Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120 im Test

Test Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120
Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120 Test - 0 Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120 Test - 1
Alle: Schraubstöcke Letzter Test: 07/2009

Zusammenfassung von eTest zu Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120

Der Brockhaus Heuer 100 120 wurde bereits zweimal getestet, wobei er im bereits einige Jahre alten Einzeltest noch mit "sehr gut" beurteilt wurde und im neuesten Vergleichstest mit einer "guten" Endwertung von 2,2 zumindest den zweiten Platz belegen konnte. Von den insgesamt dreizehn Schraubstöcken konnten dabei nur vier mit "gut" bewertet...

Bester Preis

39,64 €
BROCKHAUS HEUER Drehteller für Schraubstock HEUER 100 mm +...
bei eBayeBay
Zum Shop

Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 5 verschiedene Backenbreiten lieferbar: 100 - 180 mm.
  • Diverses Zubehör wie Tischklammern, Drehteller, Klapp- und Stand-Lift erhältlich.
  • Gute Qualität und Verarbeitung.
  • Lange Lebensdauer.
  • Kein Schnäppchen.
  • Haltebacken nicht wechselbar.

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Brockhaus Heuer 100 120 wurde bereits zweimal getestet, wobei er im bereits einige Jahre alten Einzeltest noch mit "sehr gut" beurteilt wurde und im neuesten Vergleichstest mit einer "guten" Endwertung von 2,2 zumindest den zweiten Platz belegen konnte. Von den insgesamt dreizehn Schraubstöcken konnten dabei nur vier mit "gut" bewertet werden, darunter auch das zweite  Brockhaus-Heuer-Modell, der 101 120 mit Drehteller, der mit der gleichen Endnote von 2,2 zum Testsieger gewählt wurde.

Beide bewegen sich mit etwa neun Kilogramm im gängigsten Gewichtsbereich, was ebenfalls für ihre Haltebackenbreite von 120 Millimetern gilt. Allerdings verfügt der Brockhaus Heuer 100 120 im Gegensatz zum Testsieger nicht über einen Drehteller und seine Haltebacken sind auch nicht wechselbar.

Eine ausführliche Bedienungsanleitung haben beide Schraubstöcke aus dem Hause Brockhaus Heuer. Die Bedienung selbst gehörte zu den am besten bewerteten im Test. Außerdem wird beiden eine hochwertige, präzise Verarbeitung mit vergleichsweise hoher Stabilität bescheinigt. Angenehm aufgefallen ist der spielfreie Antrieb und eine Oberflächenbeschaffenheit ohne scharfe Kanten. Allerdings wurde die Haptik der beiden Küpper-Ganzmetall-Schraubstöcke (1003 und 1004) noch etwas besser bewertet. Die Maximalwertung für das Spannen von rundem Material ging an die beiden Brockhaus Heuer-Modelle und den Connex Combi Clamp-Schraubstock. Der gleichzeitig auch der kleinste und leichteste Schraubstock im Test war. Dafür waren seine Haltebacken mit nur 80 mm deutlich kleiner als die 120 Milimeter des Brockhaus Heuer 100 120 und sein Antrieb zeigte ein deutliches Spiel. Im Gegensatz zum Brockhaus Heuer 100 120 sind seine Haltebacken jedoch wechselbar.

Den fehlenden Drehteller bei beiden Modellen mag man noch verschmerzen, nicht so einfach jedoch die fehlende Spindelsicherung des Combi Clamp. Hier hat der Brockhaus Heuer 100 120 einen deutlichen Sicherheitsvorsprung, auch wenn bei ihm ebenso wie bei dem Brockhaus Heuer 101 120 mit Drehteller deutliche Verformungen des Haltebacken während des unsymetrischen Einspannes entstanden sind. Die sich jedoch erfreulicherweise nach Beendigung des Belastungstests fast vollständig zurückbildeten. Dies trat weder beim drittplatzierten Lux, noch bei viertplatzierten vorgenannten Connex auf. Mit einer Gesamtwertung von 2,3 beziehungsweise 2,4 lagen sie nur knapp hinter dem hier vorgestellten Brockhaus Heuer 100 120, womit auch bereits alle vier "guten" Schraubstöcke dieses Tests genannt wären.

Preislich haben sowohl der Lux als auch der Connex die Nase deutlich vorne, da sie bereits ab etwa 65,- bzw. 50,- Euro zu finden waren, was dem Connex auch die Auszeichnung als Preistipp und beiden ein "sehr gutes" Preis-/Leistungsverhältnis einbrachte. Hier erhielten die Brockhaus-Heuer-Schraubstöcke aufgrund ihres doch deutlich höheren Kaufpreises nur ein "befriedigend".
Die noch günstigeren Schraubstöcke dieses Tests, wie beispielsweise der CON:P oder auch der Timbertech gingen bei der unsymetrischen Spannungsprüfung kaputt und konnten so der Fallprüfung erst garnicht mehr unterzogen werden, weshalb sie als gefährlich und folgendessen auch als "mangelhaft" eingestuft wurden, Was im Übrigen auf insgesamt sechs der dreizehn Schraubstöcke zutraf.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120
Vorteil: Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120
  • 5 verschiedene Backenbreiten lieferbar: 100 - 180 mm.
  • Diverses Zubehör wie Tischklammern, Drehteller, Klapp- und Stand-Lift erhältlich.
  • Gute Qualität und Verarbeitung.
Nachteil: Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120
  • Kein Schnäppchen.

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120

Zitat: Hochwertiger, präziser Schraubstock. Vergleichsweise stabil.

Platz 2 von 13

Wertung Note 2.20


Zitat: Der mobile Schraubstock Heuer compact dürfte wohl eine wirkliche Bereicherung für die Ausstattung von Handwerkern sein, die häufig ihren Arbeitsplatz wechseln. Qualität und Verarbeitung stehen für eine lange Lebensdauer auch unter härterem Einsatz.

Einzeltest

Wertung Note 1.10



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Schraubstöcke

Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120

Brockhaus Heuer Schraubstock 100 120 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0207