Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon Ixus 125 HS im Test

Test Canon Ixus 125 HS
Canon Ixus 125 HS Test - 0 Canon Ixus 125 HS Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu Canon Ixus 125 HS

Die Canon Ixus 125 HS ist eine kleine, schicke Kamera für Vollautomatik-Liebhaber. Preislich ist sie in der unteren Mittelklasse angesiedelt. Die Bildqualität ist dafür nicht übel, solange man keine Hochglanzmagazin-Qualität erwartet. Gehäuse – knallig bunt und gutes Display Die Canon Ixus 125 HS ist in vielen Farben zu haben: Bonbon-Pink,...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Canon Ixus 125 HS - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Canon Ixus 125 HS - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Canon Ixus 125 HS - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Canon Ixus 125 HS - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Canon Ixus 125 HS ist eine kleine, schicke Kamera für Vollautomatik-Liebhaber. Preislich ist sie in der unteren Mittelklasse angesiedelt. Die Bildqualität ist dafür nicht übel, solange man keine Hochglanzmagazin-Qualität erwartet.

Gehäuse – knallig bunt und gutes Display
Die Canon Ixus 125 HS ist in vielen Farben zu haben: Bonbon-Pink, Knallrot, Silber, recht knalliges Hellgrün und ein türkises Blau. Laut Test liegt die sehr kleine Kamera gut in der Hand, nur einige Tasten waren nicht besonders gut zu erreichen. Wie viele ihrer Geschwister kann auch die Canon Ixus 125 HS hochkant hingestellt werden.
Das Display kann gefallen: auf 3 Zoll verteilen sich ordentliche 460.000 Pixel. Dieses Pixel-Größenverhältnis sorgt für eine scharfe Vorschau.

Canon Ixus 125 HS Farben

Bedienung – voll automatisch, ganz einfach
Die Canon-Kamera ist perfekt für alle, die einfach nur Zielen und Abdrücken wollen. Mehr kann die kleine Kamera auch nicht. Das sorgt für einen übersichtlichen Umfang von Einstellungsmöglichkeiten.
Besonders leicht macht es dem Nutzer die Funktion „Smart Auto“. Dahinter verbirgt sich die intelligente Automatik, die selbsttätig aus 58 Voreinstellungen für unterschiedliche Aufnahmesituationen die passende heraussuchen kann. Wenn es mal schnell geht, kann man den Automatik-Modus ganz schnell mit einem SChieberegler auf der Oberseite aktivieren.

Optik – Weitwinkel super, Tele naja
Die Ixus 125 bietet einen 5-fachen Zoom über ein  Brennweitenspektrum von 24 bis 120 mm. Einen Pluspunkt bekommt die Kamera für das außergewöhnlich starke Weitwinkel. Damit bekommt man auch von Nahem eine Menge aufs Bild. Die Lichtstärke ist mit f2,7 bis f5,9 anständig.
Gefallen kann außerdem, dass die Canon Ixus 125 IS mit dem neuen Bildstabilisator „Intelligent IS“ ausgestattet ist. Dieser wurde so weiterentwickelt, dass er zwischen verschiedenen Betriebsmodi, z.B. Stativ- oder Makroaufnahmen, automatisch unterscheiden und umschalten kann. Der Makromodus ist mit 3 cm Nahbereichsgrenze leider nur mäßig. Andererseits gibt es schlechtere, auch in dieser Preisklasse.

Bildqualität – 16 Megapixel auf kleinem Raum…
…genauer, auf einem 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor, finden sich in der Ixus 125 HS. Mit an Bord ist auch der noch ziemlich neue Digic 5 Bildprozessor, der in anderen Kameras bereits als gut bewertet wurde. Der ISO-Bereich der Kamera reicht von ISO 100 bis 3.200, Verschlusszeiten stehen von 1/2.000 bis 15 Sekunden zur Verfügung. Wer gerne noch kürzere Belichtungszeiten hätte, sollte sich die Canon Ixus 500 HS ansehen.
Im Test zeigte die Canon Ixus 125 HS eine gute Bildqualität, die allerdings durch die Rauschunterdrückung gerade in den höheren ISO-Stufen als etwas weich beschrieben wurde. Die Auflösung ist gut, zeigt aber zu den Rändern hin einen leichten Abfall. Verzeichnung oder Vignettierung (Verzerrung durch Brennweitenextreme oder Randabschattungen) sind kein Problem. Chromatische Aberration, also bunte Ränder an Kontrastkanten, kann hingegen ab und zu auftreten. Unterm Strich ist die Bildqualität der Preisklasse angemessen.

Ausstattung – Full-HD-Video
Fast schon Standard: der Full-HD-Videomodus. Die Canon Ixus 125 HS hat außerdem einen Zeitlupenmodus. Der Autofokus im Videobetrieb wurde im Test als etwas langsam beschrieben.
Mit dabei sind auch ein Panorama-Assistent und jede Menge Farbfilter, die zum experimentieren einladen. Auch mit an Bord: ein Miniaturisierungsmodus. Der Akku hielt im Test ca. 110 bis 370 Auslösungen durch.

Geschwindigkeit - Schnappschüsse nur im Weitwinkel
Der Serienbildmodus ist mit 2 Bildern/Sek nur mäßig. Die Auslöseverzögerung wurde im Test mit 0,4 Sekunden im Weitwinkel und 0,6 Sekunden im Tele gemessen. Unsere Schnappschusstauglichkeitsgrenze liegt bei 0,5 Sekunden, also schaffen es nur die kürzeren Brennweiten, dieses Kriterium zu erfüllen. Aktiviert ist die Kamera in relativ langen 2,1 Sekunden.

Fazit & Alternativen
Die Canon Ixus 125 HS ist eine gehobene Schnappschusskamera. Pluspunkt ist die Anfangsbrennweite von 24 mm und das gute Display. Sonst sind die Ausstattungsmerkmale eher Standard. Die Bildqualität ist ordentlich.
Eine Alternative könnte die ältere Panasonic Lumix DMC-FX77 sein, die den gleichen Brennweitenumfang und ebenfalls eine rein automatische Belichtung bietet, aber zusätzlich einen 3D-Modus (interessant bei 3D-Fernsehern) und schnellere Serienbilder. Dafür muss man sich andererseits auf ein schlechter auflösendes Display und auf HD-Video beschränken. Mit dem gleichen Brennweitenspektrum mit 24-mm-Anfangsbrennweite ist auch die Samsung WB2000 ausgestattet, darüber hinaus bietet die Kamera auch ein erstklassiges Display und mehr manuelle Einstellungsmöglichkeiten.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Canon Ixus 125 HS
Vorteil: Canon Ixus 125 HS
Nachteil: Canon Ixus 125 HS

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon Ixus 125 HS

Zitat: In dieser Klasse hat kaum eine andere Kamera eine so gute Fotoqualität wie die Canon Ixus 125 HS.

Platz 8 von 10

Wertung Note 2.39

» zum Test

Zitat: Der Canon Ixus 125 HS gelingen Blitzaufnahmen für diese Kameraklasse auffallend gut, doch auch die feinen Details in Tageslicht-Fotos beeindrucken.

Platz 16 von 37

Wertung Note 2.39

» zum Test

Zitat: Ein Notenabstand von 0,04 reicht der Canon Ixus 125 HS zum knappen Sieg. Mit guter Bildqualität und einfacher Bedienung kann sie die Nikon S6300 in die Schranken verweisen.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 2

Wertung Note 2.39

» zum Test

Zitat: Bild: gut / Video: gut / Blitz: befriedigend / Monitor: gut / Handhabung: befriedigend / Vielseitigkeit: gut
Auszeichnung gut

Platz 2 von 18

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: Gut: beste Bildqualität, löst schnell aus, schnelle Serienbilder. Schlecht: wenige manuelle Einstellmöglichkeiten, nur ein Jahr Garantie.

Platz 3 von 8

Wertung Note 2.39

» zum Test

Zitat: Plus: beste Detaildarstellung, heller Monitor. Minus: nur ein Jahr Garantie, kleiner Zoombereich.

Platz 2 von 6

Wertung Note 2.39

» zum Test

Zitat: Plus: Hohe Geschwindigkeit, gute Bildqualität. Minus: Schlechte Ergonomie der Tasten, eingeschränkter AF im Videomodus.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 3

Wertung 73.1%

» zum Test

Zitat: Bei Canons kompakter 125 HS sorgt ein gegenüber dem Vorgängermodell sechsmal schnellerer Prozessor vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen für bessere Aufnahmen.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon Ixus 125 HS" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon Ixus 125 HS bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

mega gut

Mittwoch, den 19.09.2012 von Anonym

stars (Sehr gut)

Die Kamera macht richtig gute Bilder & ist sehr gut. Schade ist nur, dass es kein Selbstauslöser gibt.

schnell und einfach

Montag, den 30.04.2012 von Anonym

stars (Sehr gut)

super kamera, schnell und einfach in der bedienung (hatte vorher eine nikon coolpix (war ultralangsam!)


Datenblatt Canon Ixus 125 HS

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 16 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 5 x
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 120 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 2,7 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom 2
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 460000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 100 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 3200 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 15 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Auto, manueller Blitz Ein/Aus, Langzeitsynchronisation
  • Makro 3 cm (Weitwinkel)
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video VGA, HD, Full-HD
  • Videoformat MOV
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 135 g
  • Maße (Höhe) 5,7 cm
  • Maße (Breite) 9,3 cm
  • Maße (Tiefe) 2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Canon Ixus 125 HS

Canon Ixus 125 HS - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0703