Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung WB100 im Test

Test Samsung WB100
Samsung WB100 Test - 0 Samsung WB100 Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu Samsung WB100

Die Samsung WB100 bietet viel Zoom fürs Geld. Die Megazoom-Bridgekamera bietet für eine unverbindliche Preisempfehlung von nur 219,- Euro ein Brennweitenspektrum von 22,5 bis 580 mm. Zu haben ist sie seit Juli 2012, inzwischen gibt es den Nachfolger, die WB110. Gehäuse – Groß, schwer, Einsteigerdisplay Kompakt ist die Samsung WB100 nicht gerade:...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Sony Cyber-shot DSC-H300

Samsung WB100 - Sony Cyber-shot DSC-H300  - Test zum Shop 178,48 €

Canon PowerShot SX420 HS

Samsung WB100 - Canon PowerShot SX420 HS  - Test zum Shop 179,93 €

Canon PowerShot SX530 HS

Samsung WB100 - Canon PowerShot SX530 HS  - Test zum Shop 222,00 €

Samsung WB100 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Die Samsung WB100 bietet viel Zoom fürs Geld. Die Megazoom-Bridgekamera bietet für eine unverbindliche Preisempfehlung von nur 219,- Euro ein Brennweitenspektrum von 22,5 bis 580 mm. Zu haben ist sie seit Juli 2012, inzwischen gibt es den Nachfolger, die WB110.

Gehäuse – Groß, schwer, Einsteigerdisplay
Kompakt ist die Samsung WB100 nicht gerade: mit 11,4 x 7,9 x 8,6 cm hat sie eher eine „Kastenform“. Auch das Gewicht ist mit 403 Gramm (ohne Batterien) ziemlich hoch.
Das Display ist 3 Zoll groß, die Auflösung ist mit 230.000 aber nicht besonders hoch. Bei diesem Größen-Pixel-Verhältnis werden sich einzelne Pixel noch erkennen lassen. In dieser Preisklasse ist das aber in Ordnung.

Samsung WB100

Bedienung – für schnell & einfach
Die Samsung WB100 mag aussehen wie eine große Spiegelreflex, die Bedienung ist ganz einfach. Ein Blick auf das Moduswahlrad auf der Oberseite verrät, dass die Kamera für die Belichtung nur eine Vollautomatik (Smart Auto) bietet. Manuelle Einstellungsmöglichkeiten von Zeit und Blende gibt es nicht. Damit richtet sich die Kamera an Fotografen, die sich lieber nur auf das Motiv als auf die Kameraeinstellungen konzentrieren wollen.

Optik – erstklassig bei Weitwinkel und Tele
Hier kommen wir zur Stärke der Kamera, die auch die Schwäche des großen Gehäuses wieder wettmacht: Das große Brennweitenspektrum von 22,5 bis 580 mm. Damit wird nicht nur ein geradezu rekordverdächtiges Weitwinkel abgedeckt (normalerweise sind wir schon von 24 mm begeistert), sondern auch ein sehr starkes Tele. Die Anfangslichtstärke ist mit f3,1 bis f5,9 nur durchschnittlich. Gut ist hingegen der Makromodus mit einer Nahbereichsgrenze von nur 1 cm.
Ein Bildstabilisator ist mit an Bord. Dieser arbeitet dual, also optisch und digital. Letzteres könnte sich negativ auswirken, denn das bedeutet meist einfach nur eine automatische Erhöhung der ISO-Zahl. Das schlägt sich negativ auf die Bildqualität nieder, denn mit steigenden ISO-Werten nimmt in der Regel auch das Bildrauschen zu.

Bildqualität – Bleibt abzuwarten…
…wie die Samsung WB100 in den Tests abscheiden wird. High-End-Qualität erwarten wir bei dem Preis nicht, das wäre ein unfairer Vergleich. Sollte der 16-Megapixel-CCD-Sensor der Größe 1/2,3 Zoll einigermaßen solide Knipsenqualität produzieren, wäre sie aufgrund des erstklassigen Zooms immer noch eine Empfehlung wert.

Ausstattung – alles drin
Die Samsung WB100 braucht sich in diesem Punkt nicht hinter teureren Kameras zu verstecken. Mit dabei sind neben dem obligatorischen HD-Videomodus auch ein 3D- und ein Panoramamodus, der mit einem Schwenk über die Szene automatisch ein breites Panoramabild errechnet. Auch eine Reihe von Effektfiltern (hier genannt „Smart Filter“) steht zur Verfügung.
Betrieben wird die WB100 mit vier AA-Mignonzellen. Das macht die Kamera zwar noch etwas schwerer als Kameras mit proprietären Lithium-Ionen-Akkus, andererseits kosten Zweitakkus nicht viel und Energienachschub ist im Notfall an jeder Ecke rund um den Globus zu bekommen.

Fazit & Alternativen
Interessant ist die Samsung WB100 vor allem wegen des außergewöhnlichen Zoomspektrums, das selbst in Briodgekameras in dieser Form selten zu finden ist.
Preislich wie in puncto Ausstattung sehr ähnlich ist die Nikon Coolpix L810, die allerdings in mehr Farben erhältlich ist. Eine Alternative mit weniger Weitwinkel, aber viel mehr Zoom ist in dieser Preisklasse z.B. die Olympus SP-810 UZ, die 24 bis 864 mm bietet. Eine preisgünstige Bridgekamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten ist z.B. die Praktica Luxmedia 16-Z21S, die immerhin noch 25 bis 525 mm bietet.

Meine persönliche Bewertung:

4.4/5.0
Test Samsung WB100
Vorteil: Samsung WB100
Nachteil: Samsung WB100

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung WB100

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung WB100" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung WB100 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 10 Bewertungen

Probeaufnahmen vom Rangsdorfer See

Donnerstag, den 30.05.2013 von Matze

stars (Sehr gut)

Habe meine WB100 am Rangsdorfer See intensiv ausprobiert und bin weitestgehend zuffrieden.
Unbedingt sinnvoll ist es, die Farbsättigung auf +1 oder +2 einzustellen, da sonst die Bilder etwas farblos wirken.
Alle Aufnahmen habe ich mit Weitwinkel gemacht.
Ein paar Aufnahmen wollte ich hierher kopieren, das klappt aber nicht.

Samsung WB100 HD Kamera

Dienstag, den 07.05.2013 von Harald Stausberg

stars (Sehr gut)

für wenig Geld viel drin

Ich habe mir die cam gekauft, weil ich sie privat und aus Hobby-Gründen nutze.
Ich mache Bilder in unserer Umgebung, sowie Privataufnahmen, bei teilweise sehr schlechten Lichtverhälnissen hilft hier die 3D-Einstellung. Bilder werden gestochen scharf!
Auch der Zoom ist hitverdächtig, einfach Femaninoes.
Die ganzen Extras sind zwar auf den ersten Blick nur Spielerei, jedoch in verschiedenen Momenten können sie sehr viel Spass machen.
Ich bin mit dem Kauf der Cam vollstens zufrieden.
Und was die Größe und das Gewicht angeht... schwerer als eine Mini Cam... leichter als eine Profi Cam... und mir gefällt das Design -) und nicht nur das, selbst Videoaufnahmen mit Ton, und Panorama Bilder sind einfach klasse.

Harald

top

Donnerstag, den 24.01.2013 von Michael

stars (Sehr gut)

habe sie seit gestern! top teil für den preis, 100%, bin voll und ganz zufrieden.

Sehr gut

Freitag, den 11.01.2013 von Anonym

stars (Sehr gut)

heute bekommen und auch sehr zufrieden, außerdem bei Amazon, ebay findet man sie billiger.

für wenig Geld viel drin

Freitag, den 28.12.2012 von Krus

stars (Sehr gut)

ich habe mir die cam gekauft, weil ich sie beruflich nutze.
ich mache bilder in unserer discothek.
bei teilweise sehr schlechten lichtverhälnissen hilft hier die 3D-einstellung. bilder werden gestochen scharf!
auch der zoom ist der hit!
die ganzen extras sind zwar auf den ersten blick nur spielerei, jedoch in verschiedenen momenten können sie sehr viel spass machen.
ich bin mit dem kauf der cam voll zufrieden.
und was die grösse und das gewicht angeht... schwerer als eine mini cam... leichter als eine profi cam... und mir gefällt das design -)

nicht schlecht

Donnerstag, den 27.12.2012 von Spike

stars (Gut)

die Kamera macht gute Bilder und auch der Zoom und die Qualität dessen ist nicht zu verachten.
Sie bietet einiges an Voreinstellungsmodi für verschiedene Situationen.
Allerdings hätte ich mir eine ausführlichere Beschreibung für die Einstellungen im Handbuch gewünscht. Sie ist für zwar relativ schwer, liegt aber sehr gut in der Hand. Preis-Leistung ist wirklich gut!

Samsung WB 100

Dienstag, den 25.12.2012 von Mirko

stars (Sehr gut)

Habe mir zu Weihnachten die Kamera gekauft und bin sehr zufrieden. Tolle Fotos, super Zoom, einfach zu handhaben.

Komplett versagt

Mittwoch, den 12.12.2012 von Honig

stars (Mangelhaft)

Nachdem ich die ganzen Lobreden gelesen hab, hab ich sie mir gekauft, da meine alte Kamera kaputt war und ich endlich wieder gute Bilder machen wollte. Schrecklich. 26facher Zoom? Wo? Dicht, weit weg, in meinen Augen versagt, Alle Meinungen sind anders, aber meine alte Kamera (Medion x44088 war zwar 3€ teurer, hatte "nur" 21fachen Zoom und auf jeden Fall eine bessere Leistung. Die Bilder waren scharf wie Messerklingen und die der Samsung verschwommen und beim leichten ranzoomen schon stark verpixelt.
Eindeutig nicht der Beschreibung entsprechend.
Dann noch, dass das gute Stück, zwar relativ "leicht" und "klein" ist, dafür das Zubehör aus Schlaufe, Objektivdeckel, Batterien und Handbuch besteht. Für 147 € nicht gut !! Da gibt es Kameras für 129€ mit besserer Qualität

Digi WB 100 Samsung

Dienstag, den 20.11.2012 von sawatzkirainer

stars (Gut)

Habe die Samsung WB 100 erst kürzlich erworben.
Für den Preis von ca. 150,00 Euro ist sie eine ganz tolle Alternative zu teuren Digitalkameras. Vor allem für nicht so versierte Kamera-Freaks. Wir haben den Kauf jedenfalls nicht bereut.
Fazit: Die Kamera ist für alle ein guter Einstieg, die problemlos gute Fotos machen möchten.

WB100

Dienstag, den 23.10.2012 von Erwin Hofbauer

stars (Sehr gut)

bin einfach begeistert, Preis, Leistung und Anwendung für einen 68jährigen wie geschaffen


Datenblatt Samsung WB100

  • Typ Bridgekamera
  • Auflösung 16 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2.3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 26 x
  • Anfangsbrennweite 22,5 mm
  • Maximalbrennweite 580 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,1 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom 5
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 1600 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 8 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Blitz aufklappbar
  • Makro 1 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung wird unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D 3D-Modus
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video VGA, HD
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung AA
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 403 g
  • Maße (Höhe) 7,9 cm
  • Maße (Breite) 11,4 cm
  • Maße (Tiefe) 8,6 cm
  • Sonstiges k.A.

Bridgekameras

Samsung WB100

Samsung WB100 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0523