Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung UE22H5000 im Test

Test Samsung UE22H5000
Samsung UE22H5000 Test - 0 Samsung UE22H5000 Test - 1
Alle: Fernseher Letzter Test: 10/2014

Zusammenfassung von eTest zu Samsung UE22H5000

Wer glaubt, dass es günstige Fernseher nur im Sonderangebot bei ALDI gibt, der irrt. Auch im regulären Handel werden TV-Geräte zu kleinen Preisen angeboten, darunter zum Beispiel der UE22H5000 von Samsung. Nur 160 Euro kostet das Gerät, das sich in erster Linie als Zweitfernseher für die Küche oder das Schlafzimmer empfiehlt und 22 Zoll (54 cm) in...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Orion CLB28B680D

Samsung UE22H5000 - Orion CLB28B680D  - Test zum Shop 199,00 €

Sony KDL-32WD755

Samsung UE22H5000 - Sony KDL-32WD755  - Test zum Shop 364,00 €

Philips 49PUK4900

Samsung UE22H5000 - Philips 49PUK4900  - Test zum Shop 499,00 €

Samsung UE22H5000 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr günstig
  • Eingebauter Tuner für DVB-C und -T
  • USB-Mediaplayer unterstützt viele Formate
  • Schickes Design mit schmalem Rahmen
  • Keine Aufnahme von TV-Sendungen über USB

Preisvergleich



Testberichte

Günstiger Zweitfernseher für die Küche oder das Schlafzimmer

Wer glaubt, dass es günstige Fernseher nur im Sonderangebot bei ALDI gibt, der irrt. Auch im regulären Handel werden TV-Geräte zu kleinen Preisen angeboten, darunter zum Beispiel der UE22H5000 von Samsung. Nur 160 Euro kostet das Gerät, das sich in erster Linie als Zweitfernseher für die Küche oder das Schlafzimmer empfiehlt und 22 Zoll (54 cm) in der Diagonale misst.

Ausstattung: klein, aber fein

Angesichts des günstigen Preises keine Überraschung: Die Ausstattung ist genauso klein geraten wie die Bilddiagonale. Aber das, was ein Zweitfernseher können muss, kann der Samsung UE22H5000. Über zwei HDMI-Anschlüsse, eine SCART- und eine USB-Buchse lässt sich der kleine Flachbildfernseher spielend einfach mit externen Zuspielern wie DVD-Player oder Sat-Receiver verbinden.

Für den Empfang von Kabel- und terrestrischem Fernsehen muss kein zusätzliches Gerät angeschlossen werden. Ein entsprechendes Empfangsmodul, neudeutsch DVB-C/T-Tuner, hat der UE22H5000 schon eingebaut. Überdies besitzt das Gerät noch eine sogenannte CI+-Schnittstelle, die in Verbindung mit einem optional erhältlichem CI+-Modul den Empfang von Bezahlfernsehen ermöglicht.

Die USB-Buchse lässt sich für die Wiedergabe gängiger Bild-, Musik- und Videoformate nutzen. PVR-fähig ist sie allerdings nicht. Soll heißen: Die Aufnahme von TV-Sendungen auf einen USB-Speicher wird vom UE22H5000 nicht unterstützt (PVR steht für "Personal Video Recorder").

Bildqualität: Full-HD auf 22 Zoll

Obwohl der UE22H5000 nur 22 Zoll misst, hat Samsung einen Bildschirm mit Full-HD-Auflösung spendiert. Das hätte nicht sein müssen. Bei einem derart kleinen Bildschirm muss man schon sehr genau hinsehen, um einen Unterschied zwischen Full-HD (1920 x 1080 Pixel) und HD-ready (1366 x 768 Pixel) zu erkennen. Aber Fernseher mit einem Full-HD-Label verkaufen sich halt besser.

Für die Bildqualität ist jedoch nicht allein die Auflösung entscheidend. Eine gleichmäßige Bildschirmausleuchtung und eine flüssige Bewegungsdarstellung sind mindestens genauso wichtig. Der Blick auf das Datenblatt ist vielversprechend: Der Samsung UE22H5000 verfügt über eine moderne LED-Hintergrundbeleuchtung und eine Bildwiederholrate von 100 Hz.

Die Fachpresse hat den LED-Backlight-Fernseher leider noch nicht getestet. Kundenrezensionen zum UE22H5000, die zum Beispiel beim Online-Versandhaus Amazon zu finden sind, fallen aber größtenteils positiv aus.

Fazit zum Samsung UE22H5000

Wer einen kleinen Fernseher für die Küche oder das Schlafzimmer sucht und nur wenig Geld ausgeben möchte, muss nicht auf das nächste Sonderangebot beim Discounter warten. Der UE22H5000 von Samsung ist im regulären Handel erhältlich und mit einem Preis von nur 160 Euro ein absolutes Schnäppchen.

Unser Alternativ-Tipp: Der Xoro HTC 2444 oder der Orion CLB24B450DS sind noch platzsparender als der Samsung UE22H5000, da die beiden TV-Geräte zugleich einen DVD-Player ersetzen. Allerdings kosten sie auch etwas mehr.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung UE22H5000
Vorteil: Samsung UE22H5000
  • Sehr günstig
  • Eingebauter Tuner für DVB-C und -T
  • USB-Mediaplayer unterstützt viele Formate
Nachteil: Samsung UE22H5000
  • Keine Aufnahme von TV-Sendungen über USB

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung UE22H5000

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung UE22H5000" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung UE22H5000 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung UE22H5000

  • 3D 3D nicht unterstützt.
  • TV-Typ LCD-TV mit LED-Backlight
  • Bilddiagonale 22 Zoll
  • Hintergrundbeleuchtung k.A.
  • Auflösung Full-HD
  • Bildformat 16:9
  • 3D-Technik k.A.
  • Tuner DVB-C, DVB-T
  • Twin-Tuner Twin-Tuner nicht unterstützt.
  • CI+ Slot CI+ Slot wird unterstützt.
  • HDMI 2
  • HDMI-Standard k.A.
  • USB 1
  • Scart 1
  • Speicherkartenleser Speicherkartenleser nicht unterstützt.
  • Digitaler Audioausgang Optisch
  • LAN LAN nicht unterstützt.
  • WLAN k.A.
  • USB-Mediaplayer USB-Mediaplayer wird unterstützt.
  • USB-Recording USB-Recording nicht unterstützt.
  • Smart-TV k.A.
  • integr. DVD-Player integr. DVD-Player nicht unterstützt.
  • Verbrauch (Betrieb) 22 W
  • Verbrauch (Stand-By) 0,3 W
  • Energieklasse A
  • Breite 50,7 cm
  • Höhe 31,7 cm
  • Tiefe 6,6 cm

Fernseher

Samsung UE22H5000

Samsung UE22H5000 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0593