Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Walkman NW-ZX2 im Test

Test Sony Walkman NW-ZX2
Sony Walkman NW-ZX2 Test - 0

Zusammenfasung von eTest zu Sony Walkman NW-ZX2

MP3-Player schienen schon lange tot. Nicht einmal von Pionier Apple gibt es mehr neue Geräte dieser Gattung. Doch erleben die Musikabspieler ein Comeback im Highend-Sektor. Denn die minderwertigen Soundchips in Smartphones reichen der audiophilen Kundschaft nicht aus. Und da diese sehr zahlungskräftig ist, gibt es Geräte wie den Sony NW-ZX2, der mit ca. 1200...

Bester Preis

992,98 €
bei Amazon Amazon
Zum Shop

Sony Walkman NW-ZX2 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • 128 GB großer erweiterbarer Speicher
  • Edles Alu-Design
  • Unterstützt hochaufgelöste Musikdateien
  • WLAN, inkl. SongPal Link Technologie, Google Cast und LDAC-Codec
  • Sehr teuer

Preisvergleich



Audiophiler Player: Der Sony Walkman NW-ZX2 im ersten Check

MP3-Player schienen schon lange tot. Nicht einmal von Pionier Apple gibt es mehr neue Geräte dieser Gattung. Doch erleben die Musikabspieler ein Comeback im Highend-Sektor. Denn die minderwertigen Soundchips in Smartphones reichen der audiophilen Kundschaft nicht aus. Und da diese sehr zahlungskräftig ist, gibt es Geräte wie den Sony NW-ZX2, der mit ca. 1200 Euro UVP richtig aufs Portemonnaie schlägt.

Optik: Edel und klobig

Der Sony NW-ZX2 hat grundsätzlich in etwa Smartphone-Format, ist mit fast 2 Zentimetern aber deutlich dicker und mit 235 Gramm auch schwerer. So wirklich portabel ist er also nicht, aber der Sony Walkman soll ja auch zuhause das zentrale Musikabspielgerät sein. Seinem hohen Preis wird er äußerlich mit einem edlen Alugehäuse gerecht.

Display & Bedienung: Nicht für Videos?

Der Sony Walkman NW-ZX2 bietet einen 4 Zoll großen Touchscreen und wird über Android 4.2 mit Sonys hauseigener Nutzeroberfläche bedient. Das Display löst in FWVGA auf, was zwar nicht überragend ist, aber für diese Größe durchaus ordentlich. Aus der Pressemitteilung des Herstellers war nicht ersichtlich, ob der Sony Walkman NW-ZX2 auch Fotos und Videos wiedergeben kann. Es wäre schade wenn nicht, denn das Display wäre hierfür prädestiniert.

Ausstattung: Sony macht Apple Konkurrenz

Der Sony Walkman NW-ZX2 unterstützt die beiden neuen Dienste Sony SongPal Link und Google Cast zur drahtlosen Musikübertragung an entsprechende Lautsprecher. Beide Dienste basieren auf WLAN und ermöglichen die Übertragung von Musik in exzellenter Qualität. Damit machen Google und Sony Apples AirPlay Standard Konkurrenz. Wer einen Bluetooth-Lautsprecher besitzt, kann Musik per LDAC-Codec ebenfalls in sehr guter Qualität übertragen.

Damit die Kopplung mit externen Lautsprechern und anderen Geräten reibungslos vonstatten geht, bietet der Sony Walkman NFC. Der MP3-Player unterstützt außerdem alle gängigen Dateiformate, auch diejenigen für hochaufgelöste Musikwiedergabe.

Der interne Speicher ist mit 128 Gigabyte bereits recht üppig und kann per microSD-Karte noch einmal verdoppelt werden.

Fazit: Erste Wahl für audiophile Kundschaft

Für audiophile Musikhörer ist der Sony Walkman NW-ZX2 erste Wahl. Im Vergleich zu den ebenfalls auf audiophile und zahlungskräftige Kundschaft ausgerichteten Astell & Kern MP3-Playern bietet er mehr Ausstattung. Ob er auch klanglich mithalten kann, wird der erste Test zeigen.

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Walkman NW-ZX2

Zitat: Hohe Dynamik und manchmal fast ein wenig zu effektvoll. Sehr plastisch und ergreifend. Ungestüme Transparenz.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Sonys High-End-Player verspricht perfekten Sound zum Preis eines Kurzurlaubs.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Mit dem Edel-Walkman ist Sony eine echte Überraschung gelungen. Zum einen, weil nun ausgerechnet ein Elektronik-Riese auf die mobile HighEnd-Nische setzt. Zum anderen, weil der NW-ZX2 tatsächlich mehr ist als nur teures Manager-Spielzeug.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 100.00
von 110 Punkten


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Walkman NW-ZX2" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Walkman NW-ZX2 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Datenblatt Sony Walkman NW-ZX2

  • Typ MP3-Player
  • Display 4 Zoll
  • Display-Typ Farb-LCD
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • Speicher 128 GB
  • Größte Speichervariante 128 gb
  • Speicher-Typ Flashspeicher
  • Steckplatz microSD
  • Audio-Formate AAC, AAC-Fairplay, AIFF, FLAC, MP3, WMA
  • Video-Formate k.A.
  • Fotowiedergabe k.A.
  • Wiedergabezeit Audio 60 Std.
  • Wiedergabezeit Video k.A.
  • DVB-T Tuner DVB-T Tuner nicht unterstützt.
  • Kamera Kamera nicht unterstützt.
  • Features Android, Google Cast, ID3-Tag-Unterstützung, Sony SongPal Link
  • Anschlüsse 3,5 mm Köpfhörer (Line-Out), Bluetooth, NFC, USB 2.0, WiFi
  • Stromversorgung Akku
  • Sonstiges k.A.

MP3 & Multimedia

Sony Walkman NW-ZX2

Sony Walkman NW-ZX2 - ab 992,98 € Amazon Preis kann jetzt höher sein

0.6080