Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

M B Magnat 120mm im Test

Test M B Magnat 120mm
M B Magnat 120mm Test - 0 M B Magnat 120mm Test - 1
Alle: Schraubstöcke Letzter Test: 01/2014

Zusammenfassung von eTest zu M B Magnat 120mm

Der dritte Schraubstock im Bunde mit einer Endwertung von lediglich 4,9 und einem "mangelhaft". Damit aber noch nicht genug. Der M B Magnat 120mm wurde auch noch als gefährlich eingestuft, wie insgesamt sogar fünf der dreizehn Testkandidaten, da bei ihm während des unsymetrischen Spannens die Spindelschraube komplett abriss, was durchaus ein...

Bester Preis

34,00 €
Drehteller für Schraubstsock MB DURLACH Magnat oder Magnat plus...
bei eBayeBay
Zum Shop

M B Magnat 120mm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Mit Spindelsicherung.
  • Kein Drehteller.
  • Haltebacken nicht wechselbar.

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der dritte Schraubstock im Bunde mit einer Endwertung von lediglich 4,9 und einem "mangelhaft". Damit aber noch nicht genug. Der M B Magnat 120mm wurde auch noch als gefährlich eingestuft, wie insgesamt sogar fünf der dreizehn Testkandidaten, da bei ihm während des unsymetrischen Spannens die Spindelschraube komplett abriss, was durchaus ein entsprechendes Verletzungsrisiko für den Heimwerker birgt.

Über eine durchaus wünschenswerte Spindelsicherung verfügt der M B Magnat im Gegensatz zu etlichen anderen seiner Konkurreten erfreulicherweise. Einige deutlich besser platzierte Schraubstöcke, wie beispielsweise der  Lux 100 mm, der Connex Combi Clamp und auch der Stanley 125mm lassen eine solche Spindelsicherung vermissen.

Auf einen Drehteller sowie auf wechselbare Haltebacken muss man dafür beim M B Magnat ebenso verzichten, wie auf eine Bedienungsanleitung. Seine Werkzeugoberfläche wurde als scharfkantig beschrieben, wobei es auch Modelle gab, die sogar als extrem scharfkantig bezeichnet wurden, wie der Dema PMS 125 M und der Con:P CP871100. Die Fallprüfung musste wie bei den anderen bereits vorher defekten Schraubstöcken auch hier entfallen.

Fazit: Ein vernichtendes Urteil für einen noch dazu recht teuren Schraubstock. Hier ist preislich nicht mehr allzu viel Differenz zum Zweitplatzierten, dem Brockhaus Heuer 100 120, der dafür jedoch eine "gute" Gesamtwertung zu bieten hat. Die vorgenannten Lux- und Connex-Schraubstöcke konnten die Plätze 3 und 4 belegen und waren zum Testzeitpunkt sogar bereits für etwa 65,- beziehungsweise 50,- Euro zu finden. Wobei der Lux über 100 Millimeter und der Connex über 80 Millimeter Backenbreite verfügen im Gegensatz zu den 120 Millimetern des M B Magnat. Trotzdem sollte auch hier die Wahl vermutlich recht einfach sein.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test M B Magnat 120mm
Vorteil: M B Magnat 120mm
  • Mit Spindelsicherung.
Nachteil: M B Magnat 120mm
  • Kein Drehteller.

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu M B Magnat 120mm

Zitat: Gefährliches Werkzeug: Abriss der Spindel bei unsymetrischer Last.

Platz 12 von 13

Wertung Note 4.90



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "M B Magnat 120mm" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt M B Magnat 120mm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Schraubstöcke

M B Magnat 120mm

M B Magnat 120mm - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0177