Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Grundig Vision 7 40VLE7040C im Test

Test Grundig Vision 7 40VLE7040C
Grundig Vision 7 40VLE7040C Test - 0 Grundig Vision 7 40VLE7040C Test - 1 Grundig Vision 7 40VLE7040C Test - 2 Grundig Vision 7 40VLE7040C Test - 3

Preise: suchen

oder suchen bei
Amazon
Note
3,9

Tests gesamt: 1

Gelistet seit: 12/2010

0 Meinungen


» Alle Fernseher

Kurz vorgestellt

Die LED-Technologie ist im Allgemeinen sparsam im Energieverbrauch, und auch der Grundig Vision 7 40VLE7040C ist da keine Ausnahme. Mit 116 Watt im Betrieb und 0,2 Watt im Standbymodus kann der 40-Zöller (also eine Bilddiagonale von ca. 100 cm) sich sehen lassen. Außerdem bietet die LED-Backlight-Technologie erfahrungsgemäß satte Farben und starken Kontrast. Ob auch der Grundig Vision 7 40VLE7040C dies für sich behaupten darf, müsste erst im Test geklärt werden.

Netzwerk- oder Internetfähigkeiten bietet der Fernseher nicht. Dafür aber eine sehr umfangreiche USB-Aufnahmefunktion. Das USB-Recording erlaubt eine direkte Aufnahme des Fernsehprogramms auf einen angeschlossenen Datenspeicher. Auf der Fernbedienung des Grundig Vision 7 40VLE7040C befindet sich eine Aufnahmetaste für den schnellen Start. Auch kann der Recorder für Time-Shift oder programmierte Aufnahmen benutzt werden. Der Time-Shift-Zwischenspeicher bietet allerdings nur Platz für 10 Minuten. Der aufgenommene Inhalt kann nur auf dem LCD-TV wiedergegeben werden, auf dem aufgenommen wurde. Die aufgenommenen Daten auf einem anderen Gerät abspielen ist also nicht möglich.

Die Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln wird mit 100-Hz-Technologie ausgestrahlt, der Hersteller verspricht einen Kontrast von 45.000. Als Empfänger stehen im Grundig Vision 7 40VLE7040C integrierte Tuner für DVB-T und DVB-C (Kabel und Antenne) zur Verfügung, DVB-S (Satellit) kann laut Hersteller sehr einfach nachgerüstet werden. Ein CI+-Slot für verschlüsseltes Fernsehprogramm ist vorhanden. Über drei HDMI-Eingänge können externe Geräte angeschlossen werden. Die Lautsprecher bieten 2 x 10 Watt – Standard bei Flachbildschirm-Fernsehern.


Testurteile der Fachpresse

Zitat: Schlechtester Ton. (...) Bild gut über Scart, sonst befriedigend. Problematische Flammschutzmittel.

Platz 8 von 8

Wertung Note 3.90

» zum Test

TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Grundig Vision 7 40VLE7040C" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Grundig Vision 7 40VLE7040C bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Datenblatt Grundig Vision 7 40VLE7040C

  • 3D 3D nicht unterstützt.
  • TV-Typ LCD-TV mit LED-Backlight
  • Bilddiagonale 40 Zoll
  • Hintergrundbeleuchtung k.A.
  • Auflösung Full-HD
  • Bildformat 16:9
  • 3D-Technik k.A.
  • Tuner DVB-C, DVB-T
  • Twin-Tuner k.A.
  • CI+ Slot k.A.
  • HDMI 3
  • HDMI-Standard 1.3
  • USB 1
  • Scart k.A.
  • Speicherkartenleser k.A.
  • Digitaler Audioausgang Koaxial
  • LAN LAN nicht unterstützt.
  • WLAN k.A.
  • USB-Mediaplayer k.A.
  • USB-Recording k.A.
  • Smart-TV k.A.
  • integr. DVD-Player k.A.
  • Verbrauch (Betrieb) 116 W
  • Verbrauch (Stand-By) 0,2 W
  • Energieklasse k.A.
  • Breite 97 cm
  • Höhe 61,8 cm
  • Tiefe 4,3 cm
Preise

Fernseher

Grundig Vision 7 40VLE7040C

Grundig Vision 7 40VLE7040C - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein

0.4535