoll-HDDs liegt. Auf den gebotenen 2 TB ist genug Platz für sehr viele Fotos, Musikstücke und einige Filme und Spiele. Für professionelle Anwender wie Fotografen oder Privatnutzer mit extrem großen Medienbibliotheken allerdings könnte der Speicherplatz knapp werden - hier ist der Kauf eines NAS-Leergehäuses empfehlenswert, bei dem man die HDDs einfach austauschen kann, wenn der Platz knapp wird.

An Anschlüssen bringt die Medion Life P89660 nur das Allernötigste mit: Einen LAN-Port für den Anschluss ans eigene Netzwerk, in den meisten Fällen wohl den Router, sowie zwei USB-Ports für eine Nutzung ohne Netzwerkfunktionalität. Diese sind allerdings nur in Notfällen zu gebrauchen, da sie lediglich USB 2.0 bieten und bei größeren Datentransfers daher sehr lange brauchen.

Ebenfalls eine gewisse Bedeutung hat die verwendete Software des NAS. Diese bestimmt, welche Arten von Dateiservern, Freigaben und Zugriff möglich sind. Die Medion-NAS Medion Life P89660 bietet hier immerhin einen FTP- und Samba-Dateiserver, iTunes- und DLNA-Medienserver sowie einen Downloadmanager, der auch bei ausgeschaltetem PC Dateien aus dem Internet herunterladen kann. Das klingt zunächst gut, jedoch ist unklar, wie gut diese Funktionen umgesetzt worden sind. Eine mobile Zugriffsmöglichkeit via Internet scheint nicht vorhanden zu sein.

Fazit

Die Netzwerkfestplatte von Medion bietet für Privatnutzer mit geringem bis mittlerem Datenaufkommen eine günstige Methode zur Datenspeicherung und in gewissem Umfang auch zur vernetzten Nutzung via diversen Medienservern.

Meine persönliche Bewertung:

1.0/5.0
Test Medion Life P89660 (MD 86979)
Vorteil: Medion Life P89660 (MD 86979)
  • Günstig
  • Grundlegende Serverfunktionen
Nachteil: Medion Life P89660 (MD 86979)
  • Nur mittelgroße Kapazität

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Medion Life P89660 (MD 86979)

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Medion Life P89660 (MD 86979)" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Medion Life P89660 (MD 86979) bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 3 Bewertungen

Netzwerkverlust

Samstag, den 03.01.2015 von Braunka

stars (Mangelhaft)

Bin ziemlich sauer auf das Teil weil es ständig das Netzwerk verliert

Es macht keinen Spaß

Mittwoch, den 15.10.2014 von Jürgen151158

stars (Mangelhaft)

Ich habe das Gerät im Frühjahr gekauft und wollte es für Filme und Musik im Netzwerk nutzen. Das Tool zur Konfiguration ist unübersichtlich und braucht man nur, um die Festplatte beim ersten mal im Netz zu finden. über den Webkonfigurator geht alles viel einfacher. Wenn alles eingerichtet ist, verliert die Festplatte aber nach kurzer Zeit die Verbindung zum Netz und man kann sie neu starten, um die Vebindung wieder herzustellen. Und das andauernd! Echt Schrott das Ding!

Einfach nur Schrott!!!

Dienstag, den 01.04.2014 von gte1943

stars (Mangelhaft)

Gerät vor Weihnachten bei ALDI gekauft. Der NAS verliert ständig die Verbindung im Netzwerk, leider habe ich die Monatsfrist für die Rückgabe zu ALDI verpasst und musste den MEDION-Service in Anspruch nehmen. Bereits zwei Mal für jeweils 3-4 Wochen in Reparatur gewesen, ohne den Fehler zu beseitigen. Bisher habe ich das Gerät noch immer nicht nutzen können dafür aber 100 € gelöhnt. Jetzt geht er zurück !
Gedacht war er als Spreicher für timergesteuerte TV-Aufnahmen von meinem Receiver, dafür absolut unbrauchbar!
Meine Lehren daraus: Nie wieder MEDION von ALDI!


Datenblatt Medion Life P89660 (MD 86979)

  • Typ NAS-Festplatte
  • HDDs 1
  • Kapazität 2 tb
  • USB-2.0-Ports 2
  • USB-3.0-Ports k.A.
  • eSATA-Ports k.A.
  • LAN-Ports 1
  • LAN-Geschwindigkeit Gigabit
  • Thunderbolt-Ports k.A.
  • CPU-Takt k.A.
  • CPU-Kerne k.A.
  • RAM k.A.
  • Funktionen Download-Manager, FTP, Medienserver
  • HDMI-Ausgang k.A.
  • Sonstiges k.A.
  • Leistungsaufnahme ohne Last k.A.
  • Leistungsaufnahme mit Last k.A.

Netzwerk-Festplatten

Medion Life P89660 (MD 86979)

Medion Life P89660 (MD 86979) - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0577