Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon ME-1 im Test

Test Nikon ME-1
Nikon ME-1 Test - 0 Nikon ME-1 Test - 1 Nikon ME-1 Test - 2 Nikon ME-1 Test - 3 Nikon ME-1 Test - 4 Nikon ME-1 Test - 5

Zusammenfassung von eTest zu Nikon ME-1

Angesichts der steigenden Wichtigkeit des Videomodus in Spiegelreflex kommt zunehmend auf Videoaufnahme optimiertes DSLR-Zubehör auf den Markt. Das Nikon ME-1 ist ein Stereomikrofon, das auf die videofähigen Spiegelreflexkameras von Nikon (zum Erscheinungsdatum des ME-1 sind das die D3s, D300s, D700 und D5100) aufgesetzt werden kann. Als Anschluss dient der...

Bester Preis

139,75 €
bei Foto KösterFoto Köster
Zum Shop

Nikon ME-1 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Stromversorgung über Klinkenkabel statt über Batterien -> umweltfreundlich
  • Für Landschafts- und Tierfilmer geeignet
  • Einfache Bedienung
  • Schwache Tonqualität (starkes Hintergrundrauschen) -> für Sprachaufnahmen ungeeignet

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Angesichts der steigenden Wichtigkeit des Videomodus in Spiegelreflex kommt zunehmend auf Videoaufnahme optimiertes DSLR-Zubehör auf den Markt. Das Nikon ME-1 ist ein Stereomikrofon, das auf die videofähigen Spiegelreflexkameras von Nikon (zum Erscheinungsdatum des ME-1 sind das die D3s, D300s, D700 und D5100) aufgesetzt werden kann. Als Anschluss dient der Blitzschuh. Auch auf die Kompaktkamera Nikon Coolpix P7000 kann das Stereo-Mikrofon angesetzt werden. Vorteil des externen Mikros: mechanische Geräusche von Zoom oder Fokus werden durch die physische Trennung stark gemindert. Dazu ist das Mikrofon speziell gelagert, um die Übertragung von Geräuschen vom Kamerabody weiter zu mindern. Eine Windgeräusch-Minderung kann außerdem zugeschaltet werden.

Um genau zu sein, handelt es sich bei dem Nikon ME-1 um ein Back-Elektret-Kondensatormikrofon. Es ist unidirektional, nimmt also den Ton nur aus der Richtung aus, in die das Mikrofon zeigt. Einen dicken Pluspunkt kann das Mikrofon durch seine geringe Größe und Gewicht einfahren: 93 Gramm mit Windschutz und nur 79 x 38 x 100 mm groß. Damit schränkt es die Bewegungsfreiheit nicht wesentlich ein. Die Stromversorgung erfolgt über die Kamera.
 

Meine persönliche Bewertung:

3.0/5.0
Test Nikon ME-1
Vorteil: Nikon ME-1
  • Stromversorgung über Klinkenkabel statt über Batterien -> umweltfreundlich
  • Für Landschafts- und Tierfilmer geeignet
  • Einfache Bedienung
Nachteil: Nikon ME-1
  • Schwache Tonqualität (starkes Hintergrundrauschen) -> für Sprachaufnahmen ungeeignet

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon ME-1

Zitat: Plus: Umweltfreundlich (keine Batterien), leicht zu bedienen. Minus: Schwache Tonqualität, Audiopegel nicht regelbar.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon ME-1" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon ME-1 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Nikon ME 1

Mittwoch, den 18.06.2014 von Anonym

stars (Sehr gut)

Ich betreibe das Mikrofon an der Coolpix 7800 und bin sehr damit zufrieden.

Test ME-1

Donnerstag, den 16.01.2014 von Roland Kuhlemann

stars (Mangelhaft)

Auf Nikon-Produkte vertrauend, habe ich mich für meine DSLR D 5200 für das Stereo-Mikrofon ME-1 entschieden. Leider musste ich feststellen, das der aufgenommene Ton von starkem Rauschen begleitet wird, stärker noch als das eingebaute ( auch mit Windschutz ). Da ich kein Techniker ( Fachmann ) bin, kann ich nicht beurteilen, ob das Mikrofon o.k. ist, oder das Mikro für die Kamera nicht geeignet ist, daher für mich ein Fehleinkauf !!


Weiteres Zubehör

Nikon ME-1

Nikon ME-1 - ab 139,75 € Preis kann jetzt höher sein


0.0825