Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic Lumix DMC-FS40 im Test

Test Panasonic Lumix DMC-FS40
Panasonic Lumix DMC-FS40 Test - 0 Panasonic Lumix DMC-FS40 Test - 1 Panasonic Lumix DMC-FS40 Test - 2

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic Lumix DMC-FS40

Wer eine kleine, günstige Kamera sucht, die das Fotografieren ganz einfach macht, könnte mit der Panasonic Lumix DMC-FS40 glücklich werden. Mit dabei sind viele interessante „Spiel-Modi“, die einen hohen Unterhaltungswert bieten. Die kleine Digitalkamera ist ab Februar 2012 für 139,- Euro UVP zu haben. Für etwas mehr Geld kann man auf die...

Bester Preis


Panasonic Lumix DMC-FS40 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Wer eine kleine, günstige Kamera sucht, die das Fotografieren ganz einfach macht, könnte mit der Panasonic Lumix DMC-FS40 glücklich werden. Mit dabei sind viele interessante „Spiel-Modi“, die einen hohen Unterhaltungswert bieten. Die kleine Digitalkamera ist ab Februar 2012 für 139,- Euro UVP zu haben. Für etwas mehr Geld kann man auf die große Schwester FS45 ausweichen, die ein größeres Display und eine etwas höhere Auflösung hat.

Panasonic Lumix DMC-FS40 Pink

Gehäuse – Bunte kleine Kamera
Die Panasonic FS40 kann man in den Farben Schwarz, Silber, Limone, Pink und Knallblau bekommen. Das Display ist 2,7 Zoll groß und löst mit für diese Größe anständigen 230.000 Pixeln auf. Über die Verarbeitungsqualität werden erst die Tests Auskunft geben.

Bedienung – ganz einfach
Wer gern einfach nur Zielen und Abdrücken möchte, liegt bei der Panasonic  Lumix DMC-FS40 nicht falsch. Hier kann die Automatik alles übernehmen. Noch einfacher wird es, wenn man die intelligente Automatik aktiviert, die sogar aus den Motivprogrammen das jeweils passende heraussuchen kann.

Optik – klasse Weitwinkel
Während das Tele mit 120 mm nur schwach ist, kann die Panasonic FS40 auch ohne Test mit dem erstklassigen 24-mm-Weitwinkel punkten. Der fünffache Zoom bietet eine Lichtstärke von f2,5 bis f6,4. Ein optischer Stabilisator ist auch mit dabei.

Bildqualität - Standardwerte
Es bleibt abzuwarten, wie sich die kleine DMC-FS40 in den Tests schlägt. Die technischen Daten klingen nach Durchschnitt. Auf einem kleinen 1/2,33-Zoll-CCD-Sensor tummeln sich 14 Megapixel. Das kann gutgehen oder auch nicht, Beispiele gibt es für beide Fälle.

Ausstattung – viele kurzweilige Modi
Wie es sich für diese Kamera-Generation gehört, ist auch ein HD-Videomodus mit an Bord, der die Filme in Motion-JPEG aufnimmt. Eine Video-Schnellstart-Taste scheint die FS40 nicht zu haben, das findet sich erst bei der großen Schwester FS45. Auch ein HDMI-Anschluss fehlt.
Mit dabei sind ein Schwenkpanorama-Modus, eine Miniaturisierung und eine Porträt-Retusche auf Knopfdruck. Der Akku wird in der Kamera geladen. Vorteil: Man kann das Ladegerät nicht verlieren, Nachteil: man kann während des Akku-Ladens nicht Fotografieren gehen.
Die Schnelligkeit der Panasonic Lumix DMC-FS40 soll laut Hersteller gut sein, doch hier sollte man erst die ersten gründlichen Tests abwarten.

Fazit & Alternativen
Die Panasonic Lumix DMX-FS40 klingt nach einer soliden Digitalkamera. Als kleine Immer-dabei-Knipse für wenig Geld wird sie zwar keine Wunder in puncto Bildqualität vollbringen, aber das wird die Zielgruppe auch nicht erwarten.
Alternativen gibt es wie Sand am Meer. In dieser Preisklasse ist die Konkurrenz scharf. Die Olympus VR-310 z.B. bietet für weniger Geld einen 10-fachen Zoom und ein 3-Zoll-Display, die Casio Exilim EX-ZS100 sogar einen 12,5-fachen. Ob mit den bescheideneren Werten der FS40 vielleicht eine etwas bessere Bildqualität einhergeht, bleibt abzuwarten.

Meine persönliche Bewertung:

3.4/5.0
Test Panasonic Lumix DMC-FS40
Vorteil: Panasonic Lumix DMC-FS40
Nachteil: Panasonic Lumix DMC-FS40

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic Lumix DMC-FS40

Zitat: Bild: gut / Video: gut / Blitz: befriedigend / Monitor: ausreichend / Handhabung: gut / Vielseitigkeit: gut

Platz 9 von 18

Wertung Note 2.70

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic Lumix DMC-FS40" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic Lumix DMC-FS40 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 5 Bewertungen

Gute Kamera mit akzeptablem Zoom

Mittwoch, den 01.05.2013 von Anonym

stars (Gut)

In dieser Preisklasse macht die Panasonic Lumix DMC-FS40 richtig gute Bilder. Die Panoramafunktion ist eines der vielen Modi, die man in den Einstellungen wählen kann.
Der Zoom ist für diese Preisklasse gut und kann bis zu 10-fach vergrößern.

Nachteile:
Der Serienbildmodus ist sehr langsam und schafft höchstens 2 Bilder in der Sekunde.
Außerdem kann man im HD-Videomodus nicht zoomen oder fokussieren.

Fazit: Mit ihren 14 Megapixeln und der intelligenten Automatik ist die Lumix eine perfekte Einsteigerkamera.

günstiger Allrounder

Freitag, den 19.10.2012 von Anonym

stars (Gut)

Nette kleine Cam. Funktioniert im i-Modus überraschend gut und zuverlässig. Die Bildqualität ist bei guter Beleuchtung wirklich gut! Bei Nacht und mit Tele fällt sie stark ab. Hat Accu und SD-Schacht. Für Normalos, mehr als ausreichend.

unscharfe Bilder gerade im Blitzmodus ...

Mittwoch, den 03.10.2012 von Anonym

stars (Ausreichend)

Leider ist das Display meiner über 12 Jahre alten Digitalkamera aus einem ähnlich Preisegment kaputt gegangen und ich habe mir die Lumix FS40 zugelegt völlig enttäuschend ist die Bildqualität egal in welchem Modus (vollautomatisch als auch z.B. bei individuell eingestellter Belichtung etc.) bei Innenraumfotos (deutlich schlechter als bei meiner alten Kamera!)

Hat mich nicht ueberzeugt

Mittwoch, den 01.08.2012 von Anonym

stars (Ausreichend)

Ich habe mir diese Kamera (DMC FS40) angeschafft, nachdem meine Gute DMC FS6 den Geist aufgab. Leider bin ich nicht so begeistert von der Kamera, die Bilder sind stumpf und farblos, vielleicht liegt das auch daran, dass ich noch an meine alte Kamera gewoehnt bin, aber sobald man sich die Bilder auf dem PC genauer anschaut, sieht man, dass die hervorgehobenen Objekte (beim Fokussieren) nicht ganz detailiert waren. Werde sie wieder zurueckschicken, schade, eigentlich bin ich doch ueberzeugt von Panasonic.

Gute Bilder für wenig Geld.......

Montag, den 02.04.2012 von Anonym

stars (Sehr gut)

Damit ich nicht immer meine DSLR mitschleppen muss, hab ich mir die kleine FS 40 für die Handtasche angeschafft. Sie ist schick, handlich, flott und einfach zu bedienen. Von der Bildqualität war ich angenehm überrascht. Gut, mit einer DSLR natürlich nicht unbedingt zu vergleichen. Aber als immer-dabei-Kamera sehr zu empfehlen. Vor allem der Weitwinkel ist super.


Datenblatt Panasonic Lumix DMC-FS40

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 14 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.33 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 5 x
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 120 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 2,5 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,4 f
  • Digitaler Zoom 2
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 100 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 6400 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/1600 sek
  • Verschlusszeit max. 8 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz automatisch, Auto mit Rote-Augen-Reduzierung, Blitz an, Langzeitsynchro, Blitz aus
  • Makro 5 cm (Weitwinkel), 100 cm (Tele)
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video VGA, HD
  • Videoformat Motion-JPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 119 g
  • Maße (Höhe) 5,5 cm
  • Maße (Breite) 9,6 cm
  • Maße (Tiefe) 2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Panasonic Lumix DMC-FS40

Panasonic Lumix DMC-FS40 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0618