Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax WG10 im Test

Test Pentax WG10
Pentax WG10 Test - 0 Pentax WG10 Test - 1
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 02/2013

Zusammenfassung von eTest zu Pentax WG10

Die Pentax WG10 ist das erste Modell einer neuen Serie wasserdichter Digitalkameras. Nachdem Pentax in den letzten Jahren bei den wasserdichten Modellen auf die höhere Preisklasse gesetzt hat (letztes Beispiel: die Pentax WG3), kommt mit der Pentax WG10 ein echtes Schnäppchen auf den Markt: sie ist ab März 2013 für eine UVP von nur 199,- Euro zu...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Pentax WG10 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Pentax WG10 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Pentax WG10 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Pentax WG10 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Druck, stoß-, wasser-, und frostresistend
  • Einfache Bedienung
  • 5-facher Zoom
  • Guter Makromodus
  • 5 LEDs zur Erhellung des Nahbereichs
  • Kleines Display
  • Schwache Detailtreue

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Die Pentax WG10 ist das erste Modell einer neuen Serie wasserdichter Digitalkameras. Nachdem Pentax in den letzten Jahren bei den wasserdichten Modellen auf die höhere Preisklasse gesetzt hat (letztes Beispiel: die Pentax WG3), kommt mit der Pentax WG10 ein echtes Schnäppchen auf den Markt: sie ist ab März 2013 für eine UVP von nur 199,- Euro zu bekommen.

Gehäuse – die kann was(ser) ab

Trotz des relativ niedrigen Preises kann die Pentax WG10 mehr ab als viele ihrer Konkurrentinnen: wasserdicht ist sie bis 10 m, stoßfest bis 1,5 m, kälteresistent bis -10° und druckfest bis 100 kg. Damit kann sie mehr ab als die meisten Fotografen und ist sogar für viele Sporttaucher interessant.
Gespart wurde am Display: mit 2,7 Zoll und einer Auflösung von 230.000 Pixeln ist es eher klein für eine Kamera dieser Generation.

Pentax WG10

Bedienung – schlicht & einfach

Wer vom drei-Meter-Brett springt, hat keine Zeit für manuelle Belichtungseinstellungen. Die Pentax WG10 bietet darum nur eine intelligente Vollautomatik, die sich aus 16 Voreinstellungen die passende heraussucht.

Optik – kein echter Stabilisator, geringe Lichtstärke

Der Zoom ist typisch für eine wasserdichte Digitalkamera: der 5-fache Brennweitenumfang geht bei einem Weitwinkel von 28 mm los und endet mit einem leichten Tele von 140 mm. Gespart wurde leider beim Stabilisator: Statt einer optischen oder mechanischen Variante findet sich nur eine digitale Stabilisierung. Das bedeutet effektiv nichts anderes als eine automatische Erhöhung der ISO-Zahl, was leider auch die Gefahr von Bildrauschen erhöht. Die Lichtstärke ist leider auch nicht wirklich hoch: mit f3,5 bis f5,5 sollte man nur bei ausreichend Licht fotografieren, sonst verwackeln schnell die Bilder.
Die Makrofunktion ist für diese klasse sehr gut: die Nahbereichsgrenze liegt bei 1 cm. Ein nettes Plus: durch fünf LEDs um die Optik kann der Nahbereich erhellt werden.

Ausstattung – viel zu Spielen

Videos kann die Pentax WG10 in HD-Qualität aufnehmen. Neben den Motivprogrammen findet sich auch eine Reihe von Effektfiltern und Sondermodi in der Ausstattungsliste der wasserdichten Digitalkamera. Mit dabei sind z.B. ein Fischaugenmodus, Diorama (Miniaturisierung), und ein Schwarzweiß-Modus.

Fazit & Alternativen

Die Pentax WG10 verspricht eine gute Begleiterin für Schwimmbad und Sport zu werden. Erfahrungen mit robusten Gehäusen konnte Pentax schließlich bereits mit den älteren WG-Modellen machen. Leider ist der niedrige Preis durch eine mäßige Ausstattung bei der Optik erkauft: kein echter Stabilisator und die geringe Lichtstärke sorgen dafür, dass die Pentax WG10 eher eine Schönwetterkamera sein wird.
Alternativen in dieser Preisklasse sind die Sony Cyber-shot DSC-TF1 oder die Panasonic Lumix DMC-FT25. Wer eine noch günstigere wasserdichte Kamera sucht, sollte sich z.B. die Nikon Coolpix S31 ansehen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pentax WG10
Vorteil: Pentax WG10
  • Druck, stoß-, wasser-, und frostresistend
  • Einfache Bedienung
  • 5-facher Zoom
Nachteil: Pentax WG10
  • Kleines Display

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pentax WG10

Zitat: Außer Wasser, Kälte und Schmutz widersteht die recht kleine Kompaktkamera auch mechanischem Druck von bis zu 100 Kilogramm.

Platz 5 von 6

Wertung Note 3.38

» zum Test

Zitat: Die Pentax zeigt schon mit ihrer martialischen Optik, dass sie einiges wegsteckt: Fotografen dürfen sie auf bis zu zehn Meter Tiefe mit auf Tauchstation nehmen oder mit bis zu 100 Kilogramm belasten. Für mehr Licht unter Wasser und für Macro-Fotos hat Pentax fünf LEDs rings ums Objektiv eingebaut. Sie zeigen außerdem bei Selbstporträts an, wenn die Kamera richtig ausgerichtet ist. Die Fotos sind nicht besonders scharf, die Farben stimmen aber.

Platz 4 von 6

Wertung Note 3.38

» zum Test

Zitat: Outdoor zum Schnäppchenpreis. Die Pentax WG-10 bietet gute Ausstattung und brauchbare Bildqualität.
Auszeichnung Kauftipp Preis/Leistung

Platz 2 von 2

Wertung 46.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: …die Detailtreue bewerten wir über sämtliche Empfindlichkeitsstufen als schwach. Gut gefällt dagegen der Dynamikumfang mit bis zu zehn Blendenstufen aus. Voll überzeugend ist außerdem die Auslöseverzögerung: Bei nur 0,15 Sekunden im Weitwinkel und 0,17 Sekunden im Tele entgeht dem Hobbyfotografen kein Schnappschuss.

Einzeltest

Wertung Note 3.60


Zitat: Praktisch ist der Selbstporträt-Assistent. Dabei zeigen die ums Objektiv angeordneten LEDs an, ob die Kamera richtig ausgerichtet ist. Die Fotos der WG-10 sind aber leider detailarm und etwas unscharf.

Platz 9 von 11

Wertung Note 3.38

» zum Test

Zitat: Insgesamt ist die Verarbeitung tadellos, die Bildqualität aber nur bei ISO 100 im Weitwinkel akzeptabel.

Platz 4 von 6

Wertung 46.50
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pentax WG10" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pentax WG10 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pentax WG10

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 14 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 5 x
  • Anfangsbrennweite 28 mm
  • Maximalbrennweite 140 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,5 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,5 f
  • Digitaler Zoom 6,7
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 6400 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/1500 sek
  • Verschlusszeit max. 4 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Auto, Blitz manuell zu- und abschaltbar, Vorblitz zur Reduzierung des "Rote-Augen-Effektes"
  • Makro 1 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung wird unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat Motion JPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht wird unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi nicht unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 163 g
  • Maße (Höhe) 5,8 cm
  • Maße (Breite) 11,5 cm
  • Maße (Tiefe) 2,8 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Pentax WG10

Pentax WG10 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0708