Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pocketbook Touch Lux 2 im Test

Test Pocketbook Touch Lux 2
Pocketbook Touch Lux 2 Test - 0 Pocketbook Touch Lux 2 Test - 1
Alle: eBook-Reader Letzter Test: 03/2014

Zusammenfassung von eTest zu Pocketbook Touch Lux 2

Mit dem Touch Lux 2 bringt Pocketbook seine neue Generation der eBook Reader heraus. Der Touch Lux 2 setzt auf einen "Pearl" E-Ink-Bildschirm. Pocketbook verzichtet auf die aktuelle "Carta"-Technologie, mit der die Anzeige viel kontrastreicher wäre. Dennoch überrascht der Kindle-Konkurrent mit seinem sehr guten Display. Optik: Dünner als der...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Tolino Page

Pocketbook Touch Lux 2 - Tolino Page  - Test zum Shop 62,10 €

Amazon Kindle (2016)

Pocketbook Touch Lux 2 - Amazon Kindle (2016)  - Test zum Shop 69,00 €

Tolino Shine 2 HD

Pocketbook Touch Lux 2 - Tolino Shine 2 HD  - Test zum Shop 88,00 €

Pocketbook Touch Lux 2 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Einfache Bedienung
  • Gutes, beleuchtetes Display
  • Sicherheitslücken bei der Übertragung von Daten
  • Etwas träge Arbeitsgeschwindigkeit

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Mit dem Touch Lux 2 bringt Pocketbook seine neue Generation der eBook Reader heraus. Der Touch Lux 2 setzt auf einen "Pearl" E-Ink-Bildschirm. Pocketbook verzichtet auf die aktuelle "Carta"-Technologie, mit der die Anzeige viel kontrastreicher wäre. Dennoch überrascht der Kindle-Konkurrent mit seinem sehr guten Display.

Optik: Dünner als der Vorgänger

Auf dem ersten Blick ähnelt der Touch Lux 2 seinem Vorgänger dem Touch Lux. Er ist nur minimal kleiner, 20 Gramm schwerer, aber dafür dünner. Ihm fehlt außerdem die Kopfhörerbuchse, da die Audiofunktion weggefallen ist. Dies ist zu vertrösten, da die meisten User bei eBook Readern die Audiofunktion eh kaum nutzen.

Display: Hervorragende Beleuchtung

Zwar verzichtet der Touch Lux 2 bei seinem Display noch auf die kontrastreiche Carta-Technologie, dennoch wartet er mit einer super Display-Beleuchtung auf. Hier verbirgt sich auch die größte Neuerung. Die Beleuchtungstechnologie ist um einiges besser. Bei eingeschaltetem Licht erscheinen die Buchstaben kaum heller. Dadurch ist der Kontrastwert höher und die Lesbarkeit der Texte steigt. Die Frontbeleuchtung ermöglich auch das Lesen im Dunkeln.
Der User kann seine Bücher auf einem HD 1024x758-Pixel-Display lesen. Eingebettet sind die Inhalte auf einem 6-Zoll-Screen.

Ausstattung: Mehr Power

An Bord befindet sich ein schnellerer Prozessor. Baute der Lux noch auf 800 Megaherz, arbeitet der Lux 2 mit einem 1 GHz Prozessor. Leider dauert das Umblättern und Zoomen dennoch etwas lange. Auch der Arbeitsspeicher ist jetzt doppelt so groß wie beim Vorgänger. Er umfasst jetzt 256 MB. Der Reader arbeitet mit einem 4 GB Speicher, den man per microSD um bis zu 32 GB erweitern kann. Der Akku ist 50 Prozent größer. Das hat, wie oben erwähnt, das Gerät nicht dicker gemacht, nur ein wenig schwerer.
Die Audiofunktion wurde in diesem Gerät weg gelassen. Für ein Gadget, das primär zum Lesen da ist, ist eine Audiofunktion auch eher zweitrangig.

Im Test wurde allerdings kritisiert, dass der Pocketbook bestimmte Daten unverschlüsselt überträgt, wenn es um internetbasierte Zusatzfunktionen geht.

Fazit: Man kriegt Gutes geboten

Der Pocketbook Touch Lux 2 bietet tolle Funktionen zu einem guten Preis. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat er sich in Punkto Bildschirm um einiges gebessert. Und dazu ist er sogar günstiger! Wer also zu einem anderen Anbieter als dem gängigen Kindle greifen möchte, der ist hier an einer sehr guten Adresse.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pocketbook Touch Lux 2
Vorteil: Pocketbook Touch Lux 2
  • Einfache Bedienung
  • Gutes, beleuchtetes Display
Nachteil: Pocketbook Touch Lux 2
  • Sicherheitslücken bei der Übertragung von Daten

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pocketbook Touch Lux 2

Zitat: Der Touch Lux 2 überrascht mit einer erstklassigen Ausstattung zu einem moderaten Preis von 110 Euro.

Einzeltest

Wertung Note 2.60


Zitat: Die beiden Pocketbook-Geräte haben eine praktische Funktion mit den Kindles gemeinsam: Sie können Bücher auch per E-Mail empfangen.
Auszeichnung gut

Platz 3 von 8

Wertung Note 1.70

» zum Test

Zitat: Der Touch Lux 2 hat zusätzlich zum Touchscreen auch Tasten - etwa um im Text zu blättern.

Platz 7 von 8

Wertung Note 2.83

» zum Test

Zitat: Umblättern und Zoomen dauert ein wenig lang; das stört aber nur beim Lesen von PDF-Dateien.

Platz 7 von 11

Wertung Note 2.83

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pocketbook Touch Lux 2" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pocketbook Touch Lux 2 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pocketbook Touch Lux 2

  • Typ E-Book-Reader
  • Display S/W-E-Ink
  • Diagonale 6 Zoll
  • Auflösung 1024X758 Pixel
  • Betriebssystem k.A.
  • Integr. Speicher 4 GB
  • Erweit. Speicher microSD
  • Bedienung Touchscreen
  • Stromversorgung Akku
  • Akkulaufzeit 720 std2
  • Konnektivität USB, WLAN
  • Textformate ePub, PDF, TXT, TCR, CHM, DJVU, FB2, PRC, MOBI, RTF, DOCX, DOC, HTML
  • Bildformate BMP, JPEG, PNG, TIFF
  • Audioformate k.A.
  • Breite 174,4 mm
  • Höhe 114,6 mm
  • Tiefe 8,3 mm
  • Gewicht 208 g
  • Wasserdicht k.A.

eBook-Reader

Pocketbook Touch Lux 2

Pocketbook Touch Lux 2 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0800