Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Vanguard GH-100 im Test

Test Vanguard GH-100
Alle: Stativköpfe Letzter Test: 11/2010

Zusammenfassung von eTest zu Vanguard GH-100

Der Vorteil des Vanguard Pistolengriffs: das Verstellen der Position geht einhändig, und nach Loslassen des „Auslösers“ rastet die Position sofort ein. Gefallen konnte im Test die Friktionskontrolle "Friction Control System". Diese Einstellungsmöglichkeit über einen Drehschalter am Griff ist gerade bei schwerem Gerät eine...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Velbon PH-157Q

Vanguard GH-100 - Velbon PH-157Q  - Test zum Shop 36,49 €

Manfrotto 391 RC 2

Vanguard GH-100 - Manfrotto 391 RC 2  - Test zum Shop 60,08 €

Walimex Pro FT-6665H

Vanguard GH-100 - Walimex Pro FT-6665H  - Test zum Shop 60,85 €

Vanguard GH-100 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Vorteil des Vanguard Pistolengriffs: das Verstellen der Position geht einhändig, und nach Loslassen des „Auslösers“ rastet die Position sofort ein. Gefallen konnte im Test die Friktionskontrolle "Friction Control System". Diese Einstellungsmöglichkeit über einen Drehschalter am Griff ist gerade bei schwerem Gerät eine praktische Sache. Apropos schweres Gerät: der Stativkopf Vanguard GH-100 trägt eine Ausrüstung von bis zu 6 kg. Auch die 72-stufige Panoramaeinstellung in 5°-Schritten konnte überzeugen. Kritisiert wurde einzig ein Detail: die Position der Wasserwaage, die bei angebrachter Schnellwechselplatte nicht mehr gut einsehbar ist.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Vanguard GH-100
Vorteil: Vanguard GH-100
Nachteil: Vanguard GH-100

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Vanguard GH-100

Zitat: Dieser Kugelkopf ist mit einem Pistolengriff ausgestattet, der eine schnelle und präzise Ausrichtung der Kamera in nahezu jede Position ermöglicht und sie fest in dieser Stellung hält, sobald der Griff gelöst wird. […] Dies ist ein vielseitiges, gut verarbeitetes und extrem nützliches Zubehör. Anmerkung zum Test: Gewinner der Kategorie "Photo Accessory"
Auszeichnung EISA-Award – Best Product 2011-2012

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Der Vanguard GH-100 weiß mit pfiffigen Details und toller Panoramafunktion zu überzeugen. Wer auf exaktes Ausrichten etwa für Tierfotografie Wert legt, muss jedoch zu einem anderen Kopf greifen.

Einzeltest

Wertung 59%


Zitat: PLUS: Sehr flexibles, einfaches Handling dank Pistolengriff, Friktionskontrolle. MINUS: Wasserwaage schlecht einsehbar, da unter der Schnellwechselplatte.

Einzeltest

Wertung Note 1.70



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Vanguard GH-100" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Vanguard GH-100 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Vanguard GH-100

  • Typ Kugelkopf, Pistolengriff
  • Material k.A.
  • Stativanschluss k.A.
  • Kameraanschluss k.A.
  • max. Belastbarkeit 6 kg
  • Gewicht 750 g
  • Höhe 18 cm
  • Wasserwaage Wasserwaage wird unterstützt.
  • Panorama-Skala Panorama-Skala wird unterstützt.
  • Sonstiges k.A.

Stativköpfe

Vanguard GH-100

Vanguard GH-100 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0182