Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon Coolpix S31 im Test

Test Nikon Coolpix S31
Nikon Coolpix S31 Test - 0 Nikon Coolpix S31 Test - 1
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 02/2013

Zusammenfassung von eTest zu Nikon Coolpix S31

Günstig, einfach zu bedienen und robust: Die Nikon Coolpix S31 ist eine wasserdichte Kamera mit simpler Vollautomatik, die auch kleinen Kindern guten Gewissens in die Hand gedrückt werden darf. Mit einer UVP von 109,- Euro ist davon auszugehen, dass der Preis schnell in den zweistelligen Bereich sinken wird. Inzwischen gibt es mit der Nikon Coolpix S32 eine...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Nikon Coolpix S31 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Nikon Coolpix S31 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Nikon Coolpix S31 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Nikon Coolpix S31 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Günstig, einfach zu bedienen und robust: Die Nikon Coolpix S31 ist eine wasserdichte Kamera mit simpler Vollautomatik, die auch kleinen Kindern guten Gewissens in die Hand gedrückt werden darf. Mit einer UVP von 109,- Euro ist davon auszugehen, dass der Preis schnell in den zweistelligen Bereich sinken wird. Inzwischen gibt es mit der Nikon Coolpix S32 eine Nachfolgerin, die eTest.de für Sie umfangreich getestet hat. 

Gehäuse & Bedienung - Kindertauglich

Die kann was ab: Die Nikon Coolpix S31 kann bis zu 5 Meter tauchen und aus bis zu 1,2 Meter Höhe fallen. Planschbecken und Kinderhände machen der Digitalkamera also wenig aus. Mit über 4 cm ist sie ziemlich dick. Das hat aber den Vorteil, dass sie im Vergleich zu vielen ultraschlanken Handschmeichlern viel besser gehalten werden kann. Zusammen mit den großen Tasten ist das nicht nur für Kinder gut, sondern auch für viele ältere Menschen interessant, deren Finger nicht mehr ganz so geschickt sind.
Das Display ist nicht besonders groß: 2,7 Zoll findet man eigentlich nur noch in Low-Budget-Kameras wie dieser. Die Auflösung ist mit 230.000 Pixeln aber ausreichend für diese Größe.
Die Bedienung ist typisch für Drauflosknips-Kameras. Die Belichtung wird vollautomatisch von der Kamera gesteuert. Außerdem bewirbt Nikon die S31 damit, durch große, einfach verständliche Menüsymbole auch für Kinder geeignet zu sein.

Nikon Coolpix S31

Optik & Bildqualität - Low-Budget-gerecht

Mit ihrem 3-fachen Zoom bietet die Nikon Coolpix S31 selbst für eine wasserdichte Digitalkamera relativ wenig Brennweitenumfang. Mit 29 bis 87 mm konzentriert es sich eher auf den Normalbrennweitenbereich. Die Lichtstärke ist mit f3,3 bis f5,9 durchschnittlich. Ein optischer oder mechanischer Bildstabilisator fehlt, nur eine digitale Variante findet sich an Bord. Bei wenig Licht ist also die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass die Bilder schnell verwackeln oder sich Bildrauschen einstellt. Bei Tageslicht könnte die Nikon Coolpix S31 aber eine anständige Leistung erbringen.
Ein Makromodus ist auch mit dabei, der mit einer Nahbereichsgrenze von ca. 5 cm zwar keine gute, für diese Preisklasse aber annehmbare Leistung liefert.
In puncto Bildqualität sollte man von einer so günstigen Digitalkamera wie der Nikon Coolpix S31 keine Wunder erwarten. Der 1/2,9-Zoll-Sensor ist sehr klein und löst auch nur mit 10 Megapixeln auf. Auch wenn normalerweise die Megapixelzahl keine große Rolle spielt, liegt hier doch der Verdacht nahe, dass hier nicht die beste Qualität verbaut wurde.

Ausstattung - HD-Videos und Effektfilter

Auch Videos können mit der Nikon Coolpix S31 aufgenommen werden, und zwar in HD-Qualität. Verspielte Geister werden die Effekt- und Farbfilter zu schätzen wissen,. Hier können die Fotos z-B. mit einem Fischaugen-Effekt verfremdet oder in Schwarz-Weiß aufgenommen werden.
Betrieben wird die Kamera mit einem proprietären Lithium-Ionen-Akku, der laut Hersteller ca. 260 Auslösungen durchhält.

Fazit & Alternativen

Wenn der  Preis bei der Kaufentscheidung die erste Geige spielt und die Kamera auch Kinderhände überleben soll, ist die Nikon Coolpix S31 eine interessante Wahl. Zu viel sollte man sich von der Bildqualität wohl nicht versprechen, aber das spielt bei einer Spaß-Kamera wohl nicht die größte Rolle.
Günstige Alternativen unter den wasserdichten Digitalkameras gibt es einige: Die BenQ LM100 findet man für ca. 100,- Euro, sie kann ein besseres Weitwinkel vorweisen. Nicht zuletzt ist die Vorgängerin der S31, die Nikon Coolpix S30, eine gute Ausweichmöglichkeit, denn die kostet sehr viel weniger. Noch günstiger ist die Rollei Sportsline 60, die zwar ohne Zoom und mit sehr kleinem Display auskommen muss, andererseits aber zum Teil für unter 40,- Euro zu finden ist.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon Coolpix S31
Vorteil: Nikon Coolpix S31
Nachteil: Nikon Coolpix S31

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon Coolpix S31

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon Coolpix S31" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon Coolpix S31 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon Coolpix S31

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 10 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.9 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 3 x
  • Anfangsbrennweite 29 mm
  • Maximalbrennweite 87 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,3 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 1600 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 4 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz TTL-Blitzautomatik mit Messblitzen
  • Makro 5 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung wird unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat MOV
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht wird unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi nicht unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 185 g
  • Maße (Höhe) 4,1 cm
  • Maße (Breite) 10,5 cm
  • Maße (Tiefe) 6,5 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Nikon Coolpix S31

Nikon Coolpix S31 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0253