Panasonic DMP-BDT220 im Test

Produktbild -Panasonic DMP-BDT220

179,00 € bester Preis bei Amazon

Preis kann jetzt höher sein

Note
1,6

Tests gesamt: 14

Gelistet seit: 01/2012

0 Meinungen

Auswertung der Testberichte

Von am 25.09.2012, zuletzt geändert am 29.01.2013

Auf der CES 2012 hat Panasonic den DMP-BDT220 vorgestellt. Im Unterschied zum ebenfalls dort präsentierten Panasonic DMP-BDT320 wird der Panasonic DMP-BDT220 mit einem herkömmlichen Laufwerk, das zum Einlegen der Disc ausfährt, und einer einfachen Fernbedienung ohne Touchpad ausgeliefert. Außerdem muss beim DMP-BDT220 auf den intelligenten Eco-Sensor verzichtet werden. Hinweis: Die silberne Version DMP-BDT221 haben wir ausführlicher vorgestellt.

Ausstattung

Der Blu-ray Player ist 3D-fähig, wandelt zweidimensionales Material auf Knopfdruck in 3D um und kann mit anderen Geräten zwecks DLNA-Streaming vernetzt werden. Dabei kann der Panasonic DMP-BDT220 selbst auch als DLNA-Server fungieren. Jedoch scheint er beim DLNA-Streaming nur wenige Dateiformate zu unterstützen, so zumindest sieht es eine Testredaktion. Immerhin jedoch kann er das verlustfreie Format FLAC abspielen. Über die Smart VIERA-Plattform gewährt der Player Zugriff auf verschiedene Online-Dienste (YouTube, Facebook u.v.m.) – kabelgebunden per LAN oder kabellos per WLAN (integriert).
Ungewöhnlich ist die längere Einlesezeit von DVDs, die in einem Test angekreidet wurde. Insgesamt startet der Player aber sehr schnell. Außerdem ist keinerlei lästiges Betriebsgeräusch des Laufwerks zu hören, wie teils besonders betont wurde.
Dem Player mangelt es allerdings an Anschlüssen. Es gibt nur einen HDMI-Ausgang, keinen analogen Surround-Ausgang und der hintere USB-Port ist nur für Webcams geeignet. Bei der Fernbedienung waren sich die Tester uneins: Ein Test-Team kritisierte die Tasten als schwammig, ein anderes lobte die Fernbedienung als gut. Wer sich mit der Fernbedienung nicht anfreunden mag, kann alternativ die Steuerungs-App für Android oder iOS nutzen.

Bildqualität
Die Testredaktionen der Fachpresse beurteilen den DMP-BDT220 überwiegend positiv. Das Bild ist sehr plastisch, kontrastreich und Farben werden authentisch dargestellt – dies gilt vor allem für die Wiedergabe von Blu-ray und DVD. Besonders gelobt wurde zudem die Qualität der 2D-zu-3D-Konvertierung. Hier scheint die schwierige Erkennung von Objekten als Vorder- oder Hintergrund zufriedenstellend zu funktionieren. Die Wandlung von niedrigen Auflösungen fällt mehreren Tests zufolge ebenfalls hervorragend aus.


Testurteile der Fachpresse

Zitat: Die Startzeiten sind eher gemächlich: 17 Sekunden vergehen bis zum Hochfahren des Players (...).

Platz 3 von 8

Wertung 91.80
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auch er bietet in Sachen Bildqualität die in dieser Kategorie fast schon üblichen Spitzenwerte (...).
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 9

Wertung Note 1.40

» zum Test

Zitat: Bild und Ton gut, Handhabung gut, Fehlerkorrektur ausreichend, Internet gut, Heimnetzwerk befriedigend, Umwelteigenschaften gut, Vielseitigkeit befriedigend

Platz 8 von 14

Wertung Note 2.40

» zum Test

Zitat: Die Qualität von DVD und Blu-ray ist perfekt.

Platz 2 von 4

Wertung 89.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Videotelefonie via Skype - mit dem Panasonic-Player klappt's. Was die abspielbaren Formate anbelangt, ist der Player hingegen etwas wählerisch.

Platz 3 von 5

Wertung Note 1.00

» zum Test

Zitat: Für einen 160-Euro-Player bietet der Panasonic DMP-BDT220 interessante Extras

Einzeltest

Wertung Note 1.40

» zum Test

Zitat: Der Panasonic DMP-BDT220 bringt besonders viele Internetanwendungen auf jeden Fernseher. Neben den üblichen Angeboten mit Online-Nachrichten, YouTube-videos und Picasa-Fotoalbum bietet der Player 15 simple Videogames wie Kartenspiele, Skype-videotelefonie per optionaler Kamera und drei Internetvideotheken.

Platz 3 von 4

Wertung Note 2.11

» zum Test

Zitat: Der DMP-BDT220 leistet sich in keiner Disziplin einen Ausrutscher. In Sachen Ausstattung punktet er mit WLAN, der 2D-zu-3D-Konvertierung sowie dem SD-Kartenleser, mit dem sich Fotos schnell und einfach wiedergeben lassen.

Platz 2 von 6

Wertung Note 1.40

» zum Test

Zitat: Bild- und Tonqualität liegen wie gewohnt auf hohem Niveau.

Einzeltest

Wertung Note 2.11

» zum Test

Zitat: Panasonic bietet Innovationen satt
Auszeichnung Testsieger

Platz 2 von 4

Wertung 81%

» zum Test

Zitat: Die Bildqualität ist, wie von Panasonic gewohnt, über jeden Zweifel erhaben.
Auszeichnung Kauftipp

Einzeltest

Wertung 82%

» zum Test

Zitat: Panasonics neuer 3D-Einsteiger-Player DMP-BDT 220 bietet eine überragende Bildqualität und tolle Multimedia-Ausstattung für Filme oder Fotos.
Auszeichnung Testsieger, Stromsparer '12, Preistipp

Platz 1 von 5

Wertung 89%

» zum Test

Zitat: Der neue Panasonic DMP-BDT220 [...] bietet eine überdurchschnittliche multimediale und besonders visuelle Performance. Im 3D-Betrieb und der DVD-Upconversion wurde im Vergleich zur letzten Generation klar zugelegt.
Auszeichnung Referenz

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Test

Das Magazin mit diesem Testbericht können Sie beim Verleger erwerben.

TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic DMP-BDT220" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic DMP-BDT220 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic DMP-BDT220

  • Typ Blu-ray-Player
  • tragbares Gerät tragbares Gerät nicht unterstützt.
  • Wiedergabe 3D-BD, BD, DVD, CD
  • Aufnahme k.A.
  • Festplattenkapazität k.A.
  • Tuner k.A.
  • Twin-Tuner k.A.
  • HDMI 1
  • USB 2
  • CI+ k.A.
  • Digital Audio (opt.) k.A.
  • Digital Audio (koax.) k.A.
  • Analog Audio k.A.
  • LAN (Ethernet) LAN (Ethernet) wird unterstützt.
  • WLAN integriert
  • Ausstattung 1080p Upscaler, DLNA, Apps
  • Displaygröße k.A.
  • Verbrauch (Betrieb) 9,9 W
  • Verbrauch (Stand-By) 0,1 W
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.

Abspielformate
BD-ROM (FULL HD 3D BD)
BD-Video (mit BD Live)
DVD-Video
BD-RE (BD-MV)
BD-RE (DL) (BD-MV)
BD-R (BD-MV)
BD-R (DL) (BD-MV)
DVD-R/ DVD-RW/ DVD-R DL
DVD+R/ DVD+RW/ DVD+R DL
Audio-CD
MPEG2 von SD Memory Card (SDHC / SDXC)
MP3 (USB, DVD-R / -R(DL), CD, CD-R / RW)
MP4 (USB)
FLAC (DVD-R / DVD-R DL, CD, CD-R / -RW, USB)
MPO (USB, SD, BD-RE(DL), DVD-R / -R(DL), CD, CD-R / -RW)
JPEG HD (USB, SD, BD-RE(DL), DVD- / -R(DL), CD, CD-R)
DivX / DivX HD (USB, BD-R(DL), DVD-R/-R(DL), CD, CD-R / -RW)
AVCHD (alle DVD-Formate, SDHC / SDXC)
MKV (USB, BD-R(DL), DVD-R / -R(DL), CD, CD-R / -RW)

Video Features
UniPhier Pro² Prozessor
Adaptive Chroma Processing
3D Effect Controller
2D-3D Converter (BD/DVD/SD Card/USB/NAS/VOD)
P4HD-Technologie
1080/24p
Deep Color
x.v. colour
Konvertierung auf 1080p
Enhanced Full HD Up Sampling - (New P4HD)

Audio Features
96kHz Surround Re-Master
Dolby Digital Plus (Decoder (5.1 ch) und Bitstream Ausgabe über HDMI)
Dolby TrueHD (Decoder (5.1 ch) und Bitstream Ausgabe über HDMI)
DTS-HD (Master/High Resolution) (Decoder und Bitstream Ausgabe über HDMI)
Pure Audio on HDMI

Bedienerfreundlichkeit
VIERA Connect
VIERA Link (HDAVI Control 5)
Quick-Start
Quick-Playback
Wireless LAN System (eingebaut)
DLNA zertifiziert
Zugriff auf Netzwerkspeicher (NAS)
JPEG-Diashow (mit Musik)
Graphical User Interface (GUI)
Multi-User Mode
Hintergrundbild Funktion
Fernbedienung
Steuerung via Smartphone App (iPhone, Android, Blackberry)
Audio/JPEG Navigation Menu
Playback Information Window

Anschlüsse
HDMI-Ausgang
Ethernet-Schnittstelle (für DLNA, VIERA Connect, BD-Live und Firmware Update)
USB-Anschluss: 2 (USB 2.0: Front 1, Rear 1)
Externe Festplatte (NTFS/ FAT), über USB
SD Memory Card (SDHC/SDXC)
Digital-Ausgang opt.
Video-Ausgang
Audio-Ausgang (Cinch) (2 Kanal)

Technische Daten
Abmessungen (B x H x T): 43,0 x 3,8 x 17,9 cm
Gewicht: 1,6 kg
Stromverbrauch: 9,9 Watt
Stromverbrauch (Standby): 0,1 Watt
Stromverbrauch im Quick Start Modus: 3,2 Watt
Netzspannung: 220-240V, 50Hz

Preise

0.3063