Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. close

LG T385 im Test

Produktbild -LG T385

39,90 € bester Preis bei Amazon

24,12 € gebraucht kaufen bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein

Keine
Wertung

Tests gesamt: 0

Gelistet seit: 08/2012

18 Meinungen

Kurz vorgestellt

Von am 08.08.2012

Das LG T385 sieht zwar auf den ersten Blick aus wie ein Smartphone, es ist aber vielmehr ein Feature-Phone mit Touchscreen. Das heißt, es ist zwar nicht für das mobile Internet geschaffen, bringt aber eine Menge an nützlichen Ausstattungsmerkmalen mit, von denen aber nicht alle in der Praxis nützlich sein dürften.

So löst die Kamera z.B. nur mit 2 Megapixeln auf und dürfte so nur für gelegentliche Schnappschüsse taugen. Videos dreht sie nur im Briefmarkenformat. Nützlicher dürfte da schon der integrierte Musikplayer sein, für den aber erst einmal über den microSD-Steckplatz des Handys ausreichend Speicherplatz geschaffen werden muss. Der interne Lagerraum ist mit 50 MB sehr mickrig geraten. Der immerhin 3,2 Zoll große Touchscreen ist nicht gerade rekordverdächtig aufgelöst. Mangels UMTS-Verbindung wird man mit dem LG T385 aber eh keine Internetausflüge unternehmen wollen. Allerhöchstens die vorinstallierten Social Media Apps dürften sich mit dem vorhandenen EDGE-Datenbeschleuniger als einigermaßen nützlich erweisen. Wer doch mal online den Busfahrplan checken will, der sollte sich in die Nähe eines WLAN-Hotspots begeben. Ansonsten fällt das LG T385 in der Masse der Feature-Phones nicht sonderlich auf.
Als LG T375 ist es immerhin auch als Dual-SIM-Version zu bekommen.

Ausblick: Das LG T385 ist ein normal ausgestattetes Feature-Phone. Wer mit seinem Handy gelegentlich seinen Facebook-Status aktualisieren will und gerne mal zwischendurch Musik hört, für den dürfte ein solches das LG ausreichen. In diesem Fall sollte man sich aber gut überlegen, ob man ein Handy mit Touchscreen braucht, denn das berührungsempfindliche Display verringert die Akkulaufzeit gegenüber klassischen Tastaturhandys deutlich.


Testurteile der Fachpresse

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.

TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "LG T385" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt LG T385 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)

starsAnonym
21.04.2014

Geht grad noch so

Ich find es nicht so gut weil kein Android drauf ist und weil Apps herunterladen was kostet. Für jemanden der das Handy nicht so viel braucht, ist es optimal.

starsPaul
17.02.2014

Ausreichend

Leider gottes kann ich kein whats app (etc) herunterladen im allgemeinen gehts reicht aus man sollte in diesen handy nicht nur ein kreterium sehen, es eignet sich eig. (erstaunlicher weise) für fotos, videos, sms'en.
Farzit:
Ausreichend- befriedigend

starsaign
23.09.2013

lg t 385

super super super , reicht völlig aus

starsAndrea Mutschek
04.09.2013

LG T385

Dieses Handy wird in vielen Läden als Smartphone verkauft. Auch auf der Packung steht Stylisch, Praktisch, Smart. Zusätzlich sieht es ganz ähnlich aus wie ein echtes Smartphone von LG. Ich persönlich war auf der Suche nach einem billigen, preiswerten Smartphone, dass nicht so monströs ist wie die neuesten smartphones von htc, samsung und co. Da schien das LG T385 genau richtig für mich. Ich ließ mich von der Freude bald ein Smartphone zu besitzen blenden und bemerkte die zahlreichen Makel nicht. Die Auflößung ist sehr schlecht(wenn sie selbst Besitzer eines LG T385 handys sind, ist ihnen bestimmt schon aufgefallen, dass man bei dem Browsersymbol, welches eig. rund sein sollte, die Ecken der einzelnen Pixel sieht!!!), Der Akku hällt vergleichsweise mit denen von anderen Nicht-Smartphones nur sehr kurz durch und mit dem Speicherplatz den das Handy bietet, kann man nichts anfangen. Ich muss ihnen sehr vom Kauf dieses Handys abraten und Hoffe begehen nicht den selben Fehler wie ich und sehen beim kauf eines vermeitlichen Smartphones genauer hin.

starsmolly
19.08.2013

wer hat gleiches Problem?

Bin so ganz zufrieden mit dem Handy, nur schaltet es sich beim telefonieren des öfteren einfach ab. Oder es klingelt ,bleibt schwarz und reagiert nicht mehr.

starsJiji
15.07.2013

Mein LG T385

Ich finde es super! Ich würde aber gerne noch eine andere Tastatur haben.

starsGiang
14.05.2013

keine ahnung

für mich ist es befriediegend weil es keine spiele downloaden kann nicht mal ein app z.b. ich downloade mal bei softonic nichts geht. und wenn ich downloaden drücke steht nur datei wird nicht unterstütz aber ringtones undwallpapers gehen noch und bei musik seltenen seiten. das gute daran es hat kostenloses Internet aber wenn ein film ist es nicht deutlich

starsLöng
20.04.2013

Lol

Was für'n Peffertelefon! Datennetz maximal Edge??? Wollt ihr mich rollen? Warum hat das Teil eigentlich YouTube? Die Ladezeiten müssen ja der Hammer sein! Facebook is ja schon vom warten her zum abgewöhnen. Bleib Sony treu!!!

starsAnonymus
15.04.2013

Tolles Handy

Ich finde das LG T385 gut, zwar nur für welche die zwischendurch Musik hören oder auch mal gerne surfen. Aber Android könnte ruhig auch mal sein, aber empfehlenswert ist es.

starsAnonym
09.04.2013

Handy faehrt runter bei Bluetoothverbindung im Auto

Kann mir jemand verraten, warum sich mein Handy bei Bluetooth Verbindung im Auto im Minutentakt abschaltet und sich wieder einschaltet? Sonst bin auch ich zufrieden.
Vielen Dank schon mal

starsFrederik
21.03.2013

LG T-385

Ich finde, dass es schon gut ist, aber man könnte Android hinzufügen. :)

starsAnonym
28.01.2013

Preis + Leistung = TOP

Preis-Leistungsverhältnis ist TOP.... Ich mein, was will man denn für 65 Euro erwarten... Das Display ist sogar besser wie bei manchen Samsung's!!!
Das einzige Manko: Ich hab bis jetzt noch nicht herausgefunden, ob man darauf WhatsApp installieren kann..... weiß das jemand????? :D bitte

starsAnonym
06.01.2013

)

hab das handy als übergangshandy heut bekommen, da mein neues in der reparatur ist. Und naja, ich find's so lala. wahrscheinlich liegt es auch daran, dass ich zu sehr an mein anderes gewöhnt bin.

starsSarah
28.12.2012

Meine Meinung

Ich habe das Handy heute bekommen und ich bin sehr mit ihm zufrieden, aber ich weiß noch nicht, wie man bei dem KOSTENLOS mit WLAN ins Internet kommt. Ansonsten ist allles ok :)

starsAnonym
26.12.2012

Prima Handy

Das T385 ist ein sehr gutes Handy mit allen Funktionen, die man so braucht.

starsAnonym
06.10.2012

Preis und Leistung stimmt

Klar, wer mit diesem Gerät pausenlos surfen möchte oder Apps laden, der wird das T 385 nicht mögen.
Aber wie schon erwähnt ist dieses Telefon ja auch kein echtes Smartphone.
Wer aber ein Telefon mit angenehm grossen Tasten und Display sucht, nur mal einen Schnappschuss machen möchte, das Surfen hauptsächlich einem PC oder dem Tablet überlässt und für wenig Geld ein Telefon haben möchte was nicht mal so billig aussieht und sich anfühlt, der macht mit dem T 385 eigendlich nichts falsch.
Habe mir das Telefon vor ein paar Wochen gekauft und habe es nicht bereut.
Wenn das Telefon nach eigenen Wünschen sortiert und eingerichtet wurden ist, was nicht so lange dauert, findet man alle wichtigen Anwendungen, die jeder normale Nutzer braucht.


starsKalle
23.09.2012

Super

Ich finde es klasse. Der Player spielt gute Musik und über W-Lan ist man ruck zuck in Netz. Ich habe Bild Mobil und mir reicht die Geschwindigkeit aus. Man kann sehr gut schreiben, da die Tasten auf dem Display super groß sind und daher habe ich es mir auch besorgt. Für Menschen wie mich total ausreichend und gutes Preis-Leistungsverhältnis.

starsAnonym
23.09.2012

Gutes Gerät zum kleinen Preis

Positiv: Einfach zu handhaben, gute Verarbeitung (Spaltmaße ok, kein Knacken und Knirschen), genauer Touchscreen (verglichen mit dem Konkurrenten von Samsung), verfügbares PC Suite läuft ohne Probleme.
Negativ: Datenkabel fehlt im Lieferumfang (Funktionen allerdings uneingeschränkt mit Bluetooth nutzbar).
Fazit: Viel mehr kann man für 69€ wirklich nicht erwarten...


Datenblatt LG T385

  • Typ Touchscreen-Handy
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem proprietär
  • Interner Speicher 50 MB
  • Speicher erweiterbar um 16 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,2 Zoll
  • Display-Farben k.A.
  • Display-Auflösung 240x320 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • Außendisplay Außendisplay nicht unterstützt.
  • CPU Singlecore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • max. GSM-Sprechzeit 4 Std.
  • max. GSM-Standby-Zeit 500 Std.
  • Kamera 2 Megapixel
  • 3D-fähig k.A.
  • Fotolicht Fotolicht nicht unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • digitaler Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite k.A.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 176x144 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze k.A.
  • GPS k.A.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Besonderheiten k.A.
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Highlights
- Design: geprägtes Backcover, Metallrahmen, nur 10,7 mm dick
- Touchscreen mit 8,1 cm Display und Multitouch-Funktion
- Liveplace: Alle wichtigen Infos (verpasste Anrufe, Nachrichten, Emails etc.) witzig dargestellt auf dem Homescreen
- Kostengünstig über WiFi surfen und downloaden
- Lieferumfang: LG T385 Smartphone schwarz, Akku, Ladegerät, Kurzanleitung

Produktmerkmale
- Kamera, E-Mail, Internet, MP3, Radio, Touchscreen, Wifi    

Preise

0.1828