Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic Lumix DMC-SZ10 im Test

Test Panasonic Lumix DMC-SZ10
Panasonic Lumix DMC-SZ10 Test - 0 Panasonic Lumix DMC-SZ10 Test - 1
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 01/2015

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic Lumix DMC-SZ10

Hübsch, klein und leicht zu transportieren, aber trotzdem mit einem großen Zoom ausgestattet – das sind die Merkmale der Panasonic Lumix DMC-SZ10. Hier stellen wir die kleine Digitalkamera genauer vor…

Bester Preis

116,68 €
bei digitalo.dedigitalo.de
Zum Shop

Panasonic Lumix DMC-SZ10 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Großer Zoom
  • Sehr gutes 24-mm-Weitwinkel
  • Klappbares Selfie-Display mit guter Auflösung
  • Einfache Bedienung
  • Porträt-Verschönerungshilfen
  • Kleines Display
  • Nur HD-Video, kein Full-HD

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Hübsch, klein und leicht zu transportieren, aber trotzdem mit einem großen Zoom ausgestattet – das sind die Merkmale der Panasonic Lumix DMC-SZ10. Hier stellen wir die kleine Digitalkamera genauer vor…

Erhältlich ist die Kompaktkamera ab März 2015. Der Preis stand zum Zeitpunkt der ersten Pressemitteilung noch nicht fest. Ausgehend von den Vorgängermodellen dürfte der Preis nicht allzu hoch ausfallen.

Gehäuse: Licht & Schatten

Die Panasonic Lumix DMC-SZ10 bringt mit Akku und Speicherkarte nur 176 Gramm auf die Waage. Mit 3 cm ist sie zwar nicht mehr besonders schlank, aber passt wohl noch in die meisten Jackentaschen.

Bei der Beurteilung des Displays sind wir hin- und hergerissen. Einerseits ist er hochklappbar, was bei Kameras der mittleren Preisklasse selten ist. Selfies sind somit kein Problem. Leider ist das Display mit knapp 2,7 Zoll ziemlich klein für heutige Verhältnisse. Immerhin ist die Auflösung dafür mit 460.000 Pixeln in Ordnung.

Panasonic Lumix DMC-SZ10 Farben
Erhältlich ist die Panasonic Lumix DMC-SZ10 in Schwarz, Weiß und Silber

Bedienung: ganz einfach

Die Panasonic Lumix DMC-SZ10 ist auf Fotografen zugeschnitten, die es gerne einfach haben. Die Belichtung wird von der Kamera übernommen, manuellen Zugriff auf Zeit und Blende gibt es nicht. Wer Einfluss auf die Bilder nehmen möchte, kann das aber über eine Reihe Sondermodi tun. Darunter fallen ein "Soft-Skin"-Modus, der das Hautbild verbessert, der "Verschlanken"-Modus, der Gesichter gefällig verschmälert, (beide besonders im Selfie-Modus beliebt) oder der Modus "Defocus", der das Motiv vor einen unscharfen Hintergrund stellt. 

Panasonic Lumix DMC-SZ10 Klappdisplay Weiß

Selfie-tauglich: Das Display der Panasonic SZ10 ist zwar mit 2,7 Zoll nicht groß, aber mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln einigermaßen scharf.

Optik: Kleiner Megazoomer

Mit ihrem 12-fach-Zoom gehört die Die Panasonic Lumix DMC-SZ10 schon zu den Megazoom-Kameras. Das Brennweitenspektrum ist gut gewählt: Mit 24 bis 288 mm ist alles von einem sehr guten Weitwinkel bis in den starken Telebereich mit dabei. Ein optischer Bildstabilisator hält das Bild in den langen Brennweiten ruhig.

Bildqualität: Standardsensor

Hier bleibt nur, auf die ersten Tests zu warten, denn die technischen Daten allein sagen wenig aus. Der Grund: Die Panasonic Lumix DMC-SZ10 bietet mit 16 Megapixeln auf einem 1/2,3-Zoll-CCD-Sensor typische Digitalkamera-Werte, die in der Vergangenheit sehr gute, aber auch weniger überzeugende Ergebnisse in den Tests präsentieren konnten. Wir sind gespannt, was die Testberichte sagen werden.

Ausstattung: Wi-Fi & Full-HD

Mit an Bord der Panasonic Lumix DMC-SZ10 ist ein Wi-Fi-Modus. Damit lassen sich z.B. Daten kabellos übertragen. Auch eine Fernsteuerung über das Smartphone ist möglich, darüber kann z.B. gezoomt, fokussiert und ausgelöst werden.

Der Videomodus der Panasonic Lumix DMC-SZ10 bietet HD-Qualität (1280 x 720p). Die Aufnahmen werden über eine separate Taste gestartet. Das geht schön schnell. Die insgesamt 15 Effekte lassen sich auch im Videomodus anwenden.

Mit dabei sind außerdem eine Panorama- und eine Zeitrafferfunktion. 

Fazit zur Panasonic Lumix DMC-SZ10

Wer sich nicht um Foto-Technik kümmert, sondern per zielen und abdrücken schnell, einfach und unkompliziert an seine Fotos kommen möchte, der sollte mit der Panasonic Lumix DMC-SZ10 glücklich werden. Die einfache Bedienung wird durch einen großen, praxistauglichen Zoom ergänzt. Und das Sahnehäubchen: Das Selfie-taugliche Display. 

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Panasonic Lumix DMC-SZ10
Vorteil: Panasonic Lumix DMC-SZ10
  • Großer Zoom
  • Sehr gutes 24-mm-Weitwinkel
  • Klappbares Selfie-Display mit guter Auflösung
Nachteil: Panasonic Lumix DMC-SZ10
  • Kleines Display

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic Lumix DMC-SZ10

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic Lumix DMC-SZ10" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic Lumix DMC-SZ10 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic Lumix DMC-SZ10

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 16 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2,3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor nicht unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 12 x
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 288 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,1 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,3 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 460000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich wird unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad nicht unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. k.A.
  • Lichtempfindlichkeit max. 6400 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 8 sek
  • Bulb-Funktion k.A.
  • Integrierter Blitz ja
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat Motion-JPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi wird unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh nicht unterstützt.
  • Sofortbildkamera Sofortbildkamera nicht unterstützt.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 176 g
  • Maße (Höhe) 6 cm
  • Maße (Breite) 9,9 cm
  • Maße (Tiefe) 3 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Panasonic Lumix DMC-SZ10

Panasonic Lumix DMC-SZ10 - ab 116,68 € Preis kann jetzt höher sein


0.0255