Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic DMR-BCT820 im Test

Test Panasonic DMR-BCT820
Panasonic DMR-BCT820 Test - 0 Panasonic DMR-BCT820 Test - 1 Panasonic DMR-BCT820 Test - 2
Alle: Blu-ray & DVD Letzter Test: 10/2012

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic DMR-BCT820

Blu-ray-Playern fallen mehr und mehr Aufgaben zu. Die meisten Geräte verfügen mittlerweile über Internetdienste, spielen verschiedene Mediendateien ab und haben bestenfalls noch einen oder mehrere Digital-TV-Empfänger an Bord.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

LG BP250

Panasonic DMR-BCT820 - LG BP250  - Test zum Shop 57,46 €

Samsung BD-J5500

Panasonic DMR-BCT820 - Samsung BD-J5500  - Test zum Shop 64,64 €

Pioneer BDP-180

Panasonic DMR-BCT820 - Pioneer BDP-180  - Test zum Shop 179,00 €

Panasonic DMR-BCT820 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Twin-Tuner für Kabel-Empfang
  • Zwei Aufnahmen parallel möglich
  • Aufnahmen lassen sich auf Blu-ray-Discs und DVDs brennen
  • Hervorragende Bildqualität
  • Integriertes WLAN
  • Hoher Preis
  • Leicht überfrachtete Fernbedienung

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Blu-ray-Playern fallen mehr und mehr Aufgaben zu. Die meisten Geräte verfügen mittlerweile über Internetdienste, spielen verschiedene Mediendateien ab und haben bestenfalls noch einen oder mehrere Digital-TV-Empfänger an Bord.

Panasonics Wunderwaffe

Um genau solch ein Multi(funktions)talent handelt es sich beim Panasonic DMR-BCT820. Er verspricht volle Funktionalität als TV-Empfänger, TV-Rekorder und 3D-Blu-ray-Player. Für den TV-Empfang ist ein Twin-Tuner für digitales Kabelfernsehen (DVB-C) integriert. Dank Twin-Tuner können zwei Programme gleichzeitig auf die eingebaute 1 TB große Festplatte aufgezeichnet werden. Netzwerkfunktionen und Internetdienste unterstützt er ebenfalls. Wie gut das alles am Ende funktioniert, zeigt die Auswertung der uns vorliegenden Testberichte.

Einfache Inbetriebnahme

Bei der Erstinstallation ging in den Tests alles glatt: Dank übersichtlicher, durchdachter Menüs erklärte sich das meiste von selbst. So konnte es schnell losgehen mit der Heimkinofreude. Selbst für den Anschluss analoger Quellen sind ausreichend Möglichkeiten vorhanden (zwei Scart-, ein Video/Audio-Cinch). Ein alphanumerisches Display wurde beim Panasonic DMR-BCT820 jedoch schmerzlich vermisst.

Top-Bild bei DVD und Blu-ray

In der Kernfunktion, also dem Abspielen von DVDs und Blu-rays, erhielt der Panasonic DMR-BCT820 in den verschiedenen Tests nur Bestnoten. Bild- und Tonqualität wurden durchweg gelobt. Der Blu-ray-Recorder liefert scharfe, naturgetreue Bilder in HD-Auflösung, wobei das Upscaling von Material in Standard-Auflösung (z.B. DVDs) hervorragend gelingt. Genauso souverän wandelt der Blu-ray-Rekorder 2D-Material in 3D um.  Beim Einlesen der Discs lässt sich der Panasonic DMR-BCT820 allerdings etwas viel Zeit.

Über den eingebauten SD-Kartenschacht und USB können externe Medien wiedergegeben werden. Hier werden den Tests zufolge erfreulich viele Formate unterstützt.

Netzwerk- und Internetzugriff

Die Internet- und Netzwerkfunktionen des Panasonic DMR-BCT820 sind vielfältig. Der Anschluss erfolgt über den Ethernetanschluss (LAN) oder das integrierte WLAN. Dann kann der Rekorder ins heimische Netzwerk eingebunden werden und dank DLNA-Unterstützung auf Foto-, Film- und Musikdateien zugreifen, die auf anderen netzwerkfähigen Geräten gespeichert sind.

Für den Internetzugriff gibt es viele verschiedene Apps und Dienste, die direkt angewählt werden können (z.B. die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender, Facebook, YouTube). Jedoch scheint der DMR-BCT820 keine YouTube-Videos in HD empfangen zu können. Außerdem fehlt ein freier Web-Browser.

Ein besonderes Feature ist dagegen die Möglichkeit zum Streamen von TV-Programm auf mobile Endgeräte mittels einer eigenen App.

Aufnehmen und Blu-rays brennen

Der Panasonic DMR-BCT820 kann TV-Programm sowohl auf die interne 1TB-Festplatte aufnehmen als auch auf Blu-ray- und DVD-Scheiben brennen. Durch den Twin-Tuner sind zwei Aufnahmen parallel möglich. Für die weitere Bearbeitung von TV-Aufnahmen steht eine Schnittfunktion zur Verfügung.

Pay-TV-Anhänger kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Der DMR-BCT820 bringt gleich zwei CI+-Schächte für entsprechende Entschlüsselungsmodule mit.

Fazit

Soviel steht fest: Der Panasonic DMR-BCT820 ist ein ausgereiftes Top-Gerät. Eine super Bildqualität paart sich mit einer tollen Tuner-Sektion, soliden Webfeatures und umfassenden Aufnahmemöglichkeiten. Bei dieser Fülle an Funktionen kann man mit dem Kauf kaum etwas falsch machen.

Hinweis: Der DMR-BCT820 richtet sich an Kabelkunden. Für Besitzer einer Sat-Anlage hat Panasonic den DMR-BST820 mit Twin-Sat-Tuner im Angebot.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Panasonic DMR-BCT820
Vorteil: Panasonic DMR-BCT820
  • Twin-Tuner für Kabel-Empfang
  • Zwei Aufnahmen parallel möglich
  • Aufnahmen lassen sich auf Blu-ray-Discs und DVDs brennen
Nachteil: Panasonic DMR-BCT820
  • Hoher Preis

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic DMR-BCT820

Zitat: Mit dem Panasonic DMR-BCT820 können Sie HDTV aus dem Kabelnetz empfangen und aufnehmen, (3D-)Blu-ray und Ihre DVDs und CDs abspielen, Youtube-Videos anschauen und auf die Mediatheken der Fernsehanstalten zugreifen. Eine breite Palette an Möglichkeiten und Funktionen, die den Festplattenrekorder zu einem perfekten Spielpartner für alle diejenigen machen, die ihre TV-Programme über Kabel beziehen und ein Gerät suchen, das alle Funktionen in einem Gehäuse vereint.

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Der Panasonic DMR-BC820 erweist sich als Tausendsassa mit einzigartiger Funktionsfülle auf engstem Raum. Punkto Technik und Bildqualität überzeugt er auf der ganzen Linie. Abstriche muss man beim Bedienkonzept hinnehmen. Dennoch werden Power-User, die viel aufzeichnen und auch auf DVD/BD archivieren, kaum um dieses Gerät herumkommen.

Einzeltest

Wertung 9.00
von 10 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Mit dem Panasonic DMR-BCT820 können Sie HDTV aus dem Kabelnetz empfangen und aufnehmen, (3D-)Blu-ray und Ihre DVDs und CDs abspielen, Youtube-Videos anschauen und auf die Mediatheken der Fernsehanstalten zugreifen.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten


Zitat: Mit dem Panasonic DMR-BCT820 können Sie HDTV aus dem Kabelnetz empfangen und aufnehmen, (3D-)Blu-ray und Ihre DVDs und CDs abspielen, Youtube-Videos anschauen und auf die Mediatheken der Fernsehanstalten zugreifen. Eine breite Palette an Möglichkeiten und Funktionen, die den Festplattenrekorder zu einem perfekten Spielpartner für alle diejenigen macht, die ihre TV-Programme über Kabel beziehen und ein Gerät suchen, das alle Funktionen in einem Gehäuse vereint.

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Der Panasonic DMR-BCT820 schneidet Kabel-TV in Originalqualität mit und präsentiert sich zudem als flexible Kopierstation, drahtloser Netzwerker und Server sowie als erstklassiger 3D-Blu-ray-Player.
Auszeichnung Innovation, Highlight

Einzeltest

Wertung 87%


Zitat: Panasonic bietet eine selbsterklärende Erstinstallation und zeichnet sich durch übersichtliche Menüs aus. Innerhalb weniger Minuten ist das Gerät auf die heimischen Gegebenheiten [...] eingestellt.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Ob in puncto Ausstattung, Bedienung oder Bild- und Tonqualität, das Kombigerät aus dem Hause Panasonic konnte uns in allen Bewertungskategorien überzeugen. Auch die umfangreichen Internet- und Aufnahmefunktionen sind ein Pluspunkt.

Einzeltest

Wertung 93.1%


Zitat: Der DVB-C Tuner steht dem Satelliten-Modell in nichts nach und bietet ebenfalls ein sehr stabiles Bild mit hoher Bildruhe und Detailtreue. Dies setzt sich bei der nativen 3D und 2D Blu-ray Wiedergabe sowie der Upconversion von DVD fort, der UniPhier Pro² Chip bietet wieder exzellente Performance.
Auszeichnung Referenz

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Eine breite Palette an Möglichkeiten und Funktionen, die den Festplattenrekorder zu einem perfekten Spielpartner für alle diejenigen macht, die ihre TV-Programme über Kabel beziehen und ein Gerät suchen, das alle Funktionen in einem Gehäuse vereint.

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Mit dem Panasonic DMR-BCT820 können Sie HDTV aus dem Kabelnetz empfangen und aufnehmen, (3D-) Blu-ray und Ihre DVDs und CDs abspielen, Youtube-Videos anschauen und auf die Mediatheken der Fernsehanstalten zugreifen.

Einzeltest

Wertung Note 1.20



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic DMR-BCT820" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic DMR-BCT820 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic DMR-BCT820

  • Typ Blu-ray-Recorder
  • tragbares Gerät tragbares Gerät nicht unterstützt.
  • Wiedergabe 3D-BD, BD, DVD, CD
  • Aufnahme BD, DVD, int. Festplatte
  • Festplattenkapazität 1024 gb
  • Tuner DVB-C
  • Twin-Tuner Twin-Tuner wird unterstützt.
  • Triple-Tuner k.A.
  • HDMI 1
  • USB 2
  • CI+ 2
  • Digital Audio (opt.) Digital Audio (opt.) wird unterstützt.
  • Digital Audio (koax.) Digital Audio (koax.) wird unterstützt.
  • Analog Audio Analog Audio wird unterstützt.
  • LAN (Ethernet) LAN (Ethernet) wird unterstützt.
  • WLAN integriert
  • Ausstattung 1080p Upscaler, DLNA, Apps, HbbTV
  • Displaygröße k.A.
  • Verbrauch (Betrieb) 37 W
  • Verbrauch (Stand-By) 4 W
  • Breite 43 cm
  • Höhe 6,6 cm
  • Tiefe 23,8 cm

Blu-ray & DVD

Panasonic DMR-BCT820

Panasonic DMR-BCT820 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0431