Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

LG 55EC930V im Test

Test LG 55EC930V
LG 55EC930V Test - 0 LG 55EC930V Test - 1
Alle: Fernseher Letzter Test: 11/2014

Zusammenfassung von eTest zu LG 55EC930V

Der koreanische Hersteller LG Electronics verlangt für seinen Full-HD-TV 55EC930V stattliche 2000 Euro. Grund für den erstaunlich hohen Preis ist das gebogene Display und die OLED-Technik, die dem Fernseher eine exzellente Bildqualität beschert. Stärken und Schwächen des LG 55EC930V haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Bester Preis


LG 55EC930V - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Kristallklares Bild mit überragendem Kontrast- und Schwarzwert dank OLED-Technik
  • Hohe Bewegungsschärfe
  • Großer Blickwinkel
  • Viele Smart-TV-Funktionen
  • Klassische Fernbedienung und Magic Remote im Lieferumfang
  • Teuer
  • Display spiegelt

Preisvergleich



Testberichte

Full-HD-OLED-TV im Curved-Design

Der koreanische Hersteller LG Electronics verlangt für seinen Full-HD-TV 55EC930V stattliche 2000 Euro. Grund für den erstaunlich hohen Preis ist das gebogene Display und die OLED-Technik, die dem Fernseher eine exzellente Bildqualität beschert. Stärken und Schwächen des LG 55EC930V haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Unvergleichbar gute Bildqualität

Die Display-Wölbung soll für mehr Kontrast und eine bessere Räumlichkeit in den Bildern sorgen. Laut Testberichten sind Kontrastumfang und Schwarzwert des 55EC930V beispielhaft. Allerdings hat dies wenig mit dem gebogenen Design zu tun, sondern vielmehr mit der kristallklaren OLED-Technik des 55-Zoll-Displays (140 Zentimeter).

Natürlich kann der LG 55EC930V auch 3D-Filme darstellen und das in ähnlich hoher Qualität wie im 2D-Modus. Im Lieferumfang findet der Nutzer jedoch nur zwei Polarisationsbrillen - angesichts des hohen Verkaufspreises schlichtweg zu wenig.

Zu wenig Ausstattung für zu viel Geld

Vier HDMI-Anschlüsse und drei USB-Stecker bieten auch schon Fernseher für um die 500 Euro. Integriertes WLAN und ein LAN-Port sind heute ebenfalls Standard bei modernen TV-Geräten. Die Bedienung des LGs erfolgt teilweise etwas träge, aber die Menüstruktur ist erfreulich übersichtlich.

Das integrierte WLAN verbindet den 55EC930V mit Mobilgeräten, die mit den Verbindungsstandards DLNA oder WiFi Miracast kompatibel sind. Außerdem wartet der OLED-TV mit zahlreichen anderen Smart-TV-Anwendungen auf.

Absolut wünschenswert bei einem Preis jenseits der 2000-Euro-Marke wäre ein Twin-Tuner, der mehr Komfort in puncto USB-Recording ermöglichen würde. Der LG 55EC930V besitzt aber nur einen einfachen Tuner für den Empfang von Satelliten-, Kabel- und Antennen-Fernsehen. Pay-TV ist über die CI+-Schnittstelle empfangbar.

Alternativen zum LG 55EC930V

Für über 2000 Euro bekommt der Nutzer Fernsehgeräte, die eine bessere Ausstattung als der LG 55EC930V bieten - dann aber ohne die Vorteile der OLED-Technik.

Rund 2500 Euro kostet der Samsung UE55HU8590 mit gebogenem LCD-Bildschirm, UHD-Auflösung und Twin-Tuner. Seine Ausstattung ist nahezu allumfassend und Testredakteure loben die sehr gute Bildqualität, wenngleich der Samsung nicht ganz das Qualitätsniveau eines OLED-TVs erreicht.

Für 1000 Euro bietet Samsung außerdem den UHD-TV UE55HU7590 an - mit flachem LCD-Bildschirm, aber ebenfalls erstklassiger Ausstattung und Bildqualität.

In Sachen Bildqualität ist auch der Sony KD-55X9005B seinen Preis von 1300 Euro allemal Wert. Auch wenn es aktuell noch keine Filme in UHD-Auflösung zu kaufen gibt, erscheinen Full-HD-Filme in aller bester Qualität auf dem UHD-Bildschirm. Lediglich die Menüführung ist etwas irreführend und verschachtelt.

Fazit zum LG 55EC930V

Der Preis von gut 2000 Euro ist kein Pappenstiel. Full-HD-TVs ohne OLED-Technik, aber dafür mit mehr Ausstattung gibt es auch schon zum halben Preis. Selbst UHD-TVs gibt es für weniger Geld. Jedoch schwärmen Tester von der unübertroffenen Brillanz und bestechenden Schärfe des gebogenen OLED-Displays. Trotzdem empfehlen wir einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen, die bereits für die UHD-Zukunft gerüstet ist.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test LG 55EC930V
Vorteil: LG 55EC930V
  • Kristallklares Bild mit überragendem Kontrast- und Schwarzwert dank OLED-Technik
  • Hohe Bewegungsschärfe
  • Großer Blickwinkel
Nachteil: LG 55EC930V
  • Teuer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu LG 55EC930V

Zitat: Der LG 55EC930V punktete in unserem Praxistest vor allem mit seiner beeindruckenden OLED-Bildqualität. [...] Abstriche müssen insgesamt bei der Ausstattung gemacht werden.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung 89.4%


Kein Zitat

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: (...) Die Vorteile der OLED-Technik sind herausragend reine Farben und ein perfekter Kontrast, wobei beides aus allen Blickwinkeln erkennbar bleibt. (...)

Platz 6 von 7

Wertung Note 2.17

» zum Test

Zitat: Mit seinen tollen Farben, dem satten schwarz und der hohen Blickwinkelstabilität ist LGs neuer OLED ein TV-Highlight und ein Traum für Bild-Enthusiasten. Jedoch verhindern die fehlende UHD-Auflösung und einige Display-Defizite eine höhere Wertung.

Einzeltest

Wertung 81.00
von 100 Punkten


Zitat: Bildreferenz unserer Redaktion hat einen neuen Namen: LG 55EC930V.
Auszeichnung überragend

Einzeltest

Wertung Note 1.10


Zitat: Die Bildreferenz unserer Redaktion hat einen neuen Namen: LG 55EC930V.

Einzeltest

Wertung Note 1.10


Zitat: Der Kontrast ist einfach großartig und bringt Rekordmesswerte. Zudem bestätigte unsere Messtechnik eine erstklassige Farbtreue, die auch unter den verschiedensten Betrachtungswinkeln vollständig erhalten bleibt. Hier zeigt sich der technologische Vorteil selbstleuchtender Pixel., die es früher nur bei Plasma (und der alten Bildröhre) gab. Die Antirefelx-Eigenschaft des Displays macht den sensationell guten Bildeindruck perfekt. (..) Die Bildreferenz unserer Redaktion hat einen neuen Namen: LG 55EC930V.
Auszeichnung hervorragend, Goldklasse

Einzeltest

Wertung 4.50
von 5 Punkten


Zitat: Kontraste und Farbwiedergabe des neuen LG sind eine Klasse für sich. Nicht nur Kenner werden die Vorteile der OLED-Technik auf den ersten Blick zu würdigen wissen. Das noch verpackt im eleganten superflachen Look ist schon ein echter Hingucker. Man bekommt den Eindruck, OLED sei jetzt bereit für den Massenmarkt - zumindest für wohlhabende TV-Enthusiasten.
Auszeichnung Highlight

Einzeltest

Wertung 89%


Zitat: (...) Dieses zeigt eine erstklassige Qualität und satte Farben, die für eine natürliche HD-Darstellung sorgen. Auch in seiner Paradedisziplin "Kontrast" leistet der OLED ganze Arbeit.(...)

Platz 2 von 6

Wertung Note 1.50

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "LG 55EC930V" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt LG 55EC930V bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt LG 55EC930V

  • 3D 3D wird unterstützt.
  • TV-Typ OLED-TV
  • Bilddiagonale 55 Zoll
  • Hintergrundbeleuchtung k.A.
  • Auflösung Full-HD
  • Bildformat 16:9
  • 3D-Technik Polarisation
  • Tuner DVB-S, DVB-C, DVB-T
  • Twin-Tuner Twin-Tuner nicht unterstützt.
  • CI+ Slot CI+ Slot wird unterstützt.
  • HDMI 4
  • HDMI-Standard 1.4
  • USB 3
  • Scart 1
  • Speicherkartenleser Speicherkartenleser nicht unterstützt.
  • Digitaler Audioausgang Optisch
  • LAN LAN wird unterstützt.
  • WLAN integriert
  • USB-Mediaplayer USB-Mediaplayer wird unterstützt.
  • USB-Recording USB-Recording wird unterstützt.
  • Smart-TV Apps, Browser, DLNA, Miracast, HbbTV
  • integr. DVD-Player integr. DVD-Player nicht unterstützt.
  • Verbrauch (Betrieb) 106 W
  • Verbrauch (Stand-By) 0,3 W
  • Energieklasse A
  • Breite 122,5 cm
  • Höhe 79,8 cm
  • Tiefe 19,2 cm

Fernseher

LG 55EC930V

LG 55EC930V - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0337