Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic HC-V707 im Test

Test Panasonic HC-V707

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic HC-V707

Mit dem Um-sich-Greifen von schnell gefilmten YouTube-Videos stellen sich manche Filmer die Frage, wie sinnvoll die Anschaffung eines Camcorders nur fürs Filmen überhaupt noch ist. Die Antwort verspricht uns Panasonic mit einigen ausgefeilten Funktionen und einer überragenden Bildqualität in Form des Camcorders HC-V707. Ob die uns vorliegenden...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Acme VR02

Panasonic HC-V707 - Acme VR02  - Test zum Shop 50,00 €

Denver ACG-8050W

Panasonic HC-V707 - Denver ACG-8050W  - Test zum Shop 80,59 €

Rollei Actioncam 425

Panasonic HC-V707 - Rollei Actioncam 425  - Test zum Shop 96,90 €

Panasonic HC-V707 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Hevorragende Bildqualität
  • Auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gute Bilder
  • Viele manuelle Kontrolle
  • Mikrofoneingang
  • 3D-fähig...
  • ... aber 3D-Vorsatzlinse kostet extra
  • Kein Kopfhörerausgang

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Mit dem Um-sich-Greifen von schnell gefilmten YouTube-Videos stellen sich manche Filmer die Frage, wie sinnvoll die Anschaffung eines Camcorders nur fürs Filmen überhaupt noch ist. Die Antwort verspricht uns Panasonic mit einigen ausgefeilten Funktionen und einer überragenden Bildqualität in Form des Camcorders HC-V707. Ob die uns vorliegenden Testergebnisse ein gutes oder weniger gutes Ergebnis bringen, soll ihre Auswertung zeigen.

Bild und Ton
Laut Hersteller soll sich der Camcorder besonders gut für die Aufnahme von Bewegungen, z.B. von Sportereignissen, eignen. Hier werden 50 Vollbilder aufgenommen, also doppelt so viele Bildinformationen verfügbar gemacht wie sonst üblich. Und tatsächlich empfanden auch die Testredaktionen das Bild als sehr gut bis überragend. Auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gelang es, schöne Bilder mit einer guten Farbdarstellung einzufangen. Eine Rauschunterdrückung soll Bildrauschen verhindern; dies ging einer Testredaktion jedoch zu weit, hier wurde das Bild mitunter zu glatt. Für Aufnahmen in der Dunkelheit kann der Panasonic die eingebaute Videoleuchte nutzen.

Ausstattung und Bedienung
Die Panasonic HC-V707 bot im Test eine Menge manueller Kontrollmöglichkeiten. Die Handhabung gelang insgesamt gut. Die Betriebsdauer wurde in einem Test als ausreichend beschrieben. Für die Aufnahmen von Audio mit einem Mikrofon ist ein Mikrofoneingang verfügbar, ein Kopfhörerausgang fehlt allerdings. Ein besonderes Bonbon ist die Möglichkeit, mit einer optional erhältlichen Vorsatzlinse 3D-Material aufnehmen zu können. Will man diese zusätzlichen Kosten nicht, so kann die Kamera immerhin 2D-Aufnahmen in 3D umwandeln und wiedergeben.

Fazit
Einstimmig kamen die Testredaktionen zu einem Urteil: Im Einsteigerbereich ist die Panasonic HC-V707 eine grundsolide Wahl, wenn man auf gutes Bild und eine einfache Bedienung wert legt. Gerade wer viele manuelle Einstellungsmöglichkeiten sucht, liegt mit diesem Camcorder goldrichtig.
Wer mehr Geld zur Verfügung hat und Lust auf eine bessere Bildqualität und Netzwerkfunktionen, dem empfehlen wir einen Blick auf die Panasonic  HC-X929.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Panasonic HC-V707
Vorteil: Panasonic HC-V707
  • Hevorragende Bildqualität
  • Auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gute Bilder
  • Viele manuelle Kontrolle
Nachteil: Panasonic HC-V707
  • ... aber 3D-Vorsatzlinse kostet extra

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic HC-V707

Zitat: Video gut, Foto sehr gut, Ton befriedigend, Handhabung gut, Betriebsdauer ausreichend, Vielseitigkeit gut

Platz 7 von 20

Wertung Note 2.20

» zum Test

Zitat: Der Panasonic-Camcorder ist eindeutig als Arbeitsgerät für den Einsteiger konzipiert; er erlaubt sich keine Allüren, sondern verwöhnt hervorragenden Aufnahmen von Bild und Ton. Der Camcorder ist einfach zu bedienen und führt damit den Filmer schnell ans Ziel, Die Mikrofonbuchse und der Zubehörschuh sorgen für den ambitionierten Ausbau.

Einzeltest

Wertung Note 1.00

» zum Online-Test

Zitat: Wer volle manuelle Kontrolle beim Filmen sucht, ist bei Panasonic in diesem Camcorder-Preisbereich am besten aufgehoben. Dazu macht die Kamera auch sonst einen runden Eindruck fürs Geld. Die sehr gute Schärfeleistung gepaart mit gutem Weitwinkel lassen wenig Raum für echte zur Kritik. Am ehesten stört da noch der fehlende Kopfhörerausgang.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Der Panasonic-Camcorder ist eindeutig als Arbeitsgerät für den Einsteiger konzipiert; er erlaubt sich keine Allüren, sondern verwöhnt hervorragenden Aufnahmen von Bild und Ton.

Einzeltest

Wertung Note 1.20



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic HC-V707" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic HC-V707 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Preis Leistung Top

Dienstag, den 17.07.2012 von Padrinho

stars (Sehr gut)

Um den Preis gibt es derzeit sicher keine besseren Kameras.

+ Zoom. Keine Macken bis 40x
+ Bildstabilisator. auch bei massiver Bewegung (Laufen etc) sehr stabil
+ mit Aufsatz 3D Aufnahmen möglich (nicht getestet)
+ gute Bildqualität
+ Weitwinkel
+ handlich
- kein Kopfhörerausgang
- Aufnahmen bei wenig Licht. Sehr schnell ein Rauschen dabei.

Bedienung ist ok.
Würde die Kamera wieder nehmen.


Datenblatt Panasonic HC-V707

  • Typ Camcorder
  • 3D-fähig 3D-fähig wird unterstützt.
  • wasserdicht k.A.
  • Wechseloptik k.A.
  • integr. Beamer k.A.
  • max. Auflösung Full-HD
  • Aufnahmemedium SD-Karte, SDHC-Karte, SDXC-Karte
  • Interner Speicher k.A.
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße 1/2,33 Zoll
  • Anzahl Pixel 15,3 MP
  • Anzahl eff. Pixel k.A.
  • Mindestbeleuchtung k.A.
  • Fokus Autofokus, manueller Fokus
  • opt. Zoom 21 x
  • dig. Zoom 1500 x
  • Anfangsbrennweite 28 mm
  • Maximalbrennweite 717,4 mm
  • Bildstabilisator Optisch (OIS)
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 460800 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • USB USB wird unterstützt.
  • HDMI HDMI wird unterstützt.
  • S-Video Ausgang k.A.
  • Mikroeingang Mikroeingang wird unterstützt.
  • WLAN k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh wird unterstützt.
  • Fernbedienung k.A.
  • Gewicht 270 g
  • Breite 5,5 cm
  • Höhe 6,9 cm
  • Tiefe 12 cm

Camcorder

Panasonic HC-V707

Panasonic HC-V707 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0228