Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax Optio M20 im Test

Test Pentax Optio M20
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 01/2007

Zusammenfassung von eTest zu Pentax Optio M20

Die Pentax Optio M20 kann trotz ihres Alters noch recht gut mithalten. Gehäuse & Bedienung Das Design der Pentax Optio M20 ist schlicht, dafür liegt sie gut in der Hand. Schnellzugriffstasten erleichtern die Bedienung. Die Tasten haben gute Druckpunkte und reagieren schnell. Das 2,5-Zoll-Display ist recht dunkel und löst nicht wirklich gut auf, was eine...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Pentax Optio M20 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Pentax Optio M20 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Pentax Optio M20 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Pentax Optio M20 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Pentax Optio M20 kann trotz ihres Alters noch recht gut mithalten.

Gehäuse & Bedienung
Das Design der Pentax Optio M20 ist schlicht, dafür liegt sie gut in der Hand. Schnellzugriffstasten erleichtern die Bedienung. Die Tasten haben gute Druckpunkte und reagieren schnell. Das 2,5-Zoll-Display ist recht dunkel und löst nicht wirklich gut auf, was eine Beurteilung der Schärfe in der Vorschau erschwert. Immerhin ist es so gut wie rauschfrei.

Optik & Bildqualität

Die Pentax Optio M20 punktet in den Tests mit einer natürlichen Farbwiedergabe und und einem relativ geringen Rauschen bei ISO 100. Auch ISO 400-Bilder sind noch zu gebrauchen. Den gesamten Empfindlichkeitsbereich bis ISO 1600 sollte man aber nicht ausreizen, wenn man die Bilder noch entwickeln möchte. Die Auflösung ist allerdings insgesamt nicht sehr hoch und nimmt zu den Bildrändern noch weiter ab. Im Telebereich zeigt sich in den Aufnahmen eine relativ hohe Randabschattung.

Ausstattung & Geschwindigkeit
Die Pentax Optio M20 kann mit AA-Batterien betrieben werden. Das macht sie einerseits etwas schwerer und treibt die Folgekosten etwas in die Höhe, da man zur Kamera auch noch gute Akkus besorgen muss, andererseits ist man im Notfall unabhängig von Steckdosen, denn normale AA-Batterien findet man an jeder Tankstelle. Neben einer Gesichtserkennung hat die M20 auch einen Tracking AF, also eine Motiv-Verfolgung. Die Auslöseverzögerung wurde für eine Kamera dieser Preisklasse als gut beschrieben, allerdings wurden keine Messergebnisse genannt. 

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pentax Optio M20
Vorteil: Pentax Optio M20
Nachteil: Pentax Optio M20

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pentax Optio M20

Zitat: Für sehr günstige 160 Euro sieben Megapixel und ein Dreifach-Zoom - das ist ein recht faires Angebot.

Platz 5 von 8

Wertung 65%

» zum Test

Zitat: Bei ISO 100 rauscht die Kleine nur gering mit einem guten VN-Wert von 1,9. Positiv ist die maßvolle Auslöseverzögerung von 0,48 Sekunden.

Platz 2 von 10

Wertung 52.5%

» zum Test

Zitat: Nur 190 Euro kostet die Optio M20, doch dem geringen Rauschen bei ISO 100 und einer guten Auslöseverzögerung steht eine zu geringe Auflösung besonders bei ISO 400 gegenüber.

Platz 6 von 14

Wertung 52.5%

» zum Test

Zitat: Die Mittelklasse-Optio liefert ordentliche Bildqualität und erleichtert Porträtaufnahmen dank Gesichtsfelderkennung.

Platz 3 von 3

Wertung Note 2.20

» zum Test

Zitat: Auf den Fotos der "Pentax Optio M20" wirkten Farben natürlich und originalgetreu. Allerdings waren die Aufnahmen an den Bildrändern deutlich unschärfer als in der Bildmitte.

Platz 7 von 8

Wertung Note 3.37

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pentax Optio M20" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pentax Optio M20 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pentax Optio M20

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 7 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 3 x
  • Anfangsbrennweite 38 mm
  • Maximalbrennweite 114 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe 32 Bit
  • Displaygröße 2,5 Zoll
  • Displayauflösung k.A.
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 64 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 1600 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 4 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Langzeitsynchronisation
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung nicht unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, MMC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss k.A.
  • Video VGA
  • Videoformat MOV
  • Stromversorgung k.A.
  • Wasserdicht k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 165 g
  • Maße (Höhe) 60 cm
  • Maße (Breite) 89 cm
  • Maße (Tiefe) 25 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Pentax Optio M20

Pentax Optio M20 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0464