Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mellerud air-Xtreme im Test

Test Mellerud air-Xtreme
Alle: Luftentfeuchter Letzter Test: 01/2014

Zusammenfassung von eTest zu Mellerud air-Xtreme

Der Mellerud Luftentfeuchter air-Xtreme ist ein kleines, einfaches Luftentfeuchtergerät, welches den Wasserdampf aus der umgebenden Raumluft durch die wasserbindende Eigenschaft des Salzes herausfiltert und in flüssiger Form als Salzwasser im Auffangbehälter sammelt. Die Reichweite solcher Luftentfeuchter ist in der Regel nicht allzu groß, wird jedoch im...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Wenko 5410010100 Feuchtigkeitskiller

Mellerud air-Xtreme - Wenko 5410010100 Feuchtigkeitskiller  - Test zum Shop 10,99 €

WENKO Feuchtigkeitskiller 5 kg

Mellerud air-Xtreme - WENKO Feuchtigkeitskiller 5 kg  - Test zum Shop 34,99 €

Trotec TTK 25E

Mellerud air-Xtreme - Trotec TTK 25E  - Test zum Shop 99,95 €

Mellerud air-Xtreme - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • verbesserte Wirkweise durch batteriebetriebenen Ventilator
  • Platzsparend: gut für kleine, verwinkelte Bäder/Keller
  • Wasserstand-Ablesbarkeit
  • Nur für kleine Räume
  • Batterien und Salz-Tabs müssen ggfs. nachgekauft werden

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Mellerud Luftentfeuchter air-Xtreme ist ein kleines, einfaches Luftentfeuchtergerät, welches den Wasserdampf aus der umgebenden Raumluft durch die wasserbindende Eigenschaft des Salzes herausfiltert und in flüssiger Form als Salzwasser im Auffangbehälter sammelt. Die Reichweite solcher Luftentfeuchter ist in der Regel nicht allzu groß, wird jedoch im vorliegenden Fall durch den zusätzlichen Einbau eines Ventilators (mittels des so genannten AIR-FLOW Systems) verstärkt. Dieser schaltet sich bei hoher Luftfeuchtigkeit jeweils für einige Sekunden ein, wodurch die feuchte Luft angesaugt und zur Entfeuchtung in die Salzkammer verbracht wird. Dies funktioniert mittels der ebenfalls zum Lieferumfang gehörenden Batterien. Dabei entstehen keine schädlichen Dämpfe, sodass der Mellerud Luftentfeuchter air-Xtreme auch bedenkenlos in Wohn- und Schlafräumen zur Luftentfeuchtung eingesetzt werden kann. Ein Ersatz für das übliche Stoßlüften ist dies jedoch nicht.

Der Behälter dieses Luftentfeuchters ist aus Kunststoff. Der Füllstand des Wasserbehälters und der Salzbox sollte einmal wöchentlich geprüft und vorhandenes Wasser entleert werden. Die Salzbox kann bei Bedarf mit einem neuen Salz-Tab nachgefüllt werden. Eine Salztablette kann dabei bis zu zwei Monate reichen, dies ist jedoch stark von der vorhandenen Luftfeuchtigkeit und der herrschenden Raumtemperatur abhängig.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für den Mellerud Luftentfeuchter air-Xtreme liegt bei 21,- Euro inkl. 2 Salz-Tabs und Batterien. Eine Packung der Mellerud Luftentfeuchter air-X-Nachfülltabs mit 2 Tabs gibt es 12,60 Euro im Handel. Diese eignen sich neben dem hier vorgestellten Mellerud air-Xtreme auch für den Mellerud air-Xcess Luftentfeuchter (lautlos - ohne Ventilator) und sind auch universell passend in den meisten anderen handelsüblichen Luftentfeuchter-Modellen einsetzbar. Die lautlose und etwas kleinere Alternative, den Mellerud Luftentfeuchter air-Xcess ohne Ventilator, gibt es mit einer Salztablette bereits für 12,60 Euro. Wobei der hier vorgestellte Mellerud Luftentfeuchter air-Xtreme auch in weniger feuchter Umgebung oder in kleineren Räumen ohne das batteriebetriebene AIR-FLOW System eingesetzt werden.

Größere strombetriebene Kondensationsgeräte, die mit Kühlkompressor und Gebläse arbeiten und sich auch für größere Räume eignen, beginnen derzeit ab etwa 140,- Euro, wie beispielsweise der Quigg Luftentfeuchter, der immer mal wieder bei Aldi zu finden ist, der Lidl Silvercrest Luftentfeuchter oder auch der Duracraft DD-TEC10E Luftentfeuchter.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Mellerud air-Xtreme
Vorteil: Mellerud air-Xtreme
  • verbesserte Wirkweise durch batteriebetriebenen Ventilator
  • Platzsparend: gut für kleine, verwinkelte Bäder/Keller
  • Wasserstand-Ablesbarkeit
Nachteil: Mellerud air-Xtreme
  • Nur für kleine Räume

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Mellerud air-Xtreme

Zitat: Plus: Bei Bedarf zuschaltender Lüfter, gut für verwinkelte Bäder und Kellerräume geeignet. Gute Kontrolle des Wasserbehälters. Minus: Relativ hoher Tabverbrauch, Wasserführung kann sich zusetzen – dann tritt Wasser aus dem Gerät aus.
Auszeichnung selbst ausprobiert

Einzeltest

Wertung 3.00
von 5 Punkten


Zitat: Verbessert die Effizienz. Die angegebene Raumgröße bis 40 qm erscheint zu hoch gegriffen.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Mellerud air-Xtreme" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Mellerud air-Xtreme bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Mellerud air-Xtreme

  • Typ Luftentfeuchter
  • Leistung k.A.
  • Spannung von k.A.
  • Spannung bis k.A.
  • Hz k.A.
  • min. Raumgröße k.A.
  • max. Raumgröße 40 m²
  • min. Raumvolumen k.A.
  • max. Raumvolumen k.A.
  • Luftumwälzung k.A.
  • Entfeuchterleistung ca. k.A.
  • Kondenstank k.A.
  • Einsatztemperaturen von k.A.
  • Einsatztemperaturen bis k.A.
  • Gewicht k.A.
  • Breite 18,5 cm
  • Höhe 25,5 cm
  • Tiefe 18,5 cm

Luftentfeuchter

Mellerud air-Xtreme

Mellerud air-Xtreme - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0599