Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

HP OfficeJet 4650 im Test

Test HP OfficeJet 4650
HP OfficeJet 4650 Test - 0 HP OfficeJet 4650 Test - 1 HP OfficeJet 4650 Test - 2
Alle: Drucker Letzter Test: 12/2015

Zusammenfassung von eTest zu HP OfficeJet 4650

Den "besten" Drucker gibt es nicht. Stattdessen muss man sich fragen, was man vorhat. Für alle, die Zuhause gelegentlich einen Dokumentenausdruck oder einen Rechnungsscan fürs Amt brauchen, hier und da auch mal ein Foto ausdrucken und auch Faxen wollen, für die ist der HP OfficeJet 4650 eine interessante Wahl.

Bester Preis


HP OfficeJet 4650 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Gute Druckqualität
  • Duplexdruck
  • Scannen, Kopieren, Faxen
  • Einfache Bedienung
  • Touchscreen-Display
  • Vergleichsweise hohe Druckkosten
  • Dreifarbenpatrone

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Tests: Nichts für Vieldrucker

Den "besten" Drucker gibt es nicht. Stattdessen muss man sich fragen, was man vorhat. Für alle, die Zuhause gelegentlich einen Dokumentenausdruck oder einen Rechnungsscan fürs Amt brauchen, hier und da auch mal ein Foto ausdrucken und auch Faxen wollen, für die ist der HP OfficeJet 4650 eine interessante Wahl.

Der All-in-One-Drucker HP OfficeJet 4650 ist ein Modell für Sparsame – zumindest in der Anschaffung. Schon die unverbindliche Preisempfehlung liegt nur bei 129,- Euro, zu haben ist der Drucker aber teils schon für unter 80,- Euro (Stand August 2016).

Allerdings handelt es sich beim HP OfficeJet 4650 um einen Drucker mit Multifarbpatrone. Ist also eine Farbe leer, müssen alle anderen Farben auch ausgewechselt werden. Dazu kommt, dass der Drucker laut Test nicht der Sparsamste beim Tintenverbrauch ist.

Gefallen kann der HP OfficeJet 4650 aber durch ein schickes Gehäuse und eine gute Verarbeitung. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist nicht besonders hoch: 19 Seiten Schwarz-Weiß bez. 16 Farbseiten pro Minute sind ein ziemliches Schneckentempo, wenn man den Vergleich mit hochwertigen Büro-Druckern anstellt. Allerdings kosten diese auch mehr – und hohe Geschwindigkeit ist nicht, was man für den gelegentlichen Ausdruck Zuhause unbedingt braucht. Pluspunkte bekommt der HP OfficeJet 4650 für die Duplexdruck-Funktion und das Bedien-Display. Und nicht zuletzt: Für die gute Druckqualität, denn in diesem Punkt konnte der HP-Drucker im Test gut abschneiden.

Es geht übrigens immer noch günstiger: Starke Preiskonkurrenz kommt aus dem eigenen Hause mit dem HP OfficeJet 3830, der noch ein Stückchen günstiger in der Anschaffung ist. Übrigens: Für nur wenig mehr bekommt man richtig gute All-In-One-Drucker wie den Canon Maxify MB2350 mit Einzel-Farbpatronen und WLAN.

Fazit zum HP OfficeJet 4650

Der HP OfficeJet 4650 sollte nicht von Vieldruckern eingesetzt werden, denn der hohe Tintenverbauch und die Multifarbpatrone schlagen dann doch zu sehr auf die Folgekosten auf. Außerdem ist er recht langsam. Wer aber nur gelegentlich einige Seiten druckt, der merkt das kaum und findet hier einen günstigen Drucker mit guter Bildqualität.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test HP OfficeJet 4650
Vorteil: HP OfficeJet 4650
  • Gute Druckqualität
  • Duplexdruck
  • Scannen, Kopieren, Faxen
Nachteil: HP OfficeJet 4650
  • Vergleichsweise hohe Druckkosten

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu HP OfficeJet 4650

Zitat: Das Kombigerät ist für echte Büroaufgaben wenig geeignet. Dafür sind die Seitenpreise trotz HPs Austauschprogramm zu hoch, das Arbeitstempo zu niedrig.

Einzeltest

Wertung Note 2.72


Zitat: Drucken: gut (2,4), Scannen: gut (2,3), Kopieren: befriedigend (2,9), Tintenkosten: ausreichend (4,2), Handhabung: gut (2,1), Vielseitigkeit: befriedigend (3,1), Umwelteigenschaften: gut (1,9)
Auszeichnung befriedigend

Platz 4 von 7

Wertung Note 2.80

» zum Test

Zitat: Alle Funktionen arbeiten ohne Beanstandungen. Vielleicht ist ja auch das schicke Gehäuse ein Kaufargument.

Platz 5 von 6

Wertung 76%

» zum Test

Zitat: Das All-in-One geht nicht sehr sparsam mit Tinte um.
Auszeichnung gut

Platz 6 von 6

Wertung 76.00
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "HP OfficeJet 4650" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt HP OfficeJet 4650 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt HP OfficeJet 4650

  • Technologie Tintenstrahldrucker
  • Multifunktions-Drucker Multifunktions-Drucker wird unterstützt.
  • Fotodrucker Fotodrucker wird unterstützt.
  • Labeldrucker k.A.
  • max. Format DIN A4
  • Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß 19 Seiten/Min
  • Druckgeschwindigkeit Farbe 16 Seiten/Min
  • Tintenpatronen Multi-Farbpatrone
  • autom. Duplexdruck autom. Duplexdruck wird unterstützt.
  • Automatischer Dokumenteneinzug (ADF) Automatischer Dokumenteneinzug (ADF) wird unterstützt.
  • Scanner Scanner wird unterstützt.
  • Scanner-Auflösung (Höhe) 1200 dpi
  • Scanner-Auflösung (Breite) 1200 dpi
  • Fax Fax wird unterstützt.
  • Kopierer Kopierer wird unterstützt.
  • integr. Speicher k.A.
  • Speichergröße k.A.
  • Papierfach 100 Blatt
  • Papierfach erweiterbar k.A.
  • Fotopapierfach k.A.
  • Schnittstellen Speicherkarten, USB, WLAN
  • Breite 445 mm
  • Höhe 190 mm
  • Tiefe 369 mm

Drucker

HP OfficeJet 4650

HP OfficeJet 4650 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0649