Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.



Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED im Test

Test Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED
Alle: Objektive Letzter Test: 06/2008

Zusammenfassung von eTest zu Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED

Für einen beeindruckenden Preis von über 7000 Euro bietet Nikon das AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED an. Angebracht an eine Kamera mit APS-C-Sensor (bzw DX), also unter Miteinbeziehung des Crop-Faktors, bietet es gewaltige 600 mm. Das Objektiv ähnelt in puncto Gewicht, Maßen, Lichtstärke und Brennweite dem Nikon AF-S Nikkor 2,8/400 mm IF-ED D II, hat...


Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Für einen beeindruckenden Preis von über 7000 Euro bietet Nikon das AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED an. Angebracht an eine Kamera mit APS-C-Sensor (bzw DX), also unter Miteinbeziehung des Crop-Faktors, bietet es gewaltige 600 mm. Das Objektiv ähnelt in puncto Gewicht, Maßen, Lichtstärke und Brennweite dem Nikon AF-S Nikkor 2,8/400 mm IF-ED D II, hat aber im Gegensatz zu diesem einen Bildstabilisator.

Mechanik
Mit einem Gewicht von knapp über 4,5 kg und einer Länge von über 36 cm ist das Objektiv sicher nicht für Städtetouren gedacht. Die Zielgruppe sind eher stationär arbeitende Tier- und Sportfotografen. Das Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED ist mit der aktuellen Generation von Nikons Bildstabilisator VR II ausgerüstet, das sich bereits in vielen Tests bewähren konnte. Viel benutzen wird man den guten Stabilisator laut der Tests aber vermutlich nicht. Nach ein paar Minuten zittern laut Test die Hände durch das hohe Gewicht des Objektivs auch für den besten Stabilisator zu sehr, und auf dem Stativ wird er natürlich deaktiviert.

Bildqualität
Das Festbrennweiten-Teleobjektiv Nikon AF-S VR NIKKOR 400 mm 1:2,8 G ED bewies im Test eine ausgesprochen gute Bildqualität. In Kombination mit dem Bildstabilisator führt die große Lichtstärke zu extrem scharfen Bildern bei sehr kurzen Belichtungszeiten. Ein Test kritisierte, dass die Bestleistung beim Kontrast erst durch Abblenden erreicht werden könne. Das mag meckern auf hohem Niveau sein, aber wer bereit ist, den Preis eines Kleinwagens für ein Objektiv auszugeben, darf auch viel erwarten.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED
Vorteil: Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED
Nachteil: Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED

Zitat: Für ein Tele dieser Preisklasse um 8500 Euro ein enttäuschendes Resultat. Bei offener Blende wird nur eine mäßige Auflösung erreicht, die sich dann abgeblendet deutlich steigert. Doch das kann nicht der Zweck einer solchen Optik sein. Und es reicht auch nicht zu einem ‚empfohlen‘. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7100
Auszeichnung Empfohlen für Nikon D7100

Platz 5 von 5

Wertung 62.60
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Mit hoher Lichtstärke und Stabilisator erlauben sie viele sonst unmögliche Schlüsse. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 7 von 7

Wertung 55.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Mechanische Qualität der ultimativen Profiklasse. Erstaunlich schneller und leiser AF. Breiter MF-Ring mit optimaler Gängigkeit. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D3x
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 3

Wertung 85.2%

» zum Test

Zitat: [Legt] besonders beim Kontrast zu, wenn die Blende zwei Stufen geschlossen wird. [Erreicht] gute, aber nicht überragende Ergebnisse. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D7000
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D7000

Platz 7 von 7

Wertung 55%

» zum Test

Zitat: ...beim Vierhunderter [...] bleiben die Abstriche beim 1,4-fach im Rahmen, es kann offen eingesetzt werden - digital empfohlen. Anmerkung zum Test: Getestet mit dem Konverter Nikon TC-14E II an der Nikon D3x
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D3x

Platz 1 von 4

Wertung 74%

» zum Test

Zitat: Nur in der Bildmitte und beim TC-20 abgeblendet kann der Konverter die Qualität des Teles halten. [...] Beim TC-20E III [lassen bei Offenblende] Kontrast und Auflösung deutlich nach. Anmerkung zum Test: Getestet mit dem Konverter Nikon TC-20E III an der Nikon D3x

Platz 2 von 4

Wertung 59%

» zum Test

Zitat: Das Vierhunderter bleibt ein wenig hinter den Erwartungen zurück, denn bei voller Öffnung verlaufen die Kontrastkurven relativ niedrig. Erst beim Abblenden wird deutlich an Kontrast zugelegt, allerdings vor allem in der Bildmitte, wodurch die Abbildung ungleichmäßig wird. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D3x

Platz 9 von 13

Wertung 65%

» zum Test

Zitat: Die optische Qualität ist schon offen überzeugend, und bei Lichtstärke 2,8 plus integriertem Stabilisator gelingen Aunahmen, die normalerweise unmöglich sind. Anmerkung zum Test: Getestet an der Nikon D3
Auszeichnung Digital empfohlen für Nikon D3

Platz 4 von 8

Wertung 90.00
von 150.0 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Nikon F (DX), Nikon F (FX)
  • Anfangsbrennweite 400 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 52 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 368 mm
  • Durchmesser 159,5 mm
  • Gewicht 4620 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED

Nikon AF-S VR Nikkor 2,8/400 mm G ED - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0452