Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic HC-X929 im Test

Test Panasonic HC-X929
Panasonic HC-X929 Test - 0 Panasonic HC-X929 Test - 1 Panasonic HC-X929 Test - 2
Alle: Camcorder Letzter Test: 04/2013

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic HC-X929

So vielfältig wie die Zahl der verschiedenen Elektronikprodukte ist wahrscheinlich die Zahl der Möglichkeiten, die Themen "Heimkino" und Internet zusammen zu bringen. Eine weitere bietet der Camcorder Panasonic HC-X929. Dieser Camcorder ermöglicht das direkte Streamen von aufgenommenem Material ins Internet. Ob dies zuverlässig funktioniert und ob...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Acme VR02

Panasonic HC-X929 - Acme VR02  - Test zum Shop 50,00 €

Denver ACG-8050W

Panasonic HC-X929 - Denver ACG-8050W  - Test zum Shop 80,59 €

Rollei Actioncam 425

Panasonic HC-X929 - Rollei Actioncam 425  - Test zum Shop 96,90 €

Panasonic HC-X929 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Lichtstarke Zoomoptik
  • Sehr geringes Bildrauschen, auch bei dunklen Aufnahmen
  • 3D-fähig mit optionaler Vorsatzlinse
  • Gute Tonqualität
  • Anschlussmöglichkeit für externes Mikrofon
  • Tonpegel nicht manuell anpassbar
  • Keine Fernbedienung

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

So vielfältig wie die Zahl der verschiedenen Elektronikprodukte ist wahrscheinlich die Zahl der Möglichkeiten, die Themen "Heimkino" und Internet zusammen zu bringen. Eine weitere bietet der Camcorder Panasonic HC-X929. Dieser Camcorder ermöglicht das direkte Streamen von aufgenommenem Material ins Internet. Ob dies zuverlässig funktioniert und ob vor allem die anderen Funktionen auch begeistern können, soll die Auswertung der uns vorliegenden Testergebnisse zeigen.

Bild und Ton
Für die Aufnahme verfügt der Camcorder über ein besonders lichtstarkes Leica-Objektiv mit 29,8 mm Weitwinkel. Die 3MOS-BSI-Sensoren liefern laut Testauswertung eine sehr gute Videoqualität, der gerade der üppige Weitwinkel zugutekommt. Die Aufnahme in Progressive 1080/50p ist ebenfalls möglich. Diese ermöglicht es besonders schnelle Szenen aufzunehmen und geschmeidig wiederzugeben. Ein Automatik-Plus-Modus ermöglicht bequem den direkten Zugriff auf Helligkeit und Weißabgleich, und dies sehr überzeugend, wie zumindest ein Test-Team befand.

Ausstattung und Bedienung
Sehr breit ist die Vielfalt an Zusatz-Funktionen und visuellen Bedienungshilfen, neben den Aufnahme-Kernfunktionen. Das integrierte WLAN ermöglicht das Streaming und Übertragen von Aufgenommenen in das Internet oder auch auf den eigenen Computer. Dies funktioniert reibungslos. Auch fein in Zeiten der Mobilität ist die Möglichkeit die Panasonic HC-X929 mit einem Smartphone oder Tablet fernsteuern zu können. Für die korrekte Ausrichtung zur Bodenebene verfügt der Camcorder über eine elektronische Wasserwaage. Will man dreidimensionale Bilder Aufnehmen so ist die Verwendung einer optional erhältlichen Vorsatzlinse möglich. Einige Mankos haben die Tester auch gefunden. So störten im Betrieb leichte Lüftergeräusche. Der Farbsucher ist ebenfalls nicht besonders scharf.

Fazit
Mit einer erstklassigen Bildqualität und smarten Funktionen, die jedes Telefon in den Schatten stellen, liefert Panasonic ein rundes Produkt ab. Im Verbund mit dem fairen Preis-Leistungsverhältnis, kann eine glatte Empfehlung ausgesprochen werden.
Wer weniger wert auf Internetfunktionen legt erhält mit dem Panasonic HC-X900M einen Camcorder der dafür u.a. einen manuellen Zoom/Fokusring bietet.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Panasonic HC-X929
Vorteil: Panasonic HC-X929
  • Lichtstarke Zoomoptik
  • Sehr geringes Bildrauschen, auch bei dunklen Aufnahmen
  • 3D-fähig mit optionaler Vorsatzlinse
Nachteil: Panasonic HC-X929
  • Tonpegel nicht manuell anpassbar

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic HC-X929

Zitat: Im Labor überzeugte der Panasonic auf ganzer Linie.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Dank der hohen Objektivqualität gelingen knackscharfe Videoaufnahmen bis zum Rand.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Video gut und Foto sehr gut. Betriebsdauer nur ausreichend dafür gute Vielseitigkeit und Handhabung.

Platz 4 von 5

Wertung Note 2.10

» zum Test

Zitat: Geamt: gut; Video: gut; Foto: sehr gut; Ton: befriedigend; Handhabung und Vielseitigkeit: gut; Betriebsdauer: ausreichend.

Platz 1 von 16

Wertung Note 2.10

» zum Test

Zitat: Die BSI-Sensoren sorgen auch bei schwachem Licht für hervorragend rauscharme Aufnahmen.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 3

Wertung 82%

» zum Test

Zitat: Insgesamt ist die HCX929 eine sehr runde Kamera, die gute Bildqualität und viel traditionelle Ausstattung bietet.
Auszeichnung Empfehlung

Platz 2 von 2

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Sehr gute Bildqualität, praktikabler Weitwinkel, viel manuelle Kontrolle sowie nützliche, visuelle Einstell-Hilfen sind gerade in Zeiten der Smartphones und filmenden Fotoapparate für viele Anwender wichtige Kaufargumente.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic HC-X929" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic HC-X929 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic HC-X929

  • Typ Camcorder
  • 3D-fähig k.A.
  • wasserdicht k.A.
  • Wechseloptik k.A.
  • integr. Beamer k.A.
  • max. Auflösung Full-HD
  • Aufnahmemedium SD-Karte, SDHC-Karte, SDXC-Karte
  • Interner Speicher k.A.
  • Bildsensor 3CMOS
  • Sensorgröße 1/2.3 Zoll
  • Anzahl Pixel k.A.
  • Anzahl eff. Pixel 8,49 MP
  • Mindestbeleuchtung 1 Lux
  • Fokus Autofokus, manueller Fokus
  • opt. Zoom 12 x
  • dig. Zoom 700 x
  • Anfangsbrennweite k.A.
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Bildstabilisator Optisch (OIS)
  • Displaygröße 3,5 Zoll
  • Displayauflösung 1152000 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • USB USB wird unterstützt.
  • HDMI HDMI wird unterstützt.
  • S-Video Ausgang k.A.
  • Mikroeingang Mikroeingang wird unterstützt.
  • WLAN WLAN wird unterstützt.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh wird unterstützt.
  • Fernbedienung k.A.
  • Gewicht 417 g
  • Breite 6,7 cm
  • Höhe 7,2 cm
  • Tiefe 15 cm

Camcorder

Panasonic HC-X929

Panasonic HC-X929 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0327