Steckschlüsselsätze im Test

Hersteller

Athlet
Famex
Wiha
Wera
Wilton

Gelistet seit

Preis

-
PLATZ 1 BIS 15
Sortieren nach
Wera 8100 SA 7 Zyklop Test

Wera 8100 SA 7 Zyklop

ab 88,68 €
Note 1,1
Letzter Test:05/2014
Wera  	BC BR 30 Universal + 8001 A ¼ Test

Wera BC BR 30 Universal + 8001 A ¼

ab 44,00 €
Note 1,2
Letzter Test:04/2010
Wiha ErgoStar Test

Wiha ErgoStar

ab 20,83 €
Note 1,2
Letzter Test:04/2010
Famex 145-FX-55 Test

Famex 145-FX-55

ab 69,90 €
Note 1,3
Letzter Test:11/2013
Carolus Solid Line 55705.00 Test

Carolus Solid Line 55705.00

ab 119,90 €
Note 1,3
Letzter Test:07/2013
Famex 580-SD-20 Test

Famex 580-SD-20

ab 99,99 €
Note 1,4
Letzter Test:04/2006
Athlet Universal-Werkzeug-Sortiment Twin Test

Athlet Universal-Werkzeug-Sortiment Twin

ab 80,00 €
Note 1,4
Letzter Test:11/2012
Athlet Universal-Werkzeug-Sortiment Test

Athlet Universal-Werkzeug-Sortiment

ab 80,00 €
Note 1,4
Letzter Test:10/2010
Wiha Komplettsatz Steckschlüssel und Bits Test

Wiha Komplettsatz Steckschlüssel und Bits

ab 135,37 €
Note 1,5
Letzter Test:04/2008
Brüder Mannesmann 29755 Test

Brüder Mannesmann 29755

ab 89,00 €
Note 1,6
Letzter Test:04/2006
Hazet Steckschlüsselsatz Smart Case 856-1 Test

Hazet Steckschlüsselsatz Smart Case 856-1

ab 109,84 €
Note 1,7
Letzter Test:10/2013
Proxxon 23040 Test

Proxxon 23040

ab 66,25 €
Note 1,8
Letzter Test:04/2006
Weitere Produkte, die noch nicht getestet wurden oder aus anderen Gründen nicht in unserer aktuellen Bestenliste berücksichtigt werden.
KWB Max-Box 67-teilig Test

KWB Max-Box 67-teilig

Preis suchen
Note 1,3
Letzter Test:11/2012
Heyco Heytec Test

Heyco Heytec

Preis suchen
Note 1,3
Letzter Test:03/2008
Famex Mechaniker Werkzeugkoffer 720-HE-21 mit Steckschlüsselsatz 580 SD-20 Test

Famex Mechaniker Werkzeugkoffer 720-HE-21 mit Steckschlüsselsatz 580 SD-20

Preis suchen
Note 1,4
Letzter Test:10/2010
[1] 2 »
Gefundene Produkte in dieser Kategorie: 23

Der klassische Steckschlüssel wird im Volksmund auch als „Knarre“ oder „Ratsche“ bezeichnet, aufgrund des knarrenden Geräusches, den er bei seiner Verwendung macht.

Er dient vor allem dazu Sechskantschrauben festzuziehen oder zu lösen, ohne den Schlüssel dabei absetzen zu müssen. Mit speziellen Aufsätzen und entsprechenden Bits kann man mit ihm aber auch normale Kreuz- oder Schlitzschrauben befestigen oder lösen. Die Geräte werden meist in Sets mit zahlreichen Aufsätzen, auch „Nüsse“ genannt, angeboten.

Für unterschiedliche Einsatzgebiete gibt es auch den Steckschlüssel selbst in verschiedenen Größen. In beengten Arbeitssituationen ist ein kleiner Steckschlüssel von Vorteil, bei fest angezogenen Schrauben erzielt ein längerer Griff eine größere Hebelwirkung.

Generell ist bei Ratschensätzen sehr auf die Verarbeitung zu achten. Die einzelnen Werkzeuge und Aufsätze sollten aus rostfreiem Stahl sein. Bei billigen Modellen geht oft der Ratschenmechanismus schnell kaputt oder die Aufsätze nutzen schnell ab und greifen nicht mehr richtig. In unserer Kategorie Steckschlüsselsätze finden Sie auch Universalwerkzeugsets, die teilweise Ratschen enthalten. Bei ihnen sind aber meist nicht so viele Aufsätze mitgeliefert. Für Heimwerker-Anfänger lohnen sich solche Werkzeugsets aber trotzdem, denn sie bieten oft eine gute Basisausstattung für wenig Geld.