Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Cyber-shot DSC-W570 im Test

Test Sony Cyber-shot DSC-W570
Sony Cyber-shot DSC-W570 Test - 0 Sony Cyber-shot DSC-W570 Test - 1 Sony Cyber-shot DSC-W570 Test - 2 Sony Cyber-shot DSC-W570 Test - 3
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 01/2011

Zusammenfassung von eTest zu Sony Cyber-shot DSC-W570

Sonys kunterbunte W-Serie wird um ein neues Familienmitglied erweitert: die Cyber-shot DSC-W570 ist eine kompakte Digitalkamera für Einsteiger, die mit vielen intelligenten Automatiken (Motiv-, Gesichts-, Lächelerkennung), einem 5fach-Zoomobjektiv mit starkem Weitwinkel (25 mm) und einem HD-Videomodus (1280 x 720 Pixel) aufwartet. An die Bildqualität und die...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Sony Cyber-shot DSC-W570 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Sony Cyber-shot DSC-W570 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Sony Cyber-shot DSC-W570 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Sony Cyber-shot DSC-W570 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Sonys kunterbunte W-Serie wird um ein neues Familienmitglied erweitert: die Cyber-shot DSC-W570 ist eine kompakte Digitalkamera für Einsteiger, die mit vielen intelligenten Automatiken (Motiv-, Gesichts-, Lächelerkennung), einem 5fach-Zoomobjektiv mit starkem Weitwinkel (25 mm) und einem HD-Videomodus (1280 x 720 Pixel) aufwartet. An die Bildqualität und die Geschwindigkeit darf man aber keine zu hohen Erwartungen haben.

Gehäuse – Klein und leicht
Gefallen kann die DSC-W570 im Test durch ihre schicke Aluminium-Front. Die kleine Digitalkamera wiegt etwas mehr als 100 Gramm und ist nicht mal 2 cm tief. Damit kann man sie z.B. besser in der Hemdtasche transportieren als eine Zigarettenpackung. Das Display ist mit 2,7 Zoll und einer Auflösung von 230.000 Pixeln nur Durchschnitt. Zu haben ist die Kamera in Schwarz, Silber, Lila oder Pink.

Bedienung – praktische Vollautomatik-Kamera
Die Bedienung der Sony Cyber-shot DSC-W570 richtet sich einzig an Drauflosknipser, die sich nicht lange mit der Kamera beschäftigen wollen, bevor sie ein Foto machen. Sämtliche Belichtungseinstellungen übernimmt die Automatik, wenn man von ISO-Empfindlichkeiten und einer optionalen Auswahl von Weißabgleichs-Voreinstellungen absieht. Perfekt für alle, die einfach nur Zielen und Schießen möchten.

Optik – Klasse Weitwinkel, mäßiges Tele
Mit einem Brennweitenspektrum von 25 bis 125 mm kann die Sony DSC-W570 ein erstklassiges Weitwinkel, aber kaum Tele bieten. Die im Test als hochwertig beschriebene Zeiss-Optik bietet eine sehr gute Lichtstärke von f2,6. Auch ein Bildstabilisator ist an Bord.

Bildqualität – Schönwetterkamera
Der CCD-Sensor der Kamera löst 16,1 Megapixel auf. Das mag nach viel klingen, doch die vielen Pixel auf engem Raum wirken sich nicht unbedingt gut auf die Bildqualität aus. Gemessen wurde in einem Test eine Schärfe, die so ziemlich identisch mit der der DSC-W380 mit 14 Megapixeln. Die Auflösung fällt in den Ecken sowie bei steigenden ISO-Zahlen stark ab. Das Rauschen, das durch die eng beieinander liegenden Pixel entsteht, wird durch einen Rauschfilter gemildert. Das führt ab ISO 400 zu glattgebügelten Bilddetails. Dieser Effekt wirkt auf das geübte Auge teilweise recht künstlich. Immerhin: Verzeichnung und Vignettierung (Randabschattung) sind gering und auch der Dynamikumfang konnte gefallen. Zumindest in den niedrigen ISO-Empfindlichkeiten, ab ISO 400 sank der Wert auf unter 8 Blendenstufen. Die Farben sind auf die Zielgruppe zugeschnitten, das bedeutet übersättigte Rottöne, denn so wirken die Bilder brillanter.

Ausstattung – Auto-Panorama und HD-Video
Der von anderen Sony-Kameras bekannte Schwenkpanorama-Modus für das automatische Erstellen von Panoramabildern ist bei der DSC-W570 an Bord. Auch ein HD-Videomodus ist mit dabei, der die Filme in MPEG4 speichert. Der Akku ist mit in Test gemessenen 110 bis 370 Auslösungen nur mäßig.

Geschwindigkeit – nicht ihre Stärke
Die Geschwindigkeit der Sony Cyber-shot DSC-W570 ist mäßig. Die Schwelle zur Schnappschusstauglichkeit (für uns 0,5 Sekunden) erreicht sie mit 0,56 Sekunden bei Tageslicht und 0,58 Sekunden bei Dämmerung knapp nicht. Auch braucht sie nach einem Bild recht lange, um wieder aufnehmen zu können. Das hat wahrscheinlich nicht zuletzt mit der großen Pixelmenge zu tun, die verdaut werden muss.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony Cyber-shot DSC-W570
Vorteil: Sony Cyber-shot DSC-W570
Nachteil: Sony Cyber-shot DSC-W570

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Cyber-shot DSC-W570

Zitat: Fotoqualität: Note 1,91 , Blitzqualität: Note 4,04 , Videoqualität: Note 3,01 , Bedienung: Note 2,94 , Sonstiges: Note 2,84 , Service: Note 2,41

Platz 11 von 16

Wertung Note 2.62

» zum Test

Zitat: Eine gut ausgestattete Kamera mit sinnvollem Zoombereich. Leider zieht die unterdurchschnittliche Bildqualität die Kamera in den Abgrund.

Platz 6 von 10

Wertung 31%

» zum Test

Zitat: Fotoqualität: gut, Blitzqualität: ausreichend, Videoqualität: befriedigend, Ausstattung und Bedienung: befriedigend

Platz 23 von 26

Wertung Note 2.62

» zum Test

Zitat: Das Objektiv mit fünffachem Zoomfaktor reicht für die Urlaubs- und Familienfotografie völlig aus, die hohe Sensorauflösung von 16 Megapixel erscheint dagegen schon fast übertrieben. Hervorragend gelungen ist die einfache Panoramafunktion.
Auszeichnung Bildqualität sehr gut

Einzeltest

Wertung 73.7%


Zitat: Mit ihren 116 Gramm ist die Sony DSC-W570 überaus leicht und handlich. Zusammen mit der einfachen Bedienbarkeit und der insgesamt zufriedenstellenden Bildqualität ergibt das ein lohnenswertes Schnäppchen - allerdings nur für Fotografie-Einsteiger.

Einzeltest

Wertung 72%


Zitat: PLUS: Schickes Gehäuse, Zeiss-Objektiv, Bildstabilisator, HD-Videos. MINUS: Starkes Rauschen, hoher Texturverlust, mäßiges Arbeitstempo.

Platz 3 von 3

Wertung 58.3%

» zum Test

Zitat: Unter der Auflöösung von 16,1 Megapixeln leidet die Bildqualität: Bis auf den mittleren Bildbereich zeigen Fotos der W570 nur wenig Details und wirken verwaschen. Toll ist hingegen das 25-mm-Weitwinkelobjektiv.

Platz 8 von 8

Wertung Note 3.60

» zum Test

Zitat: Schon bei ISO 100 zeigen die Bilder ein wahrnehmbares Grundrauschen, das die Rauschunterdrückung jedoch bis ISO 400 passabel im Griff hat und den Bildeindruck nur unwesentlich beeinträchtigt.

Einzeltest

Wertung 3.60
von 5 Punkten

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Cyber-shot DSC-W570" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Cyber-shot DSC-W570 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony Cyber-shot DSC-W570

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 16,1 MP
  • Bildsensor Super-CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 5 x
  • Anfangsbrennweite 25 mm
  • Maximalbrennweite 125 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 2,6 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,3 f
  • Digitaler Zoom 10
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe 24 Bit
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230400 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 3200 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/1600 sek
  • Verschlusszeit max. 2 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen
  • Makro 5cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC, Memory Stick
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video VGA, HD
  • Videoformat MPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 116 g
  • Maße (Höhe) 5,2 cm
  • Maße (Breite) 9,1 cm
  • Maße (Tiefe) 1,9 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Sony Cyber-shot DSC-W570

Sony Cyber-shot DSC-W570 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0453