Skobbler im Test

Produktbild - Skobbler

Preis: suchen

  • Navi-App |
  • für: Auto |
  • Vorinst. Kartenmaterial: Europa |
  • Zusatzdienste: 3D-Ansicht, POI, Tempowarner

Note 2,7

Tests gesamt: 10
Gelistet seit: 06/2010

0 Meinungen

  • Testberichte

  • Techn. Daten
  • Preise

Auswertung der Testberichte

Skobbler war lange Zeit die günstigste vollwertige Navigations-App im iTunes-Store. In der Version 2.0 setzt der Hersteller auf die Karten der OpenStreetMap Community, die von freiwilligen Nutzern erstellt wurde.

Navigation mit OpenStreetMap
Trotzdem wurde die Kartenqualität von Skobbler 2.0 im Test für mehr als ordentlich befunden. Die Grafik machte einen guten Eindruck, die Sprachausgabe war stets präzise. Problematisch könnten die kleineren Lücken in der Karte sein, die es hin und wieder gibt. Wenn noch kein Nutzer aus der Community eine Karte für einen Ort eingestellt hat, so ist schlichtweg auch keine Karte für Skobbler verfügbar. Zudem können die Karten auch fehlerhaft sein.

Im Test traten diese Probleme aber erstaunlich selten auf und selbst kleinste Ortschaften waren zumeist in der OpenStreetMap verzeichnet. Wer einen Fehler findet, kann diesen direkt an das Skobbler-Team melden.

Bedienung & Ausstattung
Kleinere Einschränkungen muss man im Menü hinnehmen. So wirkt die Bedienoberfläche insgesamt etwas kleinteilig und karg. Zudem hat der Nutzer nur eingeschränkte Optionen zur Verfügung. Von der 3D-Darstellung sollte man ebenfalls nicht allzu viel erwarten. Realistische Gebäude sucht man vergebens. Trotzdem trägt die dreidimensionale Ansicht laut Test viel zur Übersicht bei.

Praxis
In der Praxis machte sich Skobbler 2.0 mehr als ordentlich und führte sicher von A nach B. Kommt man allerdings einmal von der ursprünglichen Route ab, so braucht die App lange, um den Weg neu zu berechnen. Das Scrollen der Karte hat man anderswo auch schon flüssiger gesehen.

Fazit: Angesichts des sehr niedrigen Preises darf man von Skobbler 2.0 nicht allzu viel erwarten. Die Navigation von A nach B klappt zuverlässig. Umfangreiche Zusatzfeatures sucht man dagegen vergeblich. Mit NDrive hat Skobbler neuerdings Konkurrenz bekommen, die noch günstiger ist und ihre Sache insgesamt etwas besser macht.

Testurteile der Fachpresse



Ausgabe 3/2014
Die Ausgabe mit diesem Test ist derzeit noch am Kiosk erhältlich.



Ausgabe 1/2012
Zitat: Billig und Open Source: Skobbler ist der Preishammer fürs iPhone - wer nicht dauernd navigieren muss, braucht kaum mehr.

Anmerkung zum Test: Getestet in der Version 4.0.3 auf dem iPhone 4.

  • Platz 5 von 5
  • Wertung 383
    von 500 Punkten

zum Test



Ausgabe 7/2011
Zitat: Der Funktionsumfang von Google ist größer, die Kartendarstellung ähnlich gut, nur bei der Sprachausgabe gibt es leichte Vorteile für Skobbler.
  • Platz 8 von 8
  • Wertung 371
    von 500 Punkten

zum Test



Ausgabe 6/2011
Zitat: Für lediglich 1,59 Euro bietet Skobbler eine gelungene Navi-App für Preisfüchse und Wenignavigierer.

Anmerkung zum Test: Getestet auf dem iPhone 4.

  • Platz 9 von 10
  • Wertung 369
    von 500 Punkten

zum Test



Ausgabe 2/2011
Zitat: Für knapp 1,70 Euro bietet Skobbler eine vollwertige Navi mit 3-D-Darstellung und ordentlicher Sprachausgabe. Nur die Routenführung kann nicht ganz überzeugen.
  • Platz 3 von 4
  • Wertung 3
    von 5 Punkten

zum Test



Ausgabe 6/2010
Zitat: Von A nach B bringt einen Skobbler anstandslos. Besonders die präzise Sprachausgabe trägt einen Großteil zur sicheren Navigation bei.

Anmerkung zum Test: Getestet mit dem iPhone 3GS.

  • Platz 6 von 6
  • Wertung 359
    von 500 Punkten

zum Test



Ausgabe 4/2010
Zitat: Ohne Mitdenken birgt das genutzte Open-Maps-Kartenmaterial einige Tücken. Aber mit dem geschenkten Skobbler-Gaul reitet es sich ganz ordentlich durch den Verkehr - wenn auch nicht immer auf der besten Route.

Anmerkung zum Test: Getestet auf dem Dell Streak.

  • Einzeltest
  • Wertung 3
    von 5 Punkten

zum Test



Ausgabe 3/2010
Zitat: Die kostenlose OpenStreetMap-Navigation zeigt eindrucksvoll, was mit kostenloser Software alles möglich ist. [...] Etwas rudimentär ist Skobbler damit zwar schon, gegen die großen Navi-Pakete hat es keine Chance - doch es funktioniert und hat Charme.

Anmerkung zum Test: Getestet auf dem HTC Legend (Android).

  • Platz 5 von 5
  • Wertung 368
    von 500 Punkten

zum Test



Ausgabe 2/2010
Zitat: Als preiswerte Grundnavigation macht Skobbler eine wirklich blendende Figur, wenngleich sie Abstand hält zu den teureren, doch dafür vollwertigen Lösungen.

Anmerkung zum Test: Getestet auf dem Apple iPhone 3G.

  • Platz 8 von 8
  • Wertung 359
    von 500 Punkten

zum Test



Ausgabe 1/2010
Zitat: Skobbler ist eine gute und vor allen Dingen preiswerte Navigationslösung. Im Vergleich zu handelsüblichen Navigations-Gerät muss der Nutzer allerdings noch viele Abstriche machen. Besonders in der Darstellung der Karten und einigen fehlenden Funktionen wie TMC oder einen Fahrspurassistenten besteht Nachholbedarf. Mit der Ankündigung, dass viele der gewünschten Funktionen bereits in Arbeit oder wenigstens in Planung sind, könnte die Software ein echtes Konkurrenzprodukt zu teureren Navigationsanwendungen für das iPhone werden. Skobbler ist derzeit für 7,99 Euro im Apple AppStore erhältlich.
  • Einzeltest
  • Keine Wertung

zum Test

Testalarm

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Skobbler" vorliegt!

Ihre E-Mail-Adresse

Weitere Produkte von Skobbler in der Kategorie Navis
Skobbler 2Skobbler 2
Gelistet seit: 02/2012
Preis suchen
2,8

Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Skobbler bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gutmangelhaft
sehr gutausreichend
sehr gutbefriedigend
sehr gutgut
sehr gutsehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)

Datenblatt Skobbler

Typ Navi-App
Einsatz Auto
Display k.A.
Display-Auflösung k.A.
Zieleingabe Touchscreen
Integrierter Speicher k.A.
Steckplätze k.A.
Vorinst. Kartenmaterial Europa
max. Betriebsdauer k.A.
Stromversorgung k.A.
Staumelder k.A.
Live Services k.A.
Zusatzdienste 3D-Ansicht, POI, Tempowarner
Multimedia k.A.
Konnektivität k.A.
Fernbedienung k.A.
Breite k.A.
Höhe k.A.
Tiefe k.A.
Gewicht k.A.
Sonstiges k.A.