Humax HD-Fox C im Test

Produktbild -Humax HD-Fox C

205,00 € bester Preis bei comtech

Preis kann jetzt höher sein

Note
2,2

Tests gesamt: 1

Gelistet seit: 02/2013

0 Meinungen

» Alle TV-Receiver

Kurz vorgestellt

Von am 20.02.2013

Beim Humax HD-Fox C handelt es sich um einen digitalen Kabelreceiver, neudeutsch DVB-C-Receiver, der sich für den Empfang von Fernsehprogrammen in Standard- und HD-Auflösung eignet. Auch gegenüber verschlüsselten Programmangeboten ist der Receiver offen – dank integriertem KabelKiosk-Zugangssystem (Conax). Für verschlüsselte Programmangebote anderer Kabelnetzbetreiber steht eine CI+-Schnittstelle zur Verfügung.

Der Humax HD-Fox C ist aber weitaus mehr als nur ein DVB-C-Empfangsgerät. Er ist zugleich "PVR ready", kann also die Funktion eines Videorekorders übernehmen. Hierfür muss lediglich eine externe Festplatte an den Receiver angeschlossen werden (via USB oder eSATA); schon lassen sich die Fernsehprogramme mitschneiden. Zumindest die freien, bei verschlüsselten Programmen könnte es wie sooft Einschränkungen geben. Übrigens kann während der Aufnahme umgeschaltet und ein anderes Programm geschaut werden, schließlich ist der Humax HD-Fox mit zwei Empfangseinheiten (Twin-Tuner) bestückt.

Humax HD-Fox C Kabelreceiver mit PVR-Funktion

Doch damit nicht genug. Netzwerk- und internetfähig ist der Kabelreceiver auch noch. Mit integriertem WLAN kann der HD-Fox C zwar nicht dienen, aber mit einem Ethernet-Anschluss (LAN). Einmal ins Heimnetzwerk eingebunden, kann der Receiver auf freigegebene Bild-, Audio- und Videodateien anderer netzwerkfähiger Geräte (z.B. PC) zugreifen. Alternativ dazu ist natürlich auch die Multimedia-Wiedergabe von einem USB-Massenspeicher möglich. Schade ist jedoch, dass der Humax HD-Fox C nur wenige Dateiformate zu unterstützen scheint. Im Datenblatt werden lediglich die Formate JPG, MP3, MPEG2, MPEG4 und Xvid genannt. Das Internetangebot des Humax-Receivers beinhaltet die HbbTV-Mediatheken vieler Sender und Online-Dienste wie YouTube, Maxdome und AUPEO (Internetradio).

Eine gute Alternative zum Humax HD-Fox C ist vielleicht der bereits von der Fachpresse getestete WISI OR 188 mit Multi-Tuner und freiem Internetzugang.


Testurteile der Fachpresse

Zitat: Der Humax HD-Fox C konnte im Test überzeugen: ausgereifte Funktionen, gepaart mit sehr guter Qualität.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Humax HD-Fox C" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Humax HD-Fox C bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Humax HD-Fox C

  • Typ DVB-C Receiver
  • HDTV-fähig HDTV-fähig wird unterstützt.
  • Tuner Twin-Tuner
  • interne Festplatte k.A.
  • HDMI 1
  • SCART 1
  • USB 2
  • Digital Audio (opt.) 1
  • Digital Audio (koax.) k.A.
  • Analog Audio 1
  • LAN LAN wird unterstützt.
  • integr. WLAN integr. WLAN nicht unterstützt.
  • Pay-TV 1x CI+, integr. Kartenleser
  • autom. Sendersuchlauf autom. Sendersuchlauf wird unterstützt.
  • EPG EPG wird unterstützt.
  • USB-Mediaplayer USB-Mediaplayer wird unterstützt.
  • USB-Aufnahme (PVR) USB-Aufnahme (PVR) wird unterstützt.
  • Netzwerkfähig Netzwerkfähig wird unterstützt.
  • Sat-IP-Server k.A.
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.

Eigenschaften und Funktionen

  • HDTV-Kabelreceiver für digitales Kabelfernsehen, empfängt alle herkömmlichen (SD) und hochauflösenden Fernsehprogramme (HDTV)
  • Integriertes Conax-Zugangssystem
  • CI Plus-Schnittstelle für den Einsatz in weiteren Kabelnetzen
  • Vorbereitet für Aufnahmen auf eine externe USB- /eSATA-Festplatte
  • Twin Tuner – ein Programm anschauen und ein anderes parallel aufzeichnen
  • Einfache Einbindung in Ihr Heimnetzwerk und Zugriff auf internetbasierte Medien-Angebote vieler TV Sender
  • Elektronische Progammzeitschrift (EPG) mit bis zu 7 Tagen Programmvorschau


Tuner und Kanal
Tuneranzahl: 2
Eingangsstecker: F-Buchse, IEC 169-24
Frequenzbereich: 47 MHz bis 862 MHz
Signalpegel: -15 dBmV bis +15 dBmV

Dateneingang/-ausgang
USB: 2 x USB 2.0 (5 V/500 mA max.)
Ethernet: 1 x RJ 45 Ethernetport
e-SATA: 1
Dateiformate: MPEG2, MPEG4, Xvid, JPG, MP3

Audio/Video
Video-Ausgang: HDMI, TV-SCART, Cinch
Audio-Ausgang: TV-SCART, Audio L/R, S/PDIF (Digitaler Audioausgang)

Stromversorgung
Eingangsspannung: 100–240 V bei 50/60 Hz (externes 12-V-Netzteil)
Leistungsaufnahme: max. 24 W (Standby: >1 Watt)

Allgemeines
Abmessungen (B/H/T): 280 x 45 x 200 mm
Gewicht: 1,1 kg
Umgebungstemperatur (Betrieb): 0 °C bis +45 °C

Preise

0.2294