Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Olympus TG-620 im Test

Test Olympus TG-620
Olympus TG-620 Test - 0 Olympus TG-620 Test - 1 Olympus TG-620 Test - 2 Olympus TG-620 Test - 3 Olympus TG-620 Test - 4 Olympus TG-620 Test - 5

Zusammenfassung von eTest zu Olympus TG-620

Die Olympus TG-620 ist eine wasserdichte, stoß- und frostfeste Kamera, die für ca. 250,- Euro UVP zu haben ist. Die Digitalkamera ist in Schwarz, Weiß, Blau, Magenta und Hellgrün erhältlich. Erfreulich: die zurückhaltende Megapixelzahl. Gehäuse – Schwimmbad-tauglich Die Olympus TG-620 ist eher Badespaß-Kamera als...

Bester Preis


Olympus TG-620 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Die Olympus TG-620 ist eine wasserdichte, stoß- und frostfeste Kamera, die für ca. 250,- Euro UVP zu haben ist. Die Digitalkamera ist in Schwarz, Weiß, Blau, Magenta und Hellgrün erhältlich. Erfreulich: die zurückhaltende Megapixelzahl.

Olympus TG-620 Schwarz

Gehäuse – Schwimmbad-tauglich
Die Olympus TG-620 ist eher Badespaß-Kamera als Taucherwerkzeug. Bei 5 m Wassertiefe ist laut Hersteller Schluss. Für die Schwimmhalle reicht das locker. Fallsicher ist sie bis 1,5 m, frostsicher bis -10°. Das Gehäuse ist aus Metall und mit 2,2 cm ziemlich dünn.
Vielversprechend klingt das Display mit einer Größe von 3 Zoll und einer dafür angemessenen Auflösung von 460.000 Pixeln.

Bedienung – ganz einfach
Schnell muss es gehen, wenn unter Wasser oder während eines Sprungs ein Foto gemacht werden soll. Die Olympus TG-620 bietet eine unkomplizierte Bedienung, bei der man nur Zielen und Abdrücken muss. die intelligente Automatik i-Auto übernimmt alle Einstellungen.

Optik – Praxis-Pluspunkt
Die wasserdichte Digitalkamera hat einen pragmatischen Zoomumfang zu bieten: Er geht von 28 bis 140 mm, das sind ein Weitwinkel und ein leichtes Tele.
Ein optischer Stabilisator ist an Bord. Dieser arbeitet im Team mit einem digitalen Stabilisator zusammen (Dual Image Stabilisation), was auch eine automatische Erhöhung der ISO-Zahl bei wenig Licht bedeutet - und das könnte sich negativ auf die Bildqualität auswirken. Die Anfangsblende ist mit f3,9 bis 5,9 etwas unterdurchschnittlich. Der Makromodus ist mit einer Nahbereichsgrenze von 3 cm einen Hauch besser als die Norm.

Bildqualität – Gut gewählte Auflösung weckt Hoffnung
Mit 12 Megapixeln bietet die Olympus TG-620 eine moderate Auflösung. Der Sensor ist 1/2,3 Zoll groß, was der derzeitige Standard bei den Kompaktkameras ist. Die Pixel sind aber durch die erfreulich zurückhaltende Auflösung im Vergleich zu anderen Digitalkameras dieses Jahrgangs nicht übermäßig gequetscht. Das lässt positives auf die Bildqualität hoffen – aber warten wir auf die ersten Tests.

Ausstattung – Full-HD-Video und viel zum Spielen
Der Videomodus der Olympus TG-620 bietet Full-HD-Auflösung (1080p). Wie immer bei Olympus mit dabei: die "Magic Filter". Das sind Effektfilter, die auf die Fotos und Filme angewendet werden können. Auch ein HDR- und ein 3D-Modus sowie eine Panoramafunktion sind mit dabei.

Geschwindigkeit – Serien klasse
Ist man bereit, sich mit einer Auflösung von 3 Megapixeln zufriedenzugeben, schafft die Olympus TG-620 bis zu 60 Bilder pro Sekunde und das 100 Bilder in Folge. Bei voller bzw. mittlerer Auflösung ist die Bildfolge nicht ganz so fix. Die Auslösegeschwindigkeit muss erst noch getestet werden.

Fazit & Alternativen
Die Olympus TG-620 ist eine vielversprechende Spaßkamera für die ganze Familie. Dank Stoßfestigkeit und des wasserdichten Gehäuses kann man sie im Schwimmbad auch mal den Kindern in die Hand geben, und langweilig wird sie bei dieser umfangreichen Ausstattung nicht so schnell.
Wer tiefer hinab will sollte sich z.B. die Fujifilm FinePix XP100 ansehen, die bis 10 m tauchen kann. Auch die Panasonic Lumix DMC-FT20 könnte eine interessante Alternative sein. Wer sich auch mal selbst an die Belichtungseinstellungen wagen will, sollte sich die Panasonic Lumix DMC-FT4 ansehen, die allerdings auch einen Zacken mehr kostet.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Olympus TG-620
Vorteil: Olympus TG-620
Nachteil: Olympus TG-620

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Olympus TG-620

Zitat: Auch bei der Bildqualität ergeben sich keine nennenswerte Unterschiede [zur teureren TG-820]. Somit ist die TG-620 vor allem eine etwas kleinere und günstigere Variante und zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Keine Platzierung

Wertung
von 10 Punkten

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Olympus TG-620" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Olympus TG-620 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Olympus TG-620

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 12 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 5 x
  • Anfangsbrennweite 28 mm
  • Maximalbrennweite 140 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,9 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 460000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 100 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 6400 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 4 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz auto, Rote-Augen-Korrektur, Fill-in
  • Makro 3 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung wird unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D 3D-Modus
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video VGA, HD, Full-HD
  • Videoformat Motion JPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht wird unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 167 g
  • Maße (Höhe) 6,6 cm
  • Maße (Breite) 9,8 cm
  • Maße (Tiefe) 2,2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Olympus TG-620

Olympus TG-620 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0614