Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R im Test

Test Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R

Zusammenfasung von eTest zu Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R

Das Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R ist ein Weitwinkel-Objektiv, das parallel zu Fujifilms erster Systemkamera, der X-Pro 1, auf den Markt gekommen ist. Diese hat ein neu entwickeltes Bajonettsystem, zu dem gleich ein ganzer Schwung neuer Objektive, darunter das Fujinon f2,0/18 mm, gehören. Mechanik Durch den großen Sensor der Fujifilm X-Pro 1 muss bei der...

Bester Preis


Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Schärfe in der Mitte
  • Vignettierung sichtbar, aber natürlicher Eindruck
  • Sehr geringe Verzeichnung
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Metallbajonett
  • Chromatische Aberration
  • Randabfall der Auflösung

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R ist ein Weitwinkel-Objektiv, das parallel zu Fujifilms erster Systemkamera, der X-Pro 1, auf den Markt gekommen ist. Diese hat ein neu entwickeltes Bajonettsystem, zu dem gleich ein ganzer Schwung neuer Objektive, darunter das Fujinon f2,0/18 mm, gehören.

Mechanik

Durch den großen Sensor der Fujifilm X-Pro 1 muss bei der Brennweite ein Crop-Faktor von 1,5x berücksichtigt werden, die effektive Brennweite beträgt also 27 mm, was ein schönes Weitwinkel ist. Sehr schön ist die hohe Anfangslichtstärke von f2,0, damit werden sich bestimmt anständige Bokeh-Effekte erzeugen lassen.

Bildqualität

Das Objektiv Fujinon XF 2,0/18 mm R zeigte im Test eine sehr gute Abbildungsleistung. Die Auflösung zeigte allerdings bei Offenblende einen leichten Randabfall. Der wird bei Abblenden geringer, allerdings verbessert sich parallel auch der Mittenbereich. Vignettierung war aber auch bei Offenblende kaum festzustellen. Chromatische Aberration war ebenfalls kein Problem.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R
Vorteil: Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R
  • Sehr gute Schärfe in der Mitte
  • Vignettierung sichtbar, aber natürlicher Eindruck
  • Sehr geringe Verzeichnung
Nachteil: Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R
  • Chromatische Aberration

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R

Zitat: Auflösung: 82%, Objektivgüte: 85%, Ausstattung: 81%, Autofokus: 100%

Platz 14 von 14

Wertung 84.2%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 54 Punkte; Objektivgüte: 90 Punkte; Ausstattung: 82 Punkte; Autofokus: 88 Punkte

Platz 10 von 10

Wertung 70.6%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 54; Objektivgüte: 90; Ausstattung: 90; Autofokus: 88

Platz 8 von 8

Wertung 71.8%

» zum Test

Zitat: Auflösung: Für diese Lichtstärke bemerkenswert konstant ab Offenblende. Extrem weiter idealer Blendenbereich. Hoher Auflösungsabfall zum Bildrand hin. Randabdunklung: auf- und abgeblendet sichtbar und natürlich. Verzeichnung: ausgezeichnet niedrig.
Auszeichnung super

Platz 2 von 7

Wertung 87.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Fujinon XF 2/18 mm R kann die hohen Auflösungen, die der APS-C Sensor der X-Pro1 erreicht nur abgeblendet umsetzen. Die Auflösungswerte in der Mitte sind fast doppelt so hoch wie am Rand. Abblenden auf 4 steigert zwar die Bildschärfe, doch in der Mitte und am Rand gemeinsam, sodass das Missverhältnis bleibt. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1

Platz 6 von 6

Wertung 52.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Hervorragende Bildmitte, aber ausgeprägter Randabfall. Chromatische Aberration nicht restlos korrigiert, Zentrierung nicht optimal. In der Bildmitte kaum ein sichtbarer Unterschied zum 14er Testsieger [Fujifilm Fujinon XF 2,8/14 mm R]. Am Bildrand und in den Ecken geringfügig schwächer. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-E1
Auszeichnung sehr gut, Highlight

Platz 3 von 3

Wertung 86.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Pro: Die sehr hohe Auflösungsleistung bleibt bis in die hohen Blendenstufen erhalten. Top – bei Offenblende bleibt die Helligkeit auch an den Ecken weitestgehend erhalten. Contra: Leider löst das Fujinon die Randpartien im Vergleich zum Zentrum deutlich schwächer auf. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1
Auszeichnung sehr gut, Bester im Test

Platz 1 von 2

Wertung 95%

» zum Test

Zitat: Das Fujinon XF 2/18mm R – hier an der Fuji ein klassisches 28er vom Bildwinkel – kann die hohen Auflösungen, die der APS-C-Sensor der X-Pro1 erreicht nur abgeblendet und im Bildzentrum umsetzen. Die Auflösungswerte in der Bildmitte sind fast doppelt so hoch wie am Rand. […] Abblenden auf 4 steigert hier zwar die Bildschärfe, doch in der Mitte und am Rand gemeinsam, sodass das Missverhältnis bleibt. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1

Platz 3 von 3

Wertung 52%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R

  • Typ Weitwinkel-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Fujifilm X
  • Anfangsbrennweite 18 mm
  • Maximalbrennweite 18 mm
  • Anfangslichtstärke 2 f
  • Lichtstärke bis 2 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser k.A.
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 40,6 mm
  • Durchmesser 64,5 mm
  • Gewicht 116 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R

Fujifilm Fujinon XF 2,0/18 mm R - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0239