Garmin nüvi 2497 LMT im Test

Produktbild -

Preis: 148,58 € bei Hardwareversand

  • Plug&Play Navi |
  • für: Auto |
  • Display: 4,3 Zoll |
  • Vorinst. Kartenmaterial: Deutschland, Europa |
  • Staumelder: TMC |
  • Zusatzdienste: Fahrspurassistent, POI, Tageszeitabhängige Routen, Tempowarner, Text-to-Speech, Verkehrsschildererkennung

Note 2,2

Tests gesamt: 1
Gelistet seit: 02/2013

1 Meinung

Vergleichen
  • Testberichte

  • Techn. Daten
  • Preise

Kurz vorgestellt

Von am 11.02.2013

In Zeiten der Krise auf dem weltweiten Navi-Markt sind Innovationen gefragt. Und die bringt der Weltmarktführer Garmin mit seinen neuen, auf der CES in Las Vegas vorgestellten Geräten tatsächlich in das Auto. Das Einstiegsgerät zum neuen Navierlebnis ist dabei das Garmin nüvi 2497 LMT.

Optik & Halterung: Keine Aktivhalterung

Generell sind die neuen Navis von Garmin flacher als ihre Vorgänger. Knapp 2 Zentimeter misst das nüvi 2497 in der Tiefe. Bei der Halterung muss man offenbar auf ein aktives Modell verzichten. Dem Garmin nüvi 2497 LMT liegt lediglich ein herkömmlicher Halter mit Kugelkopf bei.

Garmin nüvi 2497 LMT (© Garmin)

Display: Standard

Das Garmin nüvi 2497 LMT verfügt über einen 4,3 Zoll Touchscreen mit üblicher Auflösung.

Ausstattung: Einige neue Funktionen

Mit dem Üblichen gibt sich das Garmin nüvi 2497 LMT nicht zufrieden. So ist nicht nur ein einfacher Fahrspurassistent an Bord, sondern ein animierter, "aktiver" Helfer, den wir in ähnlicher Form schon von der Garmin-Tochter Navigon kennen. Das Garmin nüvi 2497 LMT lässt sich darüber hinaus per Sprache steuern, neuerdings kann man dem Navi sogar sagen, dass es die Route wechseln soll, wenn ein Stau auf dem Weg ist. Selber sprechen kann das nüvi natürlich auch. So sagt es nicht nur Straßennamen an, sondern kann sogar auf markante Dinge hinweisen, die die Orientierung erleichtern. Wie ein richtiger Beifahrer kann das Navi dann z.B. sagen, dass der Fahrer doch bitte an der nächsten Tankstelle abbiegen soll. Damit das entsprechend Kartenmaterial für ganz Europa, das auf dem Garmin nüvi 2497 LMT installiert ist, auch immer aktuell bleibt, darf man es lebenslang kostenlos aktualisieren. Staus erkennt das Navi mit TMC, Autobahnschilder werden dank Signpost-Funktion originalgetreu auf das Display gebracht.

Bedienung: Neuanfang

Garmin hat mit seiner neuen Modellserie auch die Bedienung seiner Navis überarbeitet. Das Garmin nüvi 2497 LMT hat so z.B. auch individualisierbare Bedienmenüs zu bieten.

Ausblick: Ordentlich

Das Garmin nüvi 2497 LMT verspricht mehr als ein ordentliches Einsteigergerät zu werden, denn für ein Einsteigermodell ist es zu gut ausgestattet. Eher ist es in der Navi-Mittelklasse anzusiedeln. Man darf gespannt sein, wie gut Garmins neue Features funktionieren. Vielversprechend klingen sie auf jeden Fall.

PRO CONTRA
  • Kostenloses Kartenabo
  • Kein Contra

Testurteile der Fachpresse

test (Stiftung Warentest)

Ausgabe 2/2014
Zitat: Rasant lässt sich die Software von Garmin (..) auf dem Comupter installieren.

Anmerkung zum Test: Navis mit etwa 4,3 Zoll

  • Platz 5 von 12
  • Wertung Note 2.2

zum Test

Testalarm

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Garmin nüvi 2497 LMT" vorliegt!

Ihre E-Mail-Adresse

Weitere Produkte von Garmin in der Kategorie Navis
Garmin nüvi 3597 LMTGarmin nüvi 3597 LMT
Gelistet seit: 02/2013
ab 242,00 €
1,5
Garmin nüvi 2797LMTGarmin nüvi 2797LMT
Gelistet seit: 02/2013
ab 249,00 €
2,2
Garmin nüvi 2465 LMTGarmin nüvi 2465 LMT
Gelistet seit: 05/2013
Preis suchen
Garmin nüvi 3598 LMT-DGarmin nüvi 3598 LMT-D
Gelistet seit: 05/2014
ab 279,00 €
1,2
Garmin nüvi 2548LMT-DGarmin nüvi 2548LMT-D
Gelistet seit: 05/2014
ab 168,95 €
Garmin nüvi 2798 LMT-DGarmin nüvi 2798 LMT-D
Gelistet seit: 05/2014
ab 259,95 €

Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Garmin nüvi 2497 LMT bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gutmangelhaft
sehr gutausreichend
sehr gutbefriedigend
sehr gutgut (1)
sehr gutsehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)

Benotung 4 Sterne

Anonym
24.11.2013

Testbericht

ordentliches Gerät, gute Menüführung, erfreulich die kostenlose Kartenaktualisierung bis zu 4 mal im Jahr.

Datenblatt

Typ Plug&Play Navi
Einsatz Auto
Display 4,3 Zoll
Display-Auflösung 480x272 Pixel
Zieleingabe Spracheingabe, Touchscreen
Integrierter Speicher k.A.
Steckplätze microSD
Vorinst. Kartenmaterial Deutschland, Europa
max. Betriebsdauer 2,5 Std.
Stromversorgung Akku/Batterie, Kabel
Staumelder TMC
Live Services Live Services nicht unterstützt.
Zusatzdienste Fahrspurassistent, POI, Tageszeitabhängige Routen, Tempowarner, Text-to-Speech, Verkehrsschildererkennung
Multimedia k.A.
Konnektivität Bluetooth, USB
Fernbedienung k.A.
Breite 122 mm
Höhe 76 mm
Tiefe 19 mm
Gewicht 155 g
Sonstiges k.A.