Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Philips Picopix PPX2480 im Test

Test Philips Picopix PPX2480
Alle: Beamer Letzter Test: 04/2012

Zusammenfassung von eTest zu Philips Picopix PPX2480

Der Picopix PPX2480 ist ein besonders kompakter DLP-Beamer. Durch seine geringen Abmessungen ist er ideal für unterwegs, denn er findet in fast jeder Tasche Platz. Ausstattung Doch was kann ein so kleiner Projektor leisten? 80 Lumen Lichtstärke sind für den Kleinen schon einmal nicht schlecht. Er soll Bilder bis zu 305 cm Größe projizieren...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Acer H6518BD

Philips Picopix PPX2480 - Acer H6518BD  - Test zum Shop 424,99 €

TELEFUNKEN Mini LED-Projektor DLP 400

Philips Picopix PPX2480 - TELEFUNKEN Mini LED-Projektor DLP 400  - Test zum Shop 444,00 €

InFocus IN118HDxc

Philips Picopix PPX2480 - InFocus IN118HDxc  - Test zum Shop 474,75 €

Philips Picopix PPX2480 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Picopix PPX2480 ist ein besonders kompakter DLP-Beamer. Durch seine geringen Abmessungen ist er ideal für unterwegs, denn er findet in fast jeder Tasche Platz.

Ausstattung
Doch was kann ein so kleiner Projektor leisten? 80 Lumen Lichtstärke sind für den Kleinen schon einmal nicht schlecht. Er soll Bilder bis zu 305 cm Größe projizieren können und diese sollen auch kontrastreich und brillant sein. Material kann ihm von SD-Karte oder USB-Stick zugespielt werden. Der PicoPix kann Mediendateien mühelos abspielen, da er über einen eigenen Mediaplayer verfügt. Aber auch über HDMI und Component Video gibt der Beamer Inhalte wieder. Lautsprecher sind übrigens auch schon intergriert.

Testergebnisse
Im Test zeigte der Picopix PPX2480 für einen Mini-Beamer eine hohe Bildqualität, wenngleich die Auflösung etwas niedrig ausfällt. Für helle Räume ist der Beamer allerdings weniger geeignet, dafür reicht die Lichtstärke nicht aus. An den Rändern wirkt das projizierte Bild zudem verzerrt.
Die Bedienung zeigte sich im Test sehr einfach.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Philips Picopix PPX2480
Vorteil: Philips Picopix PPX2480
Nachteil: Philips Picopix PPX2480

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Philips Picopix PPX2480

Zitat: Richtig überzeugen kann die Bildqualität aber erst im Dunkeln - dort gefällt die farbstarke und scharfe Darstellung.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten


Zitat: Der Picopix gibt praktisch alle wichtigen Dateitypen direkt von SD-Karte, per USB oder vom internen Speicher wieder. Ein klasse Mini!

Einzeltest

Wertung Note 1.40



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Philips Picopix PPX2480" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Philips Picopix PPX2480 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Philips Picopix PPX2480

  • Mini-Beamer Mini-Beamer wird unterstützt.
  • Technologie DLP, LED
  • 3D-fähig k.A.
  • Anzahl Chips 1
  • Auflösung k.A.
  • Bildgröße (von) 0,3 m
  • Bildgröße (bis) 3,05 m
  • Helligkeit 80 ANSI Lumen
  • Kontrast 1000:1
  • Lampe k.A.
  • Lebensdauer Lampe 30.000 Std.
  • Trapezkorrektur (Keystone) k.A.
  • Lens Shift k.A.
  • HDMI 1
  • USB USB wird unterstützt.
  • LAN k.A.
  • integr. WLAN k.A.
  • DVI DVI nicht unterstützt.
  • S-Video k.A.
  • PC-Anschluss (RS232) k.A.
  • VGA VGA wird unterstützt.
  • Komponenten-Eingang Komponenten-Eingang wird unterstützt.
  • integr. Lautsprecher 1 Watt
  • Deckenmontage k.A.
  • Betriebsgeräusch k.A.
  • Stromverbrauch (Betrieb) k.A.
  • Stromverbrauch (Stand-By) k.A.
  • Gewicht 0,290 Kg
  • Breite 190 cm
  • Höhe 80 cm
  • Tiefe 190 cm

Beamer

Philips Picopix PPX2480

Philips Picopix PPX2480 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0556