Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R im Test

Test Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R
Alle: Objektive Letzter Test: 09/2013

Zusammenfassung von eTest zu Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R

Mit dem Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R ergänzt Fujifilm das noch junge X-Mount-System um eine sehr lichtstarke Standardbrennweite. Günstig wird das edle Objektiv nicht: angesetzt sind 899,- Euro UVP. Mit 23 mm wird mit dem Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R an den APS-C-Kameras wie der Fujifilm X-E1 eine effektive Brennweite von ca. 35 mm erreicht. Das entspricht in...


Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Sehr lichtstark
  • Harmonisches Bokeh
  • Sehr scharf, sehr hohe Auflösung
  • Umschaltung zwischen AF/MF über Verschieben des Fokusrings
  • Autofokus könnte schneller sein
  • Teuer

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Mit dem Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R ergänzt Fujifilm das noch junge X-Mount-System um eine sehr lichtstarke Standardbrennweite. Günstig wird das edle Objektiv nicht: angesetzt sind 899,- Euro UVP.

Mit 23 mm wird mit dem Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R an den APS-C-Kameras wie der Fujifilm X-E1 eine effektive Brennweite von ca. 35 mm erreicht. Das entspricht in etwa dem Blickwinkel des menschlichen Auges, weshalb diese Brennweite allgemein als "Normalbrennweite" geführt wird. Sehr gut ist die Lichtstärke des Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R von f1,4. Stärker geht es kaum, damit kann man erstklassig Motive isolieren. Tatsächlich wird es etwas Übung erfordern, bei einer so kleinen Schärfeebene den richtigen Punkt zu erwischen. Die sieben Blendenlamellen sind abgerundet, die Unschärfebereiche werden als harmonisch rund abgebildet.

Die Nahbereichsgrenze des Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R liegt bei ca. 28 cm, ein Makro ist das nicht. Sehr gut gefällt, dass im Lieferumfang bereits eine Gegenlichtblende enthalten ist.

Alternativen gibt es nicht so recht für das noch junge Bajonettsystem. Ähnlich lichtstark sind zu Markterscheinen des Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R sonst nur die beiden längeren Festbrennweiten Fujifilm Fujinon XF 1,4/35 mm R und Zeiss Touit 1,8/32 mm. Wer keine ganz so brillante Lichtstärke braucht, der sollte sich vielleicht das Fujifilm Fujinon XF 2,8/27 mm ansehen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R
Vorteil: Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Sehr lichtstark
  • Harmonisches Bokeh
Nachteil: Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R
  • Autofokus könnte schneller sein

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R

Zitat: Auflösung: 92%, Objektivgüte: 93%, Ausstattung: 93%, Autofokus: 100%

Platz 5 von 14

Wertung 93.2%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 100 Punkte; Objektivgüte: 88 Punkte; Ausstattung: 91 Punkte; Autofokus: 87 Punkte

Platz 2 von 10

Wertung 94.3%

» zum Test

Zitat: Im Vergleich der Lichtstarken sinkt bei dem 900 Euro teuren 1,4er die Schärfe offen zum Rand moderat ab, doch die Ecken sind zu flau. Blende 2,8 bringt ein sichtbares Plus auch in der Bildmitte, und bei Blende 5,6 ist das ganze Bildfeld scharf – was eine Empfehlung einbringt.
Auszeichnung Empfohlen für Fujifilm X-Pro 1, Bester im Test

Platz 1 von 2

Wertung 90.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Offen hängen die Kurven zu den Bildecken bei üppiger Lichtstärke 1,4 durch. Blende 2,8 bringt ein sichtbares Plus, und bei Blende 5,6 ist das gesamte Bildfeld scharf. Die Auflösung erreicht die theoretische Grenze der Kamera. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1
Auszeichnung Empfohlen für Fujifilm X-Pro 1

Platz 3 von 9

Wertung 82.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Plus: Lichtstark, klasse Schärfeleistung, hochwertig verarbeitet. Minus: Autofokus nicht ganz treffsicher, Vignettierung bei f1,4. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujiflm X-Pro 1
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 8

Wertung 95.6%

» zum Test

Zitat: Plus: Extrem lichtstark, manueller Blendenring, tolle Schärfe, schönes Bokeh. Minus: Leichte Vignettierung bei Offenblende, Autofokus nicht besonders schnell.

Einzeltest

Keine Wertung



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R

  • Typ Standard-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Fujifilm X
  • Anfangsbrennweite 23 mm
  • Maximalbrennweite 23 mm
  • Anfangslichtstärke 1,4 f
  • Lichtstärke bis 1,4 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 62 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 61,2 mm
  • Durchmesser 23 mm
  • Gewicht 300 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R

Fujifilm Fujinon XF 1,4/23 mm R - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0382