Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung BD-F8909S im Test

Test Samsung BD-F8909S
Samsung BD-F8909S Test - 0 Samsung BD-F8909S Test - 1 Samsung BD-F8909S Test - 2 Samsung BD-F8909S Test - 3
Alle: Blu-ray & DVD Letzter Test: 11/2013

Zusammenfassung von eTest zu Samsung BD-F8909S

Der Samsung BD-F8909S, Festplatten-Rekorder und Blu-ray-Player in einem, ist mit einem eingebauten Empfänger für Satellitenfernsehen ausgestattet und zeichnet TV-Sendungen auf seine interne 1-TB-Festplatte auf. Die Testmagazine loben einhellig die sehr gute Bildqualität und die hohe Funktionalität des Geräts.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

LG BP250

Samsung BD-F8909S - LG BP250  - Test zum Shop 57,46 €

Samsung BD-J5500

Samsung BD-F8909S - Samsung BD-J5500  - Test zum Shop 64,64 €

Pioneer BDP-180

Samsung BD-F8909S - Pioneer BDP-180  - Test zum Shop 179,00 €

Samsung BD-F8909S - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Twin-Tuner für Sat-Empfang
  • Zwei Aufnahmen gleichzeitig möglich
  • Gute Bildqualität
  • Detailreiche 3D-Wiedergabe
  • 2D-zu-3D-Konvertierung
  • Aufnahme nur auf Festplatte möglich (keine Brennfunktion für Blu-ray-Discs)

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Samsung BD-F8909S, Festplatten-Rekorder und Blu-ray-Player in einem, ist mit einem eingebauten Empfänger für Satellitenfernsehen ausgestattet und zeichnet TV-Sendungen auf seine interne 1-TB-Festplatte auf. Die Testmagazine loben einhellig die sehr gute Bildqualität und die hohe Funktionalität des Geräts.

Natürliche TV-Bilder in HD und 3D

Der Samsung BD-F8909S kommt im schicken Schwarz aus dem Karton. Mit wenigen Handgriffen ist der kompakte Festplattenrekorder betriebsbereit. Dank integriertem Twin-Sat-Tuner können zwei Programme gleichzeitig aufgezeichnet werden. Die verbaute Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB bietet dafür jede Menge Speicherplatz. Der Samsung funktioniert einwandfrei, auch als Abspielgerät für Blu-rays, DVDs und CD-Scheiben. Die Testmagazine loben die hervorragende Bildqualität sowie die natürliche Farbwiedergabe des BD-F8909S. Im 3D-Betrieb schafft er eine überraschend hohe Auflösung. Zudem ist das Gerät angenehm leise im Betrieb.

Samsung BD-F8909S

Sinnvolle Ausstattung

In Sachen Ausstattung weiß der Samsung BD-F8909S ebenfalls zu gefallen. Über das integrierte WLAN oder die LAN-Schnittstelle lässt sich der Rekorder schnell und unkompliziert mit dem heimischen Netzwerk und dem Internet verbinden. Mit Samsungs Webbrowser kann dann auf dem großen TV-Bildschirm gesurft werden. Ferner stehen dem Nutzer diverse Apps für YouTube, Online-Videotheken und andere Internetdienste zur Verfügung. Die DLNA-Funktion und Wi-Fi Direct ermöglichen die drahtlose Übertragung von Bild- und Videodateien vom Tablet, Laptop oder Smartphone.

Auch sonst zeigt sich der Blu-ray-Player/ Festplattenrekorder von seiner anschlussfreudigen Seite. Neben einer USB-Schnittstelle, einem HDMI-Anschluss und einem optischen Digitalausgang hat Samsungs BD-F8909S einen CI+-Slot für eine optionale Pay-TV-Karte an Bord.

Fazit zum Samsung BD-F8909S

Samsungs BD-F8909S ist Festplatten-Rekorder, Blu-ray-Player und Sat-Receiver in einem Gerät. Das spart Platz im Heimkino. Die große Festplatte kann mit externen USB-Speichern noch erweitert werden. Mit seiner zeitgemäßen Ausstattung und seinen hervorragenden Bildeigenschaften hat der Samsung die Fachpresse überzeugt. Jedoch besitzt der BD-F8909S im Gegensatz zu Panasonics DMR-BCT735 keine Brennfunktion. Er kann TV-Aufnahmen also nicht auf eine Blu-ray oder DVD schreiben. Dafür kostet er aber auch ein bisschen weniger. Richtig Geld sparen kann man, wenn man den BD-F8909S gebraucht oder als B-Ware erwirbt.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung BD-F8909S
Vorteil: Samsung BD-F8909S
  • Twin-Tuner für Sat-Empfang
  • Zwei Aufnahmen gleichzeitig möglich
  • Gute Bildqualität
Nachteil: Samsung BD-F8909S
  • Aufnahme nur auf Festplatte möglich (keine Brennfunktion für Blu-ray-Discs)

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung BD-F8909S

Zitat: Samsung bietet mit dem BD-F8909S einen gelungenen Sat-Receiver mit Festplatte und 3D-Blu-ray-Player.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 1.60



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung BD-F8909S" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung BD-F8909S bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung BD-F8909S

  • Typ Blu-ray-Festplattenrecorder
  • tragbares Gerät tragbares Gerät nicht unterstützt.
  • Wiedergabe 3D-BD, BD, DVD, CD
  • Aufnahme int. Festplatte, USB-Speicher
  • Festplattenkapazität 1024 gb
  • Tuner DVB-S
  • Twin-Tuner Twin-Tuner wird unterstützt.
  • Triple-Tuner k.A.
  • HDMI 1
  • USB 2
  • CI+ 1
  • Digital Audio (opt.) Digital Audio (opt.) wird unterstützt.
  • Digital Audio (koax.) Digital Audio (koax.) nicht unterstützt.
  • Analog Audio Analog Audio nicht unterstützt.
  • LAN (Ethernet) LAN (Ethernet) wird unterstützt.
  • WLAN integriert
  • Ausstattung 1080p Upscaler, DLNA, WiFi Direct, Apps, Browser, HbbTV
  • Displaygröße k.A.
  • Verbrauch (Betrieb) 46,5 W
  • Verbrauch (Stand-By) 1 W
  • Breite 43 cm
  • Höhe 5,5 cm
  • Tiefe 28,2 cm

Blu-ray & DVD

Samsung BD-F8909S

Samsung BD-F8909S - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0574