Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fujifilm im Test

Test Fujifilm

Zusammenfassung von eTest zu Fujifilm

FUJIdirekt ist einer der ersten Anbieter von Fotobüchern, die auf echtem Fotopapier ausbelichtet werden. Das neue Fujifilm Fotobuch brillant verspricht eine herausragende Qualität, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden soll. Grund genug für uns, diese Aussage zu prüfen und das Fotobuch brillant einem ausführlichen Test zu...

Bester Preis


Fujifilm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Beim Arbeiten im Browser: Gestaltung möglich, bevor alle Bilder hochgeladen sind
  • Intuitiv bedienbare Software mit umfangreichen Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Präzises Arbieten mithilfe von Magnetlinien möglich
  • Autolayout für einzelne Sieten aktivierbar (Smart-Pages)
  • Bildoptimierung lässt bearbeitete Bilder in Ruhe und verbessert flaue
  • Gestaltung im Browser kann nicht unterbrochen werden
  • Mac-Version der Software im Funktionsumfang stark eingeschränkt

Preisvergleich



Testberichte

Der eTest

FUJIdirekt ist einer der ersten Anbieter von Fotobüchern, die auf echtem Fotopapier ausbelichtet werden. Das neue Fujifilm Fotobuch brillant verspricht eine herausragende Qualität, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden soll. Grund genug für uns, diese Aussage zu prüfen und das Fotobuch brillant einem ausführlichen Test zu unterziehen.

Software
Die FUJIdirekt Software zum Erstellen und Bestellen von Fotobüchern bietet eine umfangreiche Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten und ist intuitiv und einfach zu bedienen. Wer trotzdem nicht auf ein kleines bisschen Hilfe beim Erstellen des Fotobuchs verzichten möchte, kann auf den Fotobuch-Assistenten zurückgreifen. Mit seiner Hilfe wird das Fotobuch brillant in Windeseile quasi automatisch generiert. Natürlich kann das vom Assistenten erstellte Fotobuch anschließend noch individuell angepasst und verändert werden. Nach dem einfachen Drag&Drop-Prinzip können dem Fotobuch weitere Bilder hinzugefügt werden. Außerdem lassen sich die Bilder beliebig verschieben, drehen, vergrößern oder verkleinern. Lobend erwähnt werden müssen an dieser Stelle die Gitternetzlinien, die beim Verschieben und Ausrichten der Fotos eine große Hilfe sind. Ein kleines Warndreieck erscheint automatisch, sollte die Bildqualität für die gewählte Größe bzw. den gewählten Ausschnitt im Buch nicht ausreichend sein.
Natürlich können auch Texte eingefügt, die Hintergrundseiten farbig gestaltet und viele Foto-Effekte (z.B. Rahmen- und Schatteneffekte) angewendet werden.

Qualität des Fotobuchs
Das Besondere am Fujifilm Fotobuch brillant von FUJIdirekt ist, dass es auf echtem Fotopapier hergestellt wird. Fujifilm hat das Fujicolor Crystal Archive Album Paper eigens für diesen Einsatzzweck entwickelt. Die seidenmatte Oberfläche des Papiers ist resistent gegen unliebsame Fingerabdrücke und durch die spezielle Bindung (dazu im nächsten Abschnitt mehr) erhalten die Seiten eine zusätzliche Stabilität, die vor unschönen Knicken bewahrt. Auch der Hardcoverumschlag, dessen Layout ebenfalls individuell mit eigenen Bildern und Texten gestaltet werden kann, hinterlässt einen robusten, qualitativ guten Eindruck.
Durch den Einsatz von echtem Fotopapier, so verspricht es FUJIdirekt, übertrifft das Fotobuch brillant andere im Digitaldruck-Verfahren hergestellte Fotobücher mit brillanteren Farben, einer unübertrefflichen Detailwiedergabe und einer wesentlich längeren Farbbeständigkeit. Im Großen und Ganzen können wir diese Aussage bestätigen. Unser Testexemplar punktet mit einer hohen Farbtreue und Leuchtkraft. Lediglich eine Doppelseite zeigte einen ganz leichten Rotstich. Details werden ausgezeichnet wiedergegeben. Auch unsere Schwarz-Weiß-Bilder im Fotobuch brillant geben keinen Anlass zur Kritik.
Im Wesentlichen entsprechen die einzelnen Seiten unseres Fotobuchs der Vorschau in der Software. Nur das Einfügen eines Fotos, das eine gesamte Seite randlos füllen soll, gestaltet sich mit der FUJIdirekt Software etwas schwierig. Auch ist hier die Vorschau-Funktion nicht optimal. Nur so ist es wohl zu erklären, dass einige unserer Bilder eben nicht die ganze Seite ausfüllen, sondern von einem schmalen weißen Rand umgeben sind. Das haben wir bei der einen oder anderen Fotobuch-Software anderer Anbieter schon besser gesehen. 

Bindung
Positiv überrascht hat uns die neuartige Bindung, die sich von der Art und Weise herkömmlicher Fotobuch-Bindungen deutlich abhebt. Die Leporello-Bindung, bei der die auf echtem Fotopapier belichteten Fotobuch-Seiten nach dem Ziehharmonika-Prinzip miteinander verklebt werden, macht nicht nur einen stabilen, langlebigen Eindruck. Ihre Überlegenheit gegenüber anderen Bindungen spielt sie vor allem bei doppelseitigen Panoramamotiven aus. In herkömmlichen Fotobüchern kommen solche Panoramaseiten weniger gut zur Geltung, da sich das offen liegende Buch in der Mitte in zwei Richtungen wölbt. Beim Fujifilm Fotobuch brillant von FUJIdirekt hingegen wölben sich die Seiten nicht im aufgeschlagenen Zustand.

Lieferung & Bezahlung
Am Bestellvorgang und der Lieferzeit haben wir nichts auszusetzen. Der Bestellvorgang ist denkbar einfach gestaltet und wird ebenfalls über die FUJIdirekt Software zum Erstellen des Fotobuchs ausgelöst. Die Kosten für ein Fotobuch brillant von FUJIdirekt sind vergleichbar mit den Kosten für Fotobücher anderer Anbieter. Standardmäßig erfolgt die Bestellung auf Rechnung: Der Kunde muss also erst nach Erhalt der Ware zahlen.
Per Email wird der Kunde dann über den aktuellen Stand seiner Bestellung informiert. Wir erhielten bereits fünf Tage nach unserer Bestellung die Auskunft, dass das Buch am nächsten Werktag in den Versand gehen würde. Drei Tage später lag es dann auch in unserem Briefkasten, gut und sicher verpackt.


Fazit: Noch ist die Auswahl an Formaten nicht groß. Bislang ist das Fujifilm Fotobuch brillant nur in den Formaten "Panorama" (285 x 195 mm, 24 bis 56 Seiten) und "Quadratisch" (195 x 195 mm, 24 bis 56 Seiten) erhältlich. Aber die Qualität des Fotobuchs spricht für sich, sodass in Kürze sicher mit weiteren Formaten zu rechnen ist. Uns ist das Fujifilm Fotobuch brillant von FUJIdirekt ganz klar eine Empfehlung wert!

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Fujifilm
Vorteil: Fujifilm
  • Beim Arbeiten im Browser: Gestaltung möglich, bevor alle Bilder hochgeladen sind
  • Intuitiv bedienbare Software mit umfangreichen Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Präzises Arbieten mithilfe von Magnetlinien möglich
Nachteil: Fujifilm
  • Gestaltung im Browser kann nicht unterbrochen werden

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Fujifilm

Zitat: ...wirkt insgesamt farbtreu. Anmerkung zum Test: Getestet wurde das Pro Fotobuch brillant matt
Auszeichnung sehr gut

Platz 9 von 14

Wertung 91.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Eines der besten Echtfotobücher im Test. Die leichte Gelb-Tendenz wird selten stören, aber so muss Fuji Cewe und Saal den Vortritt lassen.
Auszeichnung sehr gut

Platz 8 von 12

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Hier gibt’s nichts zu meckern, denn Fujifilm überzeugt mit seinem Fotobuch auf der ganzen Linie.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 8

Wertung 4.50
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Fujifilm punktet mit einem Top-Service und einer ungewöhnlich guten Verpackung inklusive Zubehör wie Handschuhen, um das Bild nicht zu beschädigen. Anmerkung zum Test: Getestet wurden Fotoleinwände
Auszeichnung gut

Platz 8 von 11

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Browser-Bedienung des aufwändigen Fotobuchs hat noch ihre Tücken. Hier lautet die Empfehlung: konsequent durcharbeiten und direkt bestellen. [...] Die Bildqualität stimmt.

Platz 4 von 5

Wertung 76.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Fujifilm App überzeugt mit einer intuitiven Bedienung, umfangreichen Bearbeitungsmöglichkeiten und großem Produktportfolio inklusive Echtfotobuch. Anmerkung zum Test: Getestet wurde die Fujifilm App zur Erstellung von Fotobüchern
Auszeichnung Empfehlung

Platz 3 von 4

Wertung 4.50
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Kontrastreich belichtete Bilder, scharfe Konturen. Die Bestellung geht einfach von der Hand. Schnell geliefert.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 8

Wertung 4.50
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: PLUS: Echtes Fotopapier, klasse Bindung, beeindruckendes Format. MINUS: Software gut zu bedienen - für Foto-Profis aber zu eingeschränkt.

Einzeltest

Wertung Note 1.30


Zitat: Das Buch war fehlerfrei. Einzig störend war der leicht zu hell gedruckte Einband. Ansonsten lieferte Fujifilm eine gute Bildqualität auf echtem Fotopapier. Durchgängig gute Hauttöne, ein hoher Kontrastumfang und schöne Verläufe. Die Automatische Bildkorrektur hat sanft und zum Vorteil eingegriffen. Die Bindung erlaubt die doppelseitige Gestaltung. Trotz Fotopapier wirken die Seiten robust, Fingerabdrücke sind nicht sichtbar.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das Fujifilm Fotobuch brillant hält, was es verspricht: brillante Farben und eine hohe Detailwiedergabe.
Auszeichnung eTest Empfehlung

Einzeltest

Wertung 92.5%



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Fujifilm " vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Fujifilm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Echt gut

Freitag, den 03.07.2009 von Doni

stars (Sehr gut)

Habe mehrere Fotobücher der Briliantserie gemacht und sie sind sehr gut geworden. Leider nicht in grösseren XL-Formaten erhältlich.

Tatsächlich sehr gute Qualität

Samstag, den 14.03.2009 von Anonym

stars (Sehr gut)

Ich habe das Fotobuch gerade getestet und muss sagen, die Qualität ist wirklich sehr gut. Super Farben und die Detailwiedergabe ist tatsächlich viel besser als bei normalen Fotobüchern. Richtig scharf, wie die Original-Fotodatei, so soll das sein! Außerdem wie schon im Test beschrieben, eine sehr sinnvolle und stabile Bindung und Verarbeitung.

Ergänzung zum eTest: Das Problem mit dem weißen Rand bei ganzseitigem Druck hatte ich nicht. In der Software einfach das Bild als Hintergrund verwenden lassen und schon wird es ein super Panorama ohne Ränder!


Fotobücher

Fujifilm

Fujifilm - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0626