Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax Optio T20 im Test

Test Pentax Optio T20
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 12/2006

Zusammenfassung von eTest zu Pentax Optio T20

Im Digitalkamera Test zeigte sich die Pentax Optio T20 mit einem großen und gut bedienbaren Touchscreen. Als lustiges Schmankerl ist es möglich mit dem Stift direkt auf die Bilder zu malen. Das Menü ist strukturiert aufgebaut und lässt sich intuitiv bedienen, vier Menüfelder können sogar selbst belegt werden. Die Kamera besticht mit ihrem...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Pentax Optio T20 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Pentax Optio T20 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Pentax Optio T20 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Pentax Optio T20 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Im Digitalkamera Test zeigte sich die Pentax Optio T20 mit einem großen und gut bedienbaren Touchscreen. Als lustiges Schmankerl ist es möglich mit dem Stift direkt auf die Bilder zu malen. Das Menü ist strukturiert aufgebaut und lässt sich intuitiv bedienen, vier Menüfelder können sogar selbst belegt werden. Die Kamera besticht mit ihrem schönen Design und der gelungenen Ergonomie.
Leider kann die Bildqualität nicht ganz überzeugen, denn das Rauschen ist sehr hoch, bereits bei niedrigen ISO-Empfindlichkeiten. Die Auflösung in den Bildecken ist unterdurchschnittlich. Die Aufnahmen zeigen eine gute Farbtreue, bei Kunstlicht kommt es dagegen zu Farbstichen. Sehr störend ist der langsam arbeitende Autofokus und die hohe Auslöseverzögerung. Um startklar zu sein braucht die Kamera fast 6 Sekunden! Schnappschüsse können so schnell durch die Lappen gehen. Wer mehr Kontrolle über seine Aufnahmen haben möchte, kann viele Optionen auch manuell einstellen, darunter auch den Fokus.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pentax Optio T20
Vorteil: Pentax Optio T20
Nachteil: Pentax Optio T20

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pentax Optio T20

Zitat: Größtes Manko: Erst 1,54 Sekunden nach dem Auslösen ist die Aufnahme im Kasten. Den nächsten Schnappschuss können Sie dann erst gut vier Sekunden später machen.

Platz 8 von 8

Wertung Note 3.54

» zum Test

Zitat: Sie löst in den Ecken jedoch nur unterdurchschnittlich auf und fällt bei ISO 400 auf bis zu 635 Linienpaare/Bildhöhe ab. Zudem braucht sie zum Scharfstellen und Auslösen 1,56 Sekunden.

Platz 8 von 10

Wertung 45.5%

» zum Test

Zitat: Das schlanke Outfit könnte Hobby-Knipser verführen, denen sonst alles egal ist - nur dürften die dünn gesät sein.

Einzeltest

Wertung 2.00
von 5 Punkten


Zitat: Der viel zu langsame Autofokus kostet die ergonomisch überzeugende Optio T20 den Kauftipp. Auch der große 3-Zoll-Touchscreen, der 330-Euro-Kamera macht dieses Manko nicht wett.

Platz 11 von 14

Wertung 45.5%

» zum Test

Zitat: Im Zuge der Modellpflege kommt die T20 nicht nur mit höherer Auflösung, sondern tatsächlich besserer Bildqualität als die Optio T10.

Platz 2 von 3

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: Flache Style-Kamera mit dank Touch-Screen leichter Bedienung. Leider in einigen Punkten zu langsam. Besonders die Auslöseverzögerung stört.

Platz 5 von 5

Wertung 56%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pentax Optio T20" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pentax Optio T20 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pentax Optio T20

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 7 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 3 x
  • Anfangsbrennweite 38 mm
  • Maximalbrennweite 113 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe 32 Bit
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung k.A.
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 800 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 4 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Aufhellblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung nicht unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss k.A.
  • Video VGA
  • Videoformat AVI, MOV
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 155 g
  • Maße (Höhe) 9,5 cm
  • Maße (Breite) 5,9 cm
  • Maße (Tiefe) 2 cm
  • Sonstiges Bedienung über Touchscreen, dabei kann mit Hilfe eines Styluspen sogar auf die Bilder gemalt oder Notizen hinterlassen werden

Digitalkameras

Pentax Optio T20

Pentax Optio T20 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0459