Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax Q10 – Farbvielfalt durch Konfigurator

02/2013 · Natürlich spielt die Farbe des Gehäuses für einen seriösen Fotografen keine große Rolle… aber was Pentax für die kleine Systemkamera Q10 anbietet, bringt wirklich Spaß: einen Farb-Konfigurator, mit dem man fünf Farben für den Griff und zwanzig Gehäusefarben beliebig kombinieren kann.

Pentax Q10 Farbkonfigurator

Ist das wichtig für gute Bilder? Sollte die Farbe der Kamera bei der Kaufentscheidung eine große Rolle spielen? Wahrscheinlich nicht. Aber Digitalkameras sind längst auch ein Accessoire geworden, das zum Lebensstil und zum Outfit passen soll. Außerdem verfolgt Pentax mit der kleinen Q10 sowieso keinen hochprofessionellen Ansatz, sondern zielt auf die Lomo-Fans und Drauflosknipser. Das wird auch an den Objektiven deutlich, von denen es neben der normalen auch eine verspielte und sehr günstige „Toy-Lens“-Reihe gibt.

Unter den Systemkameras nimmt die Pentax Q10 eine Sonderrolle ein. Die meisten Hersteller zielen entweder auf Umsteiger aus dem Drauflosknips-Kompaktkameramarkt , indem sie die Bedienung so einfach wie möglich aufbauen, ober versuchen Fortgeschrittene durch möglichst umfangreiche Schnellzugriffe und bestmögliche Bildqualität von den großen DSLRs wegzulocken. Die Pentax Q10 hingegen will einfach nur zum kreativen Spiel einladen, und das auch mit viel manueller Bedienung zum Ausprobieren und dazulernen. Dazu passt ein buntes Gehäuse – und das ist uns einen Tipp wert.

>>> Hier geht’s zur Vorstellung und den Tests zur Pentax Q10

>>> Hier entlang zum Farb-Konfigurator von Pentax

Weitere Tipps & Trends

0.0074