Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

BenQ LM100 im Test

Test BenQ LM100
BenQ LM100 Test - 0 BenQ LM100 Test - 1
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 08/2012

Zusammenfassung von eTest zu BenQ LM100

Klingt solide: die BenQ LM100 ist eine wasserdichte Kompaktkamera, die man guten Gewissens an den Strand, ins Schwimmbad oder zum Sport mitnehmen kann. Hier unsere Einschätzung vor den ersten Tests: Gehäuse – abtauchbar Die BenQ LM100 ist wassersdicht bis 5 m und kann damit beim Baden immer am Handgelenk hängen. Stoßsicher ist sie laut Hersteller...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

BenQ LM100 - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

BenQ LM100 - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

BenQ LM100 - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

BenQ LM100 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Klingt solide: die BenQ LM100 ist eine wasserdichte Kompaktkamera, die man guten Gewissens an den Strand, ins Schwimmbad oder zum Sport mitnehmen kann. Hier unsere Einschätzung vor den ersten Tests:

Gehäuse – abtauchbar
Die BenQ LM100 ist wassersdicht bis 5 m und kann damit beim Baden immer am Handgelenk hängen. Stoßsicher ist sie laut Hersteller bis zu einer Fallhöhe von 1,5 m, also hält sie auch ordentliche Stöße aus – vermeiden sollte man sie trotzdem. Frostsicher ist die Kamera bis -10°.
Praktischer Nebeneffekt des wasserdichten Gehäuses ist, dass die Digitalkamera auch staubgeschützt ist. Gerade am Strand muss man sonst sehr aufpassen, dass kein Sand ins Gehäuse kommt.
Das Display ist durchschnittlich für eine wasserdichte Kamera dieser Preisklasse: 2,7 Zoll in der Diagonalen und eine Auflösung von 230.000 Pixeln, das sind solide, bewährte Einsteigerkamera-Werte.

BenQ LM100

Bedienung – schnell & einfach
Wie die meisten wasserdichten Digitalkameras bietet auch die BenQ LM100 nur einen Vollautomatikmodus. Manuellen Zugriff auf Zeit und Blende gibt es nicht, nur eine Belichtungskorrektur gibt es. So geht das Fotografieren sehr einfach: zielen, abdrücken, fertig. Springt man gerade vom Drei-Meter-Brett oder taucht in der Ostsee einer Krabbe hinterher, ist das sehr praktisch.
Für etwas mehr Kontrolle über die Bilder bietet die BenQLM100 aber auch eine Liste von 35 voreingestellten Szeneprogrammen.

Optik – klein, aber fein
Zwar bietet die BenQ LM100 mit ihrem vierfachen Zoom keinen großen Brennweitenumfang, doch mit 25 bis 100 mm wurde eine gute Wahl getroffen. Mit dem sehr guten Weitwinkel bekommt man einiges aufs Bild, da kann man das schwache Tele gut verkraften. Die Lichtstärke mit f3,1 bis f5,9 durchschnittlich. Pluspunkte gibt es hingegen für den Makromodus: mit einer Nahbereichsgrenze von nur 1 cm kommt man sehr nah an das Motiv. Von einem optischen Stabilisator ist leider in den technischen Daten keine Rede.

Bildqualität – Standardsensor
Viel kann man ohne Test nicht zur Leistung der BenQ LM100 sagen, denn der Blick auf den Aufnahmesensor verrät nicht viel. Geboten werden durchschnittliche Werte von 14 Megapixeln auf einem 1/2,3-Zoll-CCD – das haben sehr viele Digitalkameras, mit sehr unterschiedlichen Auswirkungen auf die Bildqualität. Hier hilft nur, auf die ersten ausführlichen Tests zu warten oder die Kamera selbst in die Hand zu nehmen.

Ausstattung – Spielwiese
Mit an Bord der BenQ LM100 ist ein HD-Videomodus. Ob beim Filmen aber der optische Zoom und der Autofokus zur Verfügung stehen, ist uns nicht bekannt.
Sicher ist, dass die Kamera sehr viele Spielereien in Form von Effektfiltern bietet. Mit dabei sind u.a. ein Filter für selektive Farbe, ein Lomo-Effekt, ein Fischaugeneffekt sowie ein HDR- und ein Panoramamodus. Es kann außerdem eine Foto-Collage erstellt werden.

Fazit & Alternativen
Die BenQ LM100 ist eine günstige wasserdichte Digitalkamera, die durch ein gut gewähltes Brennweitenspektrum und viele Filter gut dasteht. Schade, dass scheinbar ein optischer Stabilisator fehlt.
Eine sehr ähnliche und kaum teurere Alternative ist die Panasonic Lumix DMC-FT20, die zwar keinen so guten Makromodus, dafür aber optische Bildstabilisation bietet. Sonst bekommt man für so wenig Geld kaum eine Kamera mit so gutem Weitwinkel. Günstigere wasserdichte Digitalkameras wie die Nikon Coolpix S30 fangen mit längeren Brennweiten an.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test BenQ LM100
Vorteil: BenQ LM100
Nachteil: BenQ LM100

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu BenQ LM100

Zitat: Die BenQ LM100 ist eine simple, günstige Kamera, die alles Nötige bietet. Sie liefert zwar keine Höchstleistungen, wird aber ihrem geringen Preis mehr als gerecht. Sie ist ideal für alle, die für ihre Ferien noch rasch eine preiswerte Sorglos-Kamera erwerben möchten.

Keine Platzierung

Wertung 5.00
von 10 Punkten

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "BenQ LM100" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt BenQ LM100 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt BenQ LM100

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 14 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 4 x
  • Anfangsbrennweite 25 mm
  • Maximalbrennweite 100 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,1 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 50 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 6400 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 15 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Auto, Rote-Augen-Reduktion, Soft Blitz
  • Makro 1 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video VGA, HD
  • Videoformat MJPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht wird unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 100 g
  • Maße (Höhe) 6,1 cm
  • Maße (Breite) 9,9 cm
  • Maße (Tiefe) 2,2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

BenQ LM100

BenQ LM100 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0559