Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic DMR-BST820 im Test

Test Panasonic DMR-BST820
Panasonic DMR-BST820 Test - 0 Panasonic DMR-BST820 Test - 1 Panasonic DMR-BST820 Test - 2 Panasonic DMR-BST820 Test - 3
Alle: Blu-ray & DVD Letzter Test: 06/2012

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic DMR-BST820

Je mehr die verschiedenen Bereiche des Heimkinos zusammenschmelzen und je größer die Anzahl der verschiedenen Dateien und Medien wird, die man konsumieren möchte, umso mehr Funktionen, für die man früher noch einen ganzen Gerätepark brauchte, vereinen sich in einem einzelnen Gerät. Mit dem Panasonic DMR-BST820 stand eine Mischung aus...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

LG BP250

Panasonic DMR-BST820 - LG BP250  - Test zum Shop 57,46 €

Samsung BD-J5500

Panasonic DMR-BST820 - Samsung BD-J5500  - Test zum Shop 64,64 €

Pioneer BDP-180

Panasonic DMR-BST820 - Pioneer BDP-180  - Test zum Shop 179,00 €

Panasonic DMR-BST820 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Twin-Sat-Tuner integriert
  • Zwei Aufnahmen parallel möglich
  • Aufnahmen lassen sich auf Blu-ray-Discs und DVDs brennen
  • Schnittfunktion
  • Ausgezeichnete Bildqualität
  • Teuer
  • Fernbedienung wirkt leicht überfrachtet

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Je mehr die verschiedenen Bereiche des Heimkinos zusammenschmelzen und je größer die Anzahl der verschiedenen Dateien und Medien wird, die man konsumieren möchte, umso mehr Funktionen, für die man früher noch einen ganzen Gerätepark brauchte, vereinen sich in einem einzelnen Gerät. Mit dem Panasonic DMR-BST820 stand eine Mischung aus Satelliten-Receiver, Festplattenrekorder und 3D-Blu-ray-Player auf dem Prüfstand.

Der Panasonic DMR-BST820 spielt CDs, (3D-) Blu-rays und DVDs ab, bespielt diese auch, kann Satellitenfernsehen mit seinen zwei Tunern empfangen und verfügt über eine Internet- und Netzwerkanbindung für eine ganze Bandbreite flexibler Einsatzmöglichkeiten.

Top Bildqualität, viel Ausstattung

Vor allem die Bildwiedergabe des Panasonic DMR-BST820 hat es den Test-Redaktionen angetan. Sie wurde gar als exzellent beschrieben. Eine hervorragende DVD-Up-Conversion (1080p-Upscaling) und eine flexible 2D-zu-3D-Wandlung tun ihr Übriges. Selbst Internetinhalte kann das Gerät in 3D anzeigen. Auch der Klang bot keinen Anlass zum Tadel. Er ist ausgewogen und verzerrungsfrei.

Verbindet man den Blu-ray-Rekorder per LAN oder WLAN (integriert) mit einem Router, kann er als DLNA-Client und -Server eines heiminternen Netzwerkes fungieren. Eine feine Panasonic-eigene Innovation ist die DIGA-Player-App, die nicht nur laufendes TV-Programm an Android- oder Apple-Mobilgeräte streamen kann, sondern auch aufgenommenes oder anderes heruntergeladenes Material.

Für den Empfang von Pay-TV-Kanälen können die beiden CI-Plus-Schächte genutzt werden. Aufzeichnen kann das Gerät auch; als Speichermedium ist eine 1 TB große Festplatte verbaut. Dank Sat-Twin-Tuner sind zwei Aufnahmen gleichzeitig möglich. Für die umfangreiche Ausstattung heimste der Panasonic nur positive Bewertungen der Tester ein.

Die Bedienung und die Menüführung fanden bei den Testern ebenfalls Anklang. Lediglich eine Testredaktion bewertete die Tastenanordnung der Fernbedienung als ungewöhnlich. Richtige Mankos stellen aber vielmehr die etwas langen Umschaltzeiten und Blu-ray-Laddezeiten dar.

Fazit zum Panasonic DMR-BST820

Die Tester sind sich einig: Der Panasonic DMR-BST820 ist ein außergewöhnliches Gerät, das eine Menge anderer Geräte überflüssig macht. Will man nun eine Blu-ray anschauen, seine Lieblingsserie aufnehmen oder YouTube-Videos genießen - der 3D-Blu-ray-Rekorder ermöglicht all das zuverlässig und in sehr guter Bildqualität. Kurzum: Mit dem Kauf des Panasonic DMR-BST820 kann man nichts falsch machen.

Hinweis: Der DMR-BST820 ist für Besitzer einer Sat-Anlage geeignet. Für Kabelkunden hat Panasonic aber auch eine Lösung parat - den DMR-BCT820, der ebenfalls über eine 1 TB Festplatte verfügt, aber mit einem Twin-Tuner für Kabelfernsehen ausgestattet ist.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Panasonic DMR-BST820
Vorteil: Panasonic DMR-BST820
  • Twin-Sat-Tuner integriert
  • Zwei Aufnahmen parallel möglich
  • Aufnahmen lassen sich auf Blu-ray-Discs und DVDs brennen
Nachteil: Panasonic DMR-BST820
  • Teuer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic DMR-BST820

Zitat: Der Panasonic DMR-BST820 ist das „Rundum-sorglos-Paket“ für diejenigen, die auf der Suche nach einem neuen HDTV-Sat-Receiver, Festplattenrekorder und Blu-ray-Player sind. Das Gerät bietet neben einfacher Bedienung und erstklassigem Bild den Zugang zum Internet, kann Pay-TV-Inhalte empfangen und aufzeichnen und Ihre Lieblings-CDs und Urlaubsvideos auf den Fernseher bringen.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten


Zitat: Panasonic verlangt für den DMR-BST820 zwar eine Menge mehr als die Konkurrenz, hat ihm dafür aber auch deutlich vielfältigere Funktionen spendiert.
Auszeichnung Test-Sieger

Platz 1 von 3

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Reich bestückter 3D-Blu-ray-Recorder mit 1-TB-Festplatte und Doppel-HD-Sat-Receiver. Logische Handhabung. Scharfes Bild und zurückhaltender, neutraler Klang.

Einzeltest

Wertung 105.00
von 120 Punkten


Zitat: Der Panasonic DMR-BST820 ist das „Rundum-sorglos-Paket“ für diejenigen, die auf der Suche nach einem neuen HDTVSat- Receiver, Festplattenrekorder und Blu-ray-Player sind. Das Gerät bietet neben einfacher Bedienung und erstklassigem Bild den Zugang zum Internet, kann Pay-TV-Inhalte empfangen und aufzeichnen und Ihre Lieblings-CDs und Urlaubsvideos auf den Fernseher bringen.

Einzeltest

Wertung Note 1.00

» zum Online-Test

Zitat: Der Panasonic DMR-BST820 ist das „Rundum-sorglos-Paket“ für diejenigen, die auf der Suche nach einem neuen HDTVSat- Receiver, Festplattenrekorder und Blu-ray-Player sind. Das Gerät bietet neben einfacher Bedienung und erstklassigem Bild den Zugang zum Internet, kann Pay-TV-Inhalte empfangen und aufzeichnen und Ihre Lieblings-CDs und Urlaubsvideos auf den Fernseher bringen.
Auszeichnung Highlight

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Panasonics neuester Blu-ray-Recorder DMR-BST 820 kostet weniger als sein Vorgänger, macht aber mit vielen attraktiven Multimedia-Funktionen, der XXL-Festplatte und gesteigertem Komfort noch mehr Spaß.
Auszeichnung Referenz, Highlight

Einzeltest

Wertung 91%


Zitat: (...) Blu-ray-Start: Der fällt mit rund 35 Sekunden eindeutig zu langsam aus. Perfekt ist also auch der teuerste Alleinunterhalter im Vergleich nicht, hat aber von allen Kandidaten am meisten zu bieten.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Er ist der einzige Rekorder im Testfeld, der neben Aufnahmen auf die interne Festplatte auch das Brennen von Blu-rays ermöglicht. (...) Daneben bietet er die beste Bildqualität und die umfangreichste Ausstattung im Testfeld.
Auszeichnung Testsieger, Energiesparsieger

Platz 1 von 3

Wertung 93.4%

» zum Test

Zitat: Der DMR-BST820 ergattert durch die hervorragende Bildqualität, den flexiblen Einsatzmöglichkeiten und aufgrund des zuverlässigen Betriebs unser Referenz-Prädikat.
Auszeichnung Referenz

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Der Panasonic DMR-BST820 ist das „Rundum-sorglos-Paket“ für diejenigen, die auf der Suche nach einem neuen HDTV-Sat-Receiver, Festplattenrekorder und Blu-ray-Player sind.
Auszeichnung Highlight "Referenzklasse"

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Der Panasonic DMR-BST820 ist das „Rundum-sorglos-Paket“ für diejenigen, die auf der Suche nach einem neuen HDTV-Sat-Receiver, Festplattenrekorder und Blu-ray-Player sind.

Einzeltest

Wertung Note 1.20



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic DMR-BST820" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic DMR-BST820 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic DMR-BST820

  • Typ Blu-ray-Recorder
  • tragbares Gerät tragbares Gerät nicht unterstützt.
  • Wiedergabe 3D-BD, BD, DVD, CD
  • Aufnahme BD, DVD, int. Festplatte
  • Festplattenkapazität 1024 gb
  • Tuner DVB-S
  • Twin-Tuner Twin-Tuner wird unterstützt.
  • Triple-Tuner k.A.
  • HDMI 1
  • USB 2
  • CI+ 2
  • Digital Audio (opt.) Digital Audio (opt.) wird unterstützt.
  • Digital Audio (koax.) Digital Audio (koax.) wird unterstützt.
  • Analog Audio Analog Audio wird unterstützt.
  • LAN (Ethernet) LAN (Ethernet) wird unterstützt.
  • WLAN integriert
  • Ausstattung 1080p Upscaler, DLNA, Apps, HbbTV
  • Displaygröße k.A.
  • Verbrauch (Betrieb) 59 W
  • Verbrauch (Stand-By) 4 W
  • Breite 43 cm
  • Höhe 6,6 cm
  • Tiefe 23,8 cm

Blu-ray & DVD

Panasonic DMR-BST820

Panasonic DMR-BST820 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0721