Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon Digital Ixus 1000 HS im Test

Test Canon Digital Ixus 1000 HS
Canon Digital Ixus 1000 HS Test - 0 Canon Digital Ixus 1000 HS Test - 1 Canon Digital Ixus 1000 HS Test - 2 Canon Digital Ixus 1000 HS Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Canon Digital Ixus 1000 HS

Zum 10jährigen Jubiläum der digitalen Ixus-Reihe stellt Canon die Ixus 1000 HS vor. Wie passend, dass die Jubiläumskamera mit einem 10 Megapixel auflösenden Sensor und einem 10fach-Zoom ausgestattet ist. Gehäuse & Bedienung Bei einer Gehäusetiefe von gerade einmal 22,3 mm darf sie sich die derzeit schlankste 10fach-Zoomkamera von Canon...

Bester Preis


Canon Digital Ixus 1000 HS - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Zum 10jährigen Jubiläum der digitalen Ixus-Reihe stellt Canon die Ixus 1000 HS vor. Wie passend, dass die Jubiläumskamera mit einem 10 Megapixel auflösenden Sensor und einem 10fach-Zoom ausgestattet ist.

Gehäuse & Bedienung
Bei einer Gehäusetiefe von gerade einmal 22,3 mm darf sie sich die derzeit schlankste 10fach-Zoomkamera von Canon nennen. Gefertigt ist die Digitalkamera aus stabilem Metall. Das 3-Zoll-Display löst mit 230.000 Pixeln auf. Das ist zwar derzeitiger Durchschnitt, aber nicht unbedingt ein Schärfewunder. Dafür bietet die Digitalkamera eine Lupenansicht für den Fokus.
Als Automatik-Kamera empfiehlt sich die Canon Ixus 1000 HS vor allem Einsteigern und Drauflos-Knipsern. Im intelligenten Automatikmodus wählt die Kamera automatisch das passende von 28 Motivprogrammen aus. Manuelle Einstellungsmöglichkeiten gibt es nicht.

Optik & Bildqualität
Die Canon Ixus 1000 HS ist das erste Ixus-Modell mit einem optischen 10fach-Zoom. Mit einer Brennweite von 36 bis 360 mm lässt das Zoomobjektiv allerdings etwas Weitwinkel vermissen. Aber dafür wird ein sehr starkes Tele geboten. Gefallen hat in den Tests der sehr gute optische Bildstabilisator und der Makromodus, der eine Nahbereichsgrenze von nur 1 cm bietet. Die Anfangsblende von f3,4-f5,6 ist allerdings mäßig.
Die Basis des HS-Systems, dass neben der Ixus 1000 HS auch die Ixus 300 HS zu bieten hat, bilden ein hochempfindlicher 10-Megapixel-CMOS-Sensor und der DIGIC-4-Bildprozessor. Hierbei handelt es sich um einen rückwärtig belichteten Sensor, was bedeutet, dass die lichtempfindliche Fläche vergrößert wurde, was wiederum für kürzere Belichtungszeiten sorgt. Dies soll u.a. für ein minimiertes Bildrauschen in allen ISO-Einstellungen sorgen. Der 1/2,3‘‘-Sensor bietet eine maximale Empfindlichkeit bis ISO 3.200. Die Schärfe und das Rauschen werden bis ISO 800 als ordentlich beschrieben, allerdings ist ein Texturverlust festzustellen, der auf eine starke interne Nachbearbeitung des Rauschens hinweist. Die Farbtreue ist nicht ganz präzise, was bei einer Comsumerkamera aber keine Seltenheit ist.

Video, Ausstattung & Geschwindigkeit
Selbstverständlich verfügt die Canon Ixus 1000 HS auch über eine Videofunktion. Diese unterstützt sogar die Aufzeichnung von Full-HD-Videos (1.920 x 1.080 Pixel bei 24 Bildern pro Sekunde) samt Stereoton. Zoom und Autofokus stehen während des Filmens zur Verfügung. Dank des Bildstabilisators wirken die Filme sehr ruhig. Außerdem kann die Digitalkamera Zeitraffer- und Slow-Motion-Videos aufzeichnen. Letztere werden mit 240 Bildern pro Sekunde in QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) aufgenommen; der Slow-Motion-Effekt entsteht beim Abspielen des Videos, durch eine achtmal langsamere Wiedergabe des aufgezeichneten Materials. Die Qualität dieser Zeitlupenfilme ist laut Testbericht aber eher Gimmick-Niveau.
Die 1000 HS will mit Kreativmodi wie dem Fischaugen- und dem Miniatur-Effekt (ähnlich wie Tilt-Shift-Effekt) den Spieltrieb des Fotografen wecken. Letzerer funktioniert übrigens auch im Videomodus. Neben SD und SDHC akzeptiert die Digitalkamera auch das neue Platzwunder SDHX. Der Akku wurde recht unterschiedlich beurteilt. Ein Test maß ca. 100 bis 340 Aufnahmen  – etwas unter Durchschnitt, aber nicht dramatisch schlecht  – ein anderer hingegen kam auf ca. 700 Auslösungen, was sehr gut wäre. Ist kein Stativ zur Hand, sollen Nachtaufnahmen nicht allein durch einen hohen ISO-Wert sowie den Einsatz des optischen Bildstabilisators gelingen. Im Modus "Nachtaufnahme ohne Stativ" nimmt die Ixus 1000 HS in schneller Folge mehrere Bilder mit unterschiedlicher Belichtung auf, um diese dann zu einem Bild zu verrechnen. Dabei zugute kommt der Ixus 1000 HS ihre schnelle Serienbildfunktion. Bei voller Auflösung von 10 Megapixeln erreicht sie eine Geschwindigkeit von bis zu 3,7 Bildern pro Sekunde. Wird die Auflösung auf 2,5 Megapixel reduziert, sind sogar 8,8 Bilder pro Sekunde drin. Die Kamera hat eine Auslöseverzögerung von 0,56 Sekunden bei Tageslicht und 0,62 Sekunden bei Dämmerung – leider nach unseren Maßstäben nicht mehr schnappschusstauglich.

Meine persönliche Bewertung:

4.0/5.0
Test Canon Digital Ixus 1000 HS
Vorteil: Canon Digital Ixus 1000 HS
Nachteil: Canon Digital Ixus 1000 HS

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon Digital Ixus 1000 HS

Zitat: Fotoqualität: gut, Blitzqualität: befriedigend, Videoqualität: befriedigend, Ausstattung und Bedienung: befriedigend

Platz 20 von 26

Wertung Note 2.58

» zum Test

Zitat: PLUS: Sehr gute Bildqualität bis ISO 1.600, Flexibel dank 10-fach-Zoomobjektiv, Full-HD-Videofunktion. MINUS: Kein Weitwinkel.
Auszeichnung Kauftipp

Platz 1 von 6

Wertung Note 1.40

» zum Test

Zitat: Bildqualität: gut, Videosequenzen: gut, Blitz: gut, Monitor: befriedigend, Handhabung: befriedigend, Vielseitigkeit: gut

Platz 6 von 6

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: PLUS: Toller Filmmodus, guter Bildstabilisator, 10-fache Zoom-Optik. MINUS: Recht langsam, kein echtes Weitwinkel, schwache Akkuleistung.

Platz 4 von 5

Wertung 69.1%

» zum Test

Zitat: Wie von Canon gewohnt, gab’s an der Bildqualität kaum etwas auszusetzen. Nur Blitzaufnahmen gerieten der Ixus 1000 HS zu dunkel. […] Praktisch: Ob Gesichter optimal scharfgestellt sind, verrät eine Fokuslupe. Und gut: Der voll aufgeladene Akku hielt knapp 700 Aufnahmen durch.

Platz 2 von 8

Wertung Note 2.58

» zum Test

Zitat: Canon schreibt dem neuen HS-System der Ixus 1000 HS fast magische Eigenschaften zu, die die Kamera im Test nicht erfüllt. Trotzdem liefert sie Fotos und Videos mit einer überdurchschnittlich guten Bildqualität und lässt sich von der sparsamen Beschriftung abgesehen angenehm bedienen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: PLUS: Hohe Eingangsdynamik, Full-HD-Funktion, hoher Wirkungsgrad. MINUS: Ausgangsdynamik zu niedrig, teils fehlende Beschriftung am Kameragehäuse.

Platz 8 von 10

Wertung Note 3.02

» zum Test

Zitat: PLUS: gute Tageslicht-Bildqualität, wirksamer Bildstabilisator, Full-HD-Video, großer optischer Zoom. MINUS: lange Pausen zwischen den Fotos, kein Speicher mitgeliefert.

Platz 5 von 16

Wertung Note 2.59

» zum Test

Zitat: Die Canon wirkt zwar schick, im Vergleich jedoch auch etwas klobig und enttäuscht zudem mit einer Anfangsbrennweite von nur 35 mm.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon Digital Ixus 1000 HS" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon Digital Ixus 1000 HS bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

akku eher dürftig

Dienstag, den 22.11.2011 von Anonym

stars (Befriedigend)

der akku ist nach max. 80 bilder schon am ende, wurde mir mehr versprochen, scheint nach den tests unterschiedlich gut zu sein, leider auch keine anleitung mitgeliefert, muss man selber herausfinden od. online... wenn man am strand gerade spezielle fotos machen möchte... schade

canon

Donnerstag, den 04.11.2010 von dooyxlox6

stars (Sehr gut)

top note 1 top camera


Datenblatt Canon Digital Ixus 1000 HS

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 10 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 10 x
  • Anfangsbrennweite 36 mm
  • Maximalbrennweite 360 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,4 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,6 f
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 125 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 3200 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/4000 sek
  • Verschlusszeit max. 15 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisation
  • Makro 1cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video VGA, HD, Full-HD
  • Videoformat AVI
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 190 g
  • Maße (Höhe) 5,8 cm
  • Maße (Breite) 10,1 cm
  • Maße (Tiefe) 2,2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Canon Digital Ixus 1000 HS

Canon Digital Ixus 1000 HS - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0498