Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Polaroid Socialmatic im Test

Test Polaroid Socialmatic
Polaroid Socialmatic Test - 0 Polaroid Socialmatic Test - 1 Polaroid Socialmatic Test - 2
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 09/2014

Zusammenfassung von eTest zu Polaroid Socialmatic

Die Polaroid Socialmatic ist ein Sofortbildkamera-Spielzeug mit Digitalkamera-Funktion für Social-Media-Butterflies. Sie kann nicht nur Bilder machen und ausdrucken, sondern die Bilder digital direkt an diverse Netzwerke verschicken.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Polaroid Socialmatic - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Polaroid Socialmatic - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Polaroid Socialmatic - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Polaroid Socialmatic - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sofortbild-Kamera
  • Digitale Bildqualität solide
  • Niedliches Design
  • Intuitive Bedienung
  • Sehr großes 4,5-Zoll-Display
  • …dass aber keinen (bislang) nachvollziehbaren Mehrwert bietet
  • Druckqualität sehr mäßig

Preisvergleich



Testberichte

Sofortbild-Digitalkamera mit Social-Media-Kompetenzen

Die Polaroid Socialmatic ist ein Sofortbildkamera-Spielzeug mit Digitalkamera-Funktion für Social-Media-Butterflies. Sie kann nicht nur Bilder machen und ausdrucken, sondern die Bilder digital direkt an diverse Netzwerke verschicken.

Gehäuse: Guck mal, eine App…

Allein für das Design verdient sich die Polaroid Socialmatic lobende Worte: Die Kamera sieht aus wie ein App-Symbol: Quadratisch, runde Ecken und niedlich. Noch ein brauner Rand oben, und „Instagram“ hätte wahrscheinlich eine Klage wegen Copyright-Verletzung eingereicht.

Mit 400 Gramm und 13 x 13 x 3,2 cm ist die Kamera an sich zwar nicht leicht, allerdings darf man nicht vergessen, dass sich hierin auch eine Sofortbildkamera versteckt. Das Display ist gewaltige 4,5 Zoll groß und bietet eine Touchscreen-Funktion.

Echte Fotos und digitale Verbreitung

Polaroid und die Plattform Socialmatic haben sich für die Kamera zusammengetan, um die „echte“ und die „digitale“ Welt näher zusammenrücken zu lassen. Verbunden sind die analogen und die digitalen Bilder mit einem QR-Code, der auf den ausgedrucken Versionen in einer Ecke steht. Scannt man den ein, kann man die Bilder über die Plattform von Socialmatic (social-matic.com) verfolgen. Jeder User haut einen Code, jedes einzelne Foto auch.

Optik und Aufnahmesensor? Ja, hat sie...

Was die Kamera angeht, hält sich Polaroid sehr bedeckt. Die Optik? Brennweite und Lichtstärke sind unbekannt. Der Sensor der Frontkamera nimmt mit 14 Megapixeln auf, das das ist auch alles, was wir wissen. Neben der Frontkamera gibt es auch eine über dem Display auf der Rückseite, wie man sie auch für Selfies bei den meisten Tablets und Smartphones findet. Mit 2 Megapixeln sollte man hier aber keine zu hohen Ansprüche an die Bildqualität haben.

Die Sofortbildkamera-Funktion…

…basiert auf der Technologie „Zero Ink Printing“, aka ZINK, die kleine Ausdrucke in 2 x 3 Zoll, also 5,1 x 7,6 cm macht. Technologisch ist das nichts neues, das kennen wir bereits aus der zwei Jahre älteren Polaroid Z340. Hierbei sind die Farben bereits in Kristallform auf dem besonderen Druckpapier vorhanden, die „Entwicklung“ des Fotos bringt sie dann durch Thermodruck zum Vorschein.

Aufgepasst: Durch das Papier kommen relativ hohe Folgekosten auf einen zu. Das sollte man vorher bedenken.

Sonstige Ausstattung

Die Polaroid Socialmatic wird mit Android betrieben. Man kann sich also jede Menge Apps auf die Kamera laden. Dafür hat die Kamera auch Wi-Fi und Bluetooth verbaut. Ins Netz kommt man nur mit einem Smartphone. Integriert sind ein 4-GB- Speicher und ein microSD-Kartenslot.

Auf der Vorderseite prangt ein kleines Schwarz-Weiß-Display. Darüber kann die Kamera laut Hersteller über neue Nachrichten informieren, den Druckstatus oder einen QR-Code anzeigen oder ihre Stimmung ausdrücken… Moment. Bitte was? Über einen kleinen Smiley kommuniziert die Kamera ihre Gefühle, oder die des Fotografen… so richtig verstehen wir das Konzept des beworbenen Mood Assistant nicht. Laut Hersteller soll der Mood Assistant helfen, neue Follower zu finden und Gefühle zu zeigen. Wir sind - zugegeben - verwirrt.

Fazit zur Polaroid Socialmatic

Über die Neuvorstellung einer spaßigen Sofortbild-Kamera freuen wir uns immer! Das ist auch mit der Polaroid Socialmatic nicht anders, deren ZNIK-Sofortbild-Technologie im Test bereits  gut abschneiden konnte. Was die Social-Media-Fähigkeiten anbelangt… mal sehen,. Ob die in den Tests irgendeinen Sinn ergeben werden.

Wenn Sie über die ersten Testberichte zur Polaroid Socialmatic in der deutschen Fachpresse informiert werden wollen, tragen Sie sich gern in unseren untenstehenden, kostenlosen Test-Alarm ein.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Polaroid Socialmatic
Vorteil: Polaroid Socialmatic
  • Sofortbild-Kamera
  • Digitale Bildqualität solide
  • Niedliches Design
Nachteil: Polaroid Socialmatic
  • …dass aber keinen (bislang) nachvollziehbaren Mehrwert bietet

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Polaroid Socialmatic

Zitat: Plus: Bearbeitung mit Filtern, Effekten und QR-Codes möglich. Minus: Fehlermeldungen, miese Bildqualität, kein Zoom, teuer.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Die Bedienung der Kamera auf dem Touchscreen funktioniert mit dem Android OS weitgehend intuitiv. Leider konnte uns die Fotofunktion nicht sonderlich überzeugen...

Einzeltest

Wertung 3.00
von 5 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Polaroid Socialmatic" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Polaroid Socialmatic bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Polaroid Socialmatic

  • Typ Sofortbildkamera
  • Auflösung 14 MP
  • Bildsensor k.A.
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor nicht unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom k.A.
  • Anfangsbrennweite k.A.
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 4,5 Zoll
  • Displayauflösung k.A.
  • Display beweglich k.A.
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad nicht unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. k.A.
  • Lichtempfindlichkeit max. k.A.
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. k.A.
  • Verschlusszeit max. k.A.
  • Bulb-Funktion k.A.
  • Integrierter Blitz ja
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator k.A.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung k.A.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss k.A.
  • Video k.A.
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi wird unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh nicht unterstützt.
  • Sofortbildkamera Sofortbildkamera wird unterstützt.
  • Sofortbild-Technologie ZINK (Zero Ink)
  • Bildgröße 51 x 76 mm
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 400 g
  • Maße (Höhe) 13 cm
  • Maße (Breite) 12 cm
  • Maße (Tiefe) 3,2 cm
  • Sonstiges Sofortbildkamera

Digitalkameras

Polaroid Socialmatic

Polaroid Socialmatic - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0662