Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Casio Exilim EX-ZR10 im Test

Test Casio Exilim EX-ZR10
Casio Exilim EX-ZR10 Test - 0 Casio Exilim EX-ZR10 Test - 1 Casio Exilim EX-ZR10 Test - 2

Zusammenfassung von eTest zu Casio Exilim EX-ZR10

Casio kann fast schon als Synonym für kompakte Highspeed-Kameras gelten. Mit der Exilim EX-ZR10 führt Casio seine beliebte Highspeed-Serie nun fort. Neben einer Spezialisierung auf hohe Serienbildgeschwindigkeit bringt die Kompaktkamera eine HDR-Funktion, einen Full-HD-Videomodus und eine Schwenkpanorama-Funktion mit. Gehäuse & Bedienung Die Casio...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Casio Exilim EX-ZR10 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Casio Exilim EX-ZR10 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Casio Exilim EX-ZR10 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Casio Exilim EX-ZR10 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Casio kann fast schon als Synonym für kompakte Highspeed-Kameras gelten. Mit der Exilim EX-ZR10 führt Casio seine beliebte Highspeed-Serie nun fort. Neben einer Spezialisierung auf hohe Serienbildgeschwindigkeit bringt die Kompaktkamera eine HDR-Funktion, einen Full-HD-Videomodus und eine Schwenkpanorama-Funktion mit.

Gehäuse & Bedienung
Die Casio Exilim EX-ZR10 kommt mit einem 3-Zoll-Display mit einer überdurchschnittlich guten Auflösung von 460.800 Pixeln. Kritisiert wurde in einem Test, dass es bei wenig Licht eine zu dunkle Vorschau liefern würde, doch die Schärfe und die Größe wissen trotzdem zu gefallen. Das metallene Gehäuse ist in Schwarz, Silber und Pink erhältlich.
In puncto Bedienung richtet sich die Digitalkamera an den Typ Fotografen, der sich nicht mit den Grundlagen der Fotografie auseinandersetzen wollen. So gibt es denn auch nur einen Automatikmodi und viele Motivprogramme.

Optik & Bildqualität
Die Casio EX-ZR10 besitzt ein 7fach-Weitwinkelzoom mit einer Brennweite von 28 bis 196 mm. Dazu gibt es eine künstliche Zoom-Erweiterung, die aus dem 7-fachen einen 14-fachen simulieren kann, allerdings bewertete ein Test die Ergebnisse dieser Tele-Simulation als nicht besonders gut. Die richtige Optik hingegen konnte im Test durch hohe Qualität punkten.
Die Bildqualität der Exilim EX-ZR10 war in den Tests zumindest in den kurzen Brennweiten anständig. Der 12-Megapixel-CMOS-Sensor konnte hier die Auflösung gut umsetzen. Schwach hingegen war der Telebereich, hier sackten die Werte für Auflösung und Kontrast stark ab. Auch bei steigenden ISO-Zahlen ist ein leichter Abfall festzustellen. Das Rauschen wird bereits in relativ niedrigen ISO-Empfindlichkeiten messbar, doch unbrauchbar seien, so ein Test, die Fotos erst ab ISO 3200. Es lässt sich allerdings bei steigenden ISO-Zahlen ein leichter Detailverlust ausmachen, der seinen Ursprung in der Rauschunterdrückung hat. Trotzdem hält sich die Rauschunterdrückung im Vergleich zu anderen Kameras sehr zurück, was der Auflösung zugute kommt. Die Farben wurden in einem Test als leicht blass beschrieben. Gefallen können aber die Werte für Verzeichnung und Vignettierung (Randabschattung). Die Bildqualität wirkt unter dem Strich eher wie die einer etwas niedrigeren Preisklasse – doch die Casio ZR10 kann da noch was anderes…

Ausstattung & Geschwindigkeit
Die „geheime Zutat“, die die ansonsten durchschnittliche Einsteigerkamera ZR10 zu etwas besonderem macht und in eine höhere Preisklasse katapultiert, ist die hohe Rechenleistung des Prozessors. Mit dessen Hilfe wird zum Beispiel die HDR-Funktion zum Einfangen kontrastreicher Motive realisiert. Ist die HDR-Funktion aktiviert, nimmt die Casio EX-ZR10 in schneller Folge mehrere Bilder mit unterschiedlicher Belichtung auf, um diese zu einem Bild mit einem gesteigerten Dynamikumfang (HDR: High Dynamic Range) zu verrechnen. Und das alles automatisch, der Nutzer muss lediglich den Auslöser betätigen. Die HDR-ART-Funktion geht noch einen Schritt weiter und zaubert auf Knopfdruck HDR-Bilder, die mancher als künstlerisch, ein anderer als kitschig beschreiben würde. Allzu realistische Ergebnisse darf man also nicht erwarten. Einen Schwenk-Panorama-Modus gibt es ebenfalls.
Natürlich lassen sich mit der Casio EX-ZR10 auch Highspeed-Videos aufzeichnen, bei niedrigster Auflösung mit bis zu 480 Bildern pro Sekunde. Bei der Wiedergabe werden diese Videos dann mit einer deutlich langsameren Bildrate abgespielt, so dass der Eindruck eines Slow-Motion-Effekts entsteht. Full-HD-Videos (1.920 x 1.080 Bildpunkte) lassen sich mit der EX-ZR10 ebenfalls aufnehmen; dabei muss dann aber auf den Slow-Motion-Effekt verzichtet werden. Die Videoqualität kann sich laut Test sehen lassen: die Farben gefallen und die Schärfe stimmt auch. Die Zeitlupen liefern ein erkennbares Bild, lösen aber so klein auf, dass die Ergebnisse eigentlich nur als Spielerei durchgehen.
Die gute Rechenleistung des Prozessors ermöglicht auch sehr schnelle Serien: 40 Bilder/Sekunde sind bei 10 Megapixeln möglich. Diese Geschwindigkeit hält sie bei einer Auflösung von 10 Megapixeln für 30 Bilder in Folge durch. Autofokus und Auslösegeschwindigkeit der Casio Exilim EX-ZR10 sind als zuverlässig und schnell beschrieben worden.

Meine persönliche Bewertung:

4.0/5.0
Test Casio Exilim EX-ZR10
Vorteil: Casio Exilim EX-ZR10
Nachteil: Casio Exilim EX-ZR10

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Casio Exilim EX-ZR10

Zitat: Die Casio EX-ZR10 ist die perfekte Schnappschusskamera und ein Tipp für alle Filmfreunde – dank Full HD und High Speed.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: PLUS: Klasse Highspeed-Fähigkeiten, gute Ausstattung, HDR-Funktion. MINUS: Unübersichtliche Bedienung, mittelmäßige Akkuleistung. Empfehlenswert für Sport- und Action-Aufnahmen, Videoclips und HDR-Experimente. Weniger geeignet für Puristen und Einsteiger, die auf eine einfache Bedienung Wert legen.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 3

Wertung 78.1%

» zum Test

Zitat: Die HDR-Art-Funktion und die Highspeed-Aufnahmen zeichnen die Casio Exilim EX-ZR10 aus. Die Bildqualität ist indes mittelmäßig, zudem könnte das Gerät schneller sein.

Einzeltest

Wertung Note 3.10


Zitat: Kamera mit schneller Serien- und Full-HD-Videofunktion, aber schlechter Bildqualität im Tele.

Platz 3 von 4

Wertung 58.5%

» zum Test

Zitat: Tatsächlich lässt die ansonsten sehr gute Durchzeichnung bei ISO 800 etwas nach, zeigt aber auch bei ISO 1.600 noch eine gute Detailwiedergabe und ein rauschärmeres Bild, als man es von 12- und 14-Megapixel-Kompakten mit konventionellem Sensor kennt.
Auszeichnung Bester im Test

Einzeltest

Wertung 1.40
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Die Casio Exilim EX-ZR10 ist eine praktische Kompaktkamera mit guter Bildqualität. Sie ist dabei bedienungsfreundlich und bietet neben einem Video-Modus mit HD-Qualität ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. Dabei handelt es sich um ihre High Speed-Modi, die sowohl auf normale Bilder anwendbar sind, aber auch im Video-Modus funktionieren und viele interessante Möglichkeiten bieten. Der einzige Kritikpunkt ist ihr hoher Preis.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Die Casio Exilim EX-ZR10 überrascht im Test mit Videos, deren Bildqualität deutlich besser ausfällt als bei den Fotos, die sich nur im Kompaktkamera-Mittelfeld bewegen. Die Bedienung stellt auch unerfahrene Benutzer vor keine großen Hürden, könnte aber in einigen Punkten noch nutzerfreundlicher ausfallen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Casio Exilim EX-ZR10" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Casio Exilim EX-ZR10 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Umschalttaste Film

Donnerstag, den 15.09.2011 von Anonym

stars (Gut)

Im ganzen zufrieden, was wirklich sehr ungünstig ist,
beim Auslösen betätigt man meisten die Umschalttaste zum filmen.

Bedienung und Farbe

Dienstag, den 22.03.2011 von Anonym

stars (Gut)

Was an der Casio Exilim EX-ZR 10 zu bemängeln ist, ist der starke Blaustich bei Fotos.

Wenn die Kamera beim Auslösen ungünstig gehalten wird, betätigt man ausversehen die Umschalttaste zum Filmen.


Datenblatt Casio Exilim EX-ZR10

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 12 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 7 x
  • Anfangsbrennweite 28 mm
  • Maximalbrennweite 196 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 460800 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 100 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 3200 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 4 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Blitz aus, Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Blitz aufklappbar
  • Makro 2cm - 50cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video VGA, HD, Full-HD
  • Videoformat AVI
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 176 g
  • Maße (Höhe) 5,9 cm
  • Maße (Breite) 10,2 cm
  • Maße (Tiefe) 2,7 cm
  • Sonstiges HDR-Funktion, Schwenkpanorama-Funktion, Highspeed-Serienbilder

Digitalkameras

Casio Exilim EX-ZR10

Casio Exilim EX-ZR10 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0777