Sony Xperia E1 im Test

Produktbild - Sony Xperia E1

Preis: 74,95 € bei notebooksbilliger
(gebraucht ab 55,07 € bei Amazon) Preis kann jetzt höher sein

  • Smartphone |
  • Betriebssystem: Android |
  • Display: 4 Zoll, 480x800 Pixel, Touchscreen |
  • Dualcore |
  • Kamera: 3 Megapixel |
  • Netze: 1800, 1900, 850, 900 MHz |
  • GPS, GLONASS |
  • Datentransfer: EDGE, GPRS, HSPA+, HSPA+, UMTS |
  • Konnektivität: Bluetooth, USB, WLAN

Note 2,6

Tests gesamt: 3
Gelistet seit: 01/2014

1 Meinung

  • Testberichte

  • Techn. Daten
  • Preise

Musikalisches Einsteiger-Smartphone

Von am 16.01.2014, zuletzt geändert am 14.01.2015

Mit dem Sony Xperia E1 will der japanische Elektronik-Konzern an die glorreichen Zeiten der "Walkman"-Handys anknüpfen, die noch zu Sony Ericsson Zeiten vor allem bei der jungen Käuferschaft beliebt waren. Es kommt zu einem günstigen Preis und mit besonderen Musikqualitäten in die Läden.

Das Smartphone ist auch als Dual-SIM-Variante Sony Xperia E1 Dual erhältlich.

Optik: Hochwertig

Sony ist bekannt für das hochwertige Äußere seiner Smartphones. Auch wenn das Sony Xperia E1 im Einsteiger-Bereich angesiedelt ist, macht es auf den ersten veröffentlichten Fotos einen hochwertigen Eindruck. Mit 12 Millimetern ist es etwas dicker geraten, als teurere Geräte. Dafür ist es mit 120 Gramm angenehm leicht.

Sony Xperia E1 (© Sony)

Display: 4 Zoll mit ordentlicher Auflösung

Die 4 Zoll Diagonale des Touchscreens beim Sony Xperia E1 ist mittlerweile auch in der Einsteigerklasse Standard. Die WVGA-Auflösung ist für diese Größe ordentlich. Sie sorgt für einigermaßen scharfe Darstellungen. Das Display überzeugt ansonsten durch einen hohen Schachbrettkontrast und geringe Reflexionen. Für den Preis ist der Touchscreen somit alles in allem sehr ordentlich.

Hardware & Betriebssystem: Mehr als ausreichend Power

Der 1,2 Gigahertz Dualcore-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, der das Sony Xperia E1 antreibt, reichte im Test für ein ordentliches Arbeitstempo. Als Betriebssystem kommt ab Werk Android 4.3 'Jelly Bean' zum Einsatz, mittlerweile ist sogar ein Update auf Android 4.4.2 'Jelly Bean' verfügbar. Auch die 512 MB RAM sollten in dieser Smartphone-Klasse ausreichen. Der interne Speicher ist mit 4 Gigabyte etwas knapp bemessen, kann aber per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Verbindungen: HSPA+ für schnelles Internet

Im Internet ist das Sony Xperia E1 per HSPA+ fix unterwegs. LTE darf man in diesem Preisbereich nicht erwarten. An entsprechenden Hot-Spots geht es per WLAN noch um einiges schneller voran. Per Bluetooth 4.0 kann man z.B. kabellose Headsets anschließen. GLONASS und aGPS sorgen für Orientierung in der Fremde.

Multimedia: LAUTsprecher

Das Sony Xperia E1 ist besonders auf das Musikhören ausgelegt. Sony verspricht einen 100 dB starken Lautsprecher, der allerdings nur als Einzelspeaker ausgeführt ist und nicht als Stereopaar, wie etwa beim HTC One. Für besonders guten Sound sollen 'Clear Audio' Technologien sorgen. Die 'Walkman'-App soll besonders umfangreiche Möglichkeiten zur Musikverwaltung und- steuerung bereithalten. So gibt es, wie bei den alten Walkman-Handys, wieder eine Gestensteuerung. Im Test konnte der Lautsprecher nicht überzeugen. Er klingt dumpf und scheppert bei höheren Pegeln. Die Walkman-App konnte hingegen im Test überzeugen. Über Kopfhörer ist auch der Musikklang sehr ordentlich.
An der Kamera hat Sony dafür etwas gespart. Sie leistet nur 3 Megapixel. Immerhin nimmt sie Videos in 720p-Auflösung auf. Autofokus und Fotolicht gibt es nicht und so waren die Ergebnisse im Test auch weitgehend unbrauchbar. Bilder werden unscharf und die Farben verfälscht wiedergegeben.

Akku: Gut -  wenn man nur telefoniert...

Der 1700 mAh starke Akku bot im Test eine ordentliche Leistung, zumindest bei den reinen Gesprächszeiten. Beim Dauersurfen ist das Ergebnis eher durchwachsen. Alles in allem kommt man mit dem Xperia sicher gut über den Tag, wenn man sparsam mit den Akkureserven umgeht sind auch mal zwei Tage StandBy drin.

Fazit: Für Musikfans, nicht für Hobbyfotografen

Das Sony Xperia E1 ist ein sehr solides Einsteiger-Smartphone mit gutem Display, flottem Arbeitstempo und talentiertem Musikplayer. Für Hobbyfotografen ist es hingegen nichts. Zudem bekommt man zu diesem Preis bei der Konkurrenz teilweise schon mehr an Ausstattung, z.B. beim Huawei Ascend Y550.

PRO CONTRA
  • LAUTsprecher
  • Speziell auf das Musikhören ausgerichtet
  • Nur 4 Gigabyte interner Speicher

Testurteile der Fachpresse



Ausgabe 2/2015
Die Ausgabe mit diesem Test ist derzeit noch am Kiosk erhältlich.

test (Stiftung Warentest)

Ausgabe 11/2014
Kein Zitat
  • Platz 19 von 20
  • Wertung Note 3.5

zum Test



Ausgabe 6/2014
Zitat: Als MP3-Player und Einsteiger-Smartphone ist das E1 daher durchaus empfehlenswert, bei aufwendigen Anwendungen und Spielen müssen Sie allerdings Performanceeinbrüche in Kauf nehmen.
  • Platz 5 von 5
  • Wertung Note 2.6

zum Test

Testalarm

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Xperia E1" vorliegt!

Ihre E-Mail-Adresse

Weitere Produkte von Sony in der Kategorie Smartphones & Handys
Sony Xperia Z1 CompactSony Xperia Z1 Compact
Gelistet seit: 01/2014
ab 0,00 €
1,7
Sony Xperia T2 UltraSony Xperia T2 Ultra
Gelistet seit: 01/2014
Preis suchen
Sony Xperia T2 Ultra DualSony Xperia T2 Ultra Dual
Gelistet seit: 01/2014
Preis suchen
Sony Xperia E1 DualSony Xperia E1 Dual
Gelistet seit: 01/2014
ab 97,89 €
3,2
Sony Xperia Z2Sony Xperia Z2
Gelistet seit: 02/2014
ab 0,00 €
1,5
Sony Xperia M2Sony Xperia M2
Gelistet seit: 02/2014
ab 1,00 €
1,9

Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Xperia E1 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gutmangelhaft (1)
sehr gutausreichend
sehr gutbefriedigend
sehr gutgut
sehr gutsehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)

Benotung 1 Sterne

Anonym
14.05.2014

schlechter empfang

habe mir das teil geholt weil bei meinem "Alten" der Hörer kaputt war.

1. umgetauscht da auch hier eine miese telefonierqualität

2. zurückgegeben, gleicher fehler

Liegt wohl an der qualität des E1

Fazit: nie wieder!

Datenblatt Sony Xperia E1

Typ Smartphone
Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
Tri-SIM k.A.
Betriebssystem Android
Interner Speicher 4000 MB
Speicher erweiterbar um 32 GB
Steckplatz microSD
Display 4 Zoll
Display-Farben 16.7
Display-Auflösung 480x800 Pixel
Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
Außendisplay Außendisplay nicht unterstützt.
CPU Dualcore
QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
max. GSM-Sprechzeit 9,2 Std.
max. GSM-Standby-Zeit 551 Std.
Kamera 3 Megapixel
3D-fähig 3D-fähig nicht unterstützt.
Fotolicht k.A.
Blitz Blitz nicht unterstützt.
optischer Zoom k.A.
digitaler Zoom 4 fach
Kamera Vorderseite k.A.
Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
Videoauflösung k.A.
Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
Radio Radio wird unterstützt.
Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
GPS GPS wird unterstützt.
GLONASS GLONASS wird unterstützt.
Datentransfer EDGE, GPRS, HSPA+, HSPA+, UMTS
Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
Besonderheiten k.A.
Breite k.A.
Höhe k.A.
Tiefe k.A.
Gewicht k.A.

 

eTest.de auf YouTube


Top 3 Bridgekameras im Test
Mehr Videos: www.youtube.com/etestVideos

Kaufberatung

Smartphone & Handy

Empfohlen von der Redaktion

Beliebte Produkte

Neue Produkte

Die Besten im Test

Angebote

Weitere Produkte